DIN EN ISO 25745-2, Ausgabe 2015-10

Energieeffizienz von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen - Teil 2: Energieberechnung und Klassifizierung von Aufzügen

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 25745-2:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Datenerfassungs- und Analyse-Werkzeuge
5 Berechnung des Energieverbrauchs
6 Klassifizierung der Energieeffizienz eines Aufzugs
6.1 Begründung
6.2 Leistungsstufe für das Fahren
6.3 Leistungsstufen bei Bereitschaft/Stillstand
6.4 Klassifizierung der Energieeffizienz des Aufzugs
7 Spezifischer Energieverbrauch für eine Fahrt im Referenzzyklus
8 Bericht
Anhang A (informativ) Spezifische Nutzungskategorien
Anhang B (informativ) Beispielberechnung
Anhang C (informativ) Formelzeichen

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Personen- und Lastenaufzüge mit einer Nenngeschwindigkeit über 0,15 m/s und legt Folgendes fest:
  • ein Verfahren zur Schätzung des Energieverbrauchs auf der Grundlage von gemessenen Werten, Berechnung oder Simulation; auf jährlicher Basis bei Treibscheiben-, Hydraulik- und Trommel-/Kettenaufzügen und auf Basis einer Einzelanlage;
  • Systeme zur Klassifizierung von neuen, bestehenden und modernisierten Seil-, Hydraulik- und Trommel-/Kettenaufzügen auf Basis einer Einzelanlage.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 178 „Lifts, escalators and moving walks“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 10 „Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige“ im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeitet. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Ausschuss NA 060-33-01 AA „Aufzüge“ im Fachbereich „Aufzüge und Fahrtreppen“ des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 25745-2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Elektro
99,00 €
Haustechnik
249,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK