DIN EN ISO 4628-3, Ausgabe 2016-07

Beschichtungsstoffe - Beurteilung von Beschichtungsschäden - Bewertung der Menge und der Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im Aussehen - Teil 3: Bewertung des Rostgrades

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 4628-3:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Bewertung
5 Auswertung
6 Prüfbericht
Bild 1 Rostgrad Ri 1
Bild 2 Rostgrad Ri 2
Bild 3 Rostgrad Ri 3
Bild 4 Rostgrad Ri 4
Bild 5 Rostgrad Ri 5
Anhang A (normativ) Kalibrierbilder
Anhang B (informativ) Zusammenhang zwischen dem ISO-Bewertungssystem und anderen Systemen

Erläuterungen:

Diese Norm legt ein Verfahren zum Bewerten des Rostgrades von Beschichtungen durch Vergleich mit Bildern fest.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 35 „Paints and varnishes“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 139 „Lacke und Anstrichstoffe“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-07 AA „Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen“ im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Verwandte Normen zu DIN EN ISO 4628-3 sind

Beschichtungsstoffe - Beurteilung von Beschichtungsschäden - Bewertung der Menge und der Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im Aussehen - Teil 3: Bewertung des Rostgrades
[2016-07]
Beschichtungsstoffe - Beurteilung von Beschichtungsschäden - Bewertung der Menge und der Größe von Schäden und der Intensität von gleichmäßigen Veränderungen im Aussehen - Teil 3: Bewertung des Rostgrades
[2016-07]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 4628-3

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK