DIN EN 1717, Ausgabe 2011-08

Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen in Trinkwasser-Installationen und allgemeine Anforderungen an Sicherungseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rückfließen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1717:

Seite
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe 5
4 Verunreinigung von Trinkwasser: Grundlegende Bemerkungen 7
5 Bestimmung der Risiken für Entnahmestellen und Apparate sowie Auswahl der Schutzmaßnahmen 9
5.1 Allgemeine Bemerkungen 9
5.2 Einteilung der Flüssigkeitskategorien, die mit Trinkwasser in Berührung kommen oder kommen könnten 9
5.3 Feststellung der Eigenschaften der Installation 10
5.4 Trennung durch Einzel- oder Doppelwände 10
5.5 Freier Auslauf über einen Entwässerungsgegenstand 11
5.6 Installationsmatrix 11
5.7 Sicherungseinrichtungen 12
5.8 Schutzmatrix der Schutzeinrichtungen und der zugeordneten Flüssigkeitskategorien 13
6 Sicherungseinrichtungen für Entnahmestellen und Apparate in der Trinkwasser-Installation für den häuslichen Gebrauch 15
7 Sicherungseinrichtungen für Entnahmestellen und Apparate in der Trinkwasser-Installation für den nicht-häuslichen Gebrauch 15
8 Absicherung an der Übergabestelle der öffentlichen Trinkwasserversorgung 15
9 Freier Auslauf über einem Entwässerungsgegenstand 16
Anhang A (normativ) Auflistung der Sicherungseinrichtungen 17
Anhang B (informativ) Tabelle zur Bestimmung der Flüssigkeitskategorie für den erforderlichen Schutz 48
Anhang C (informativ) Durchführung der Analyse 50

Erläuterungen:

Diese Norm enthält Festlegungen zur Vermeidung von Verunreinigungen des Trinkwassers innerhalb von Grundstücken und Gebäuden sowie allgemeine Anforderungen an Sicherungseinrichtungen zur Vermeidung von Verunreinigungen durch Rückfließen.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 119-04-07 AA "Häusliche Wasserversorgung" des Normenausschusses Wasserwesen (NAW) erarbeitet.
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Facility Management
99,00 €
Haustechnik
249,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK