DIN V 18032-2, Ausgabe 2001-04

Sporthallen - Hallen für Turnen, Spiele und Mehrzwecknutzung - Teil 2: Sportböden; Anforderungen, Prüfungen

Inhaltsverzeichnis DIN V 18032-2:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Anforderungen
4.1 Allgemeines
4.1.1 Sportfunktionelle, schutzfunktionelle und technische Eigenschaften
4.1.2 Sportbodenarten
Tabelle 1 — Konstruktionsabhängige Einzelanforderungen an Sportböden
Bild 1 — Verformungsmulden der Sportbodenarten (Systemskizze)
4.1.3 Auswahl der Sportbodenart
4.1.4 Gleichmäßigkeit der Eigenschaften
4.1.5 Systemmesspunkte
4.1.6 Umweltverträglichkeit
4.2 Konstruktionsabhängige Anforderungen
4.3 Konstruktionsunabhängige Anforderungen
5 Prüfungen
6 Prüfverfahren
7 Reinigung und Pflege
Anhang A (normativ) Anordnung der Systemmesspunkte

Erläuterungen:

Diese Vornorm beschreibt die Anforderungen an bestimmte sportfunktionelle, schutzfunktionelle und technische Eigenschaften der Sportböden von Hallen für Turnen, Spiele und Mehrzwecknutzung sowie deren Prüfung.

Verwandte Normen zu DIN V 18032-2 sind

Sporthallen - Hallen und Räume für Sport und Mehrzwecknutzung - Teil 1: Grundsätze für die Planung
[2014-11]
Sporthallen - Hallen und Räume für Sport und Mehrzwecknutzung - Teil 3: Prüfung der Ballwurfsicherheit
[2018-11]
Sporthallen - Hallen und Räume für Sport und Mehrzwecknutzung - Teil 6: Bauliche Maßnahmen für Einbau und Verankerung von Sportgeräten
[2014-07]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN V 18032-2

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Architekten Plus
649,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK