DIN EN ISO 17225-4, Ausgabe 2014-09

Biogene Festbrennstoffe - Brennstoffspezifikationen und -klassen - Teil 4: Klassifizierung von Holzhackschnitzeln

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 17225-4:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole und Abkürzungen
5 Spezifikation von klassifizierten Holzhackschnitzeln
Tabelle 1 — Partikelgröße von klassifizierten Holzhackschnitzeln
Anhang A (informativ) Allgemeine Leitlinien für die Schüttdichte von klassifizierten Holzhackschnitzeln

Erläuterungen:

Diese Norm legt die qualitätsbezogenen Brennstoffklassen und -spezifikationen für klassifizierte Holzhackschnitzel fest.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 238 „Solid biofuels“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 335 „Biogene Festbrennstoffe“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom SIS (Schweden) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-82 AA „Biogene Festbrennstoffe“ im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 17225-4

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK