DIN SPEC 18538, Ausgabe 2012-02

Ergänzende Festlegungen zu DIN EN 12699:2001-05, Ausführung spezieller geotechnischer Arbeiten (Spezialtiefbau) - Verdrängungspfähle

Inhaltsverzeichnis DIN SPEC 18538:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Ergänzende Regelungen zu DIN EN 12699:2001-05
3.1 Zu Abschnitt 1 "Anwendungsbereich"
3.2 Zu Abschnitt 3 "Begriffe"
3.3 Zu Abschnitt 4 "Notwendige Informationen"
3.4 Zu Abschnitt 5 "Baugrunduntersuchung"
3.5 Zu Abschnitt 6 "Baustoffe und Bauprodukte"
3.6 Zu Abschnitt 7 "Hinweise zu Entwurf und Bemessung"
3.7 Zu Abschnitt 8 "Ausführung"
Zu Abschnitt 8.3 "Ausrüstung und Verfahren"
Zu Abschnitt 8.4 "Fertigpfähle"
Zu Abschnitt 8.5 "Ortbetonpfähle"
3.8 Zu Abschnitt 9 "Aufsicht, Aufzeichnung und Versuche"

Erläuterungen:

Dieses Dokument regelt die Anwendung der DIN EN 12699:2001-05.*Dieses Dokument enthält Festlegungen, die zusätzlich zu DIN EN 12699:2001-05 gelten. Sie werden mit einem "A" gekennzeichnet und beziehen sich auf den jeweiligen Absatz der europäischen Ausführungsnorm. DIN EN 12699:2001-05 regelt die Ausführung von Verdrängungspfählen; sie ersetzt die entsprechenden Ausführungsregeln von DIN 4026:1975-08. Es ist beabsichtigt, die Festlegungen bei der nächsten Überarbeitung von EN 12699 bei CEN Europäisches Komitee für Normung einzubringen.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN SPEC 18538

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten Plus
649,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
STLB-Bau - verknüpfte Normen
549,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK