DIN EN 752, Ausgabe 2017-07

Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden

Inhaltsverzeichnis DIN EN 752:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Ziele 
5  Anforderungen 
5.1  Funktionalanforderungen 
5.2  Festlegung der Leistungsanforderungen für ein Entwässerungssystem 
5.3  Bemessungskriterien 
6  Integrales Siedlungsentwässerungsmanagement 
6.1  Einleitung 
6.2  Untersuchung 
6.3  Beurteilung 
6.4  Planung 
6.5  Umsetzung 
7  Gesundheit und Sicherheit 
8  Planung 
8.1  Allgemeines 
8.2  Systeme 
8.3  Technische Gestaltung 
8.4  Hydraulische Planung 
8.5  Umweltschutzaspekte 
8.6  Statische Bemessung 
8.7  Betriebliche Aspekte 
9  Bau  
10  Betrieb und Unterhalt 
11  Aus- und Fortbildung 
12  Quellen für zusätzliche Informationen 
Anhang A (informativ)  Quellen zusätzlicher Informationen 
Anhang B (informativ)  Sanierungsansätze 
Anhang C (informativ)  Betriebs- und Unterhaltsverfahren 
Anhang D (normativ)  Technische Gestaltung des Systems 
D.1  Voruntersuchungen 
D.2  Gestaltung und Profil 
D.3  Zugang zu Abwasserleitungen und –kanälen 

Erläuterungen:

Diese Norm legt Ziele für Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden fest. Sie legt Funktionsanforderungen zum Erreichen dieser Ziele fest sowie Grundsätze für Strategie und Vorgehensweise in Bezug auf Planung, Bemessung, Bau, Betrieb, Unterhalt und Sanierung.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 165 „Abwassertechnik“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 119-05-35 AA „Planung und Betrieb von Abwasserkanälen und -leitungen“ im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 752

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Facility Management
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €