DIN EN 54-16, Ausgabe 2008-06

Brandmeldeanlagen - Teil 16: Sprachalarmzentralen

Inhaltsverzeichnis DIN EN 54-16:

Seite
1 Anwendungsbereich 7
2 Normative Verweisungen 7
3 Begriffe und Abkürzungen 8
4 Allgemeine Anforderungen 11
5 Allgemeine Anforderungen für Anzeigeelemente 12
6 Betriebsbereitschaftszustand 12
7 Sprachalarmzustand 13
8 Störungsmeldezustand 15
9 Abschaltzustand (Option mit Anforderungen) 17
10 Manuelle Auslösung des Sprachalarms (Option mit Anforderungen) 18
11 Schnittstelle zu(r) externen Steuereinrichtung(en) (Option mit Anforderungen) 19
12 Notfallmikrofon(e) (Option mit Anforderungen) 19
13 Anforderungen an die Ausführung 20
14 Zusätzliche Anforderungen an die Ausführung von softwaregesteuerten SAZ 25
15 Kennzeichnung 27
16 Prüfungen 28
Anhang A (informativ) Erläuterung der Zugangsebenen 44
Anhang B (informativ) Optionale Funktionen mit Anforderungen und Alternativen 46
Anhang C (informativ) Anforderungen an die Ausführung von softwaregesteuerten SAZ 47
Anhang D (informativ) Allgemeine Informationen über Sprachalarmanlagen 48
Anhang E (informativ) Schnittstelle zwischen SAZ und BMZ 51
Anhang F (informativ) Gemeinsame Anzeigeeinrichtungen, Bedienelemente und Ausgänge, wenn die SAZ und die BMZ kombiniert sind 52
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) betreffen 53

Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen, Prüfverfahren und Leistungsmerkmale für Sprachalarmzentralen zur Verwendung in Brandmeldeanlagen fest, die in Gebäuden errichtet werden, bei denen das Alarmsignal in Form von Tönen und/oder als gesprochene Meldung übertragen wird. Sprachalarmzentralen sind für eine Brandmeldeanlage mit Sprachalarmierung erforderlich, um die Steuerung von Tonsignalen und Sprachmeldungen im Brandfall zu steuern. Anforderungen an die Hörbarkeit und Verständlichkeit von Sprachalarmanlagen werden in dieser Norm nicht behandelt.
Diese Norm wurde unter dem Mandat M/109 zur EG-Bauprodukterichtlinie vom CEN/TC 72 "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet und wird auf nationaler Ebene vom Arbeitsausschuss NA 031-02-01 AA "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" des FNFW betreut.

Verwandte Normen zu DIN EN 54-16 sind

Brandmeldeanlagen - Teil 1: Einleitung
[2011-06]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 54-16

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Elektro
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK