DIN V 18599-2, Ausgabe 2016-10

Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 2: Nutzenergiebedarf für Heizen und Kühlen von Gebäudezonen

2018-09 zurückgezogen; die neue Norm wird kurzfristig zur Verfügung gestellt

Inhaltsverzeichnis DIN V 18599-2:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Symbole und Einheiten
3.1 Begriffe
3.2 Symbole, Einheiten und Indizes
4 Verknüpfung der Teile der Vornormenreihe DIN V 18599
4.1 Allgemeines
4.2 Eingangsgrößen aus anderen Teilen der Vornormenreihe DIN V 18599
4.3 Ausgangsgrößen für andere Teile der Vornormenreihe DIN V 18599
4.4 Ermittlung des Endenergiebedarfs für verschiedene Anlagensysteme nach der Vornormenreihe DIN V 18599
5 Monatsbilanzverfahren
5.1 Grundlagen des Bilanzverfahrens
5.2 Bilanzgleichungen für den Heizwärme- und den Kühlbedarf der Gebäudezone
5.3 Wärmesenken
5.4 Wärmequellen
5.5 Ausnutzung der Wärmequellen
6 Bestimmung der Einzelgrößen für das Monatsbilanzverfahren
6.1 Anzusetzende Raumtemperaturen.
6.1.1 Allgemeines
6.1.2 Bilanz-Innentemperatur für den Heizwärmebedarf
6.1.3 Bilanz-Innentemperatur für den Kühlbedarf
6.1.4 Temperatur einer angrenzenden unbeheizten oder ungekühlten Zone
6.1.5 Temperatur einer angrenzenden beheizten oder gekühlten Zone
6.2 Transmissionswärmesenken/-quellen
6.3 Lüftungswärmesenken/-quellen
6.3.1 Infiltration
6.3.2 Fensterlüftung
6.3.3 Mechanische Lüftung
6.3.4 Lüftung in unbeheizten oder ungekühlten Gebäudezonen
6.3.5 Luftwechsel zwischen Zonen
6.4 Strahlungswärmequellen und -senken
6.4.1 Wärmequellen durch solare Einstrahlung durch transparente Flächen
Tabelle 8 — Standardwerte für die Kennwerte von Gläsern und Sonnenschutzvorrichtungen
6.4.2 Solare Wärmeeinträge über opake Bauteile
6.4.3 Solare Wärmeeinträge über unbeheizte oder ungekühlte Glasvorbauten
6.5 Interne Wärme- und Kältequellen
6.6 Übertrag gespeicherter Wärme zwischen Nutzungs- und Nichtnutzungstagen
6.7 Ausnutzungsgrad für Wärmequellen
Anhang A (normativ) Verschattungsfaktoren und bewegliche Sonnenschutzvorrichtungen
A.1 Allgemeines
A.2 Abminderungsfaktoren der baulichen Verschattung
Tabelle A.1 — TeilbestrahlungsfaktorenFhfür verschiedene Horizontwinkel und Flächenneigungen
Tabelle A.2 — TeilbestrahlungsfaktorF0für horizontale Überhänge bei verschiedenen Flächenneigungen
Tabelle A.3 — TeilbestrahlungsfaktorFffür seitliche Abschattungsflächen
A.3 Bewertung von beweglichen Sonnenschutzvorrichtungen
Anhang B (normativ) Maximale Heizleistung in der Gebäudezone
Anhang C (normativ) Maximale Kühlleistung in der Gebäudezone
C.1 Allgemeines
C.2 Berechnung der erforderlichen maximalen Kühlleistung
C.3 Auslegungsbedingungen
C.4 Berechnung der Wärmequellen und -senken unter Auslegungsbedingungen
C.5 Erforderliche Kühlleistung in der Gebäudezone unter Berücksichtigung der mechanischen Lüftungsanlage
Anhang D (normativ) Berechnung der monatlichen Heiz- und Kühlzeit
Anhang E (normativ) Standardwerte für Volumenströme raumlufttechnischer Anlagen
Anhang F (normativ) Berechnung des spezifischen Transmissionswärmetransferkoeffizienten
Anhang G (informativ) Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten für transparente Bauteile mit äußeren und inneren Abschlüssen
Anhang H (normativ) Berechnung eines projektbezogenen Wärmebrückenzuschlags ΔUWB

Erläuterungen:

Diese Vornorm legt Rechenverfahren fest, um den benötigten Nutzwärmebedarf (Heizwärmebedarf) und den Nutzkältebedarf (Kühlbedarf) des betrachteten Gebäudeteils auszuweisen. Grundlage der Berechnungen ist eine entsprechend der Nutzung ausgewiesene Gebäudezone.
Diese Vornorm wurde vom zuständigen Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 005-12-01 GA „Gemeinschaftsarbeitsausschuss NABau/FNL/NHRS: Energetische Bewertung von Gebäuden (SpA CEN/TC 371, CEN/TC 371/WG 1, ISO/TC 163/WG 3, ISO/TC 163/WG 4 und ISO/TC 163/SC 2/WG 15)“ zum Druck als Vornorm frei gegeben.

Verwandte Normen zu DIN V 18599-2 sind

Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 1: Allgemeine Bilanzierungsverfahren, Begriffe, Zonierung und Bewertung der Energieträger
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 3: Nutzenergiebedarf für die energetische Luftaufbereitung
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 4: Nutz- und Endenergiebedarf für Beleuchtung
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 5: Endenergiebedarf von Heizsystemen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 6: Endenergiebedarf von Lüftungsanlagen, Luftheizungsanlagen und Kühlsystemen für den Wohnungsbau
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 7: Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen für den Nichtwohnungsbau
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 8: Nutz- und Endenergiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 9: End- und Primärenergiebedarf von stromproduzierenden Anlagen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 10: Nutzungsrandbedingungen, Klimadaten
[2016-10]
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Bauphysik
149,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK