DIN V 18599-3, Ausgabe 2016-10

Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 3: Nutzenergiebedarf für die energetische Luftaufbereitung

Inhaltsverzeichnis DIN V 18599-3:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Symbole und Einheiten
3.1 Begriffe
3.2 Symbole, Einheiten und Indizes
4 Berechnungsverfahren
4.1 Allgemeines
4.2 Eingangsgrößen aus anderen Teilen der Vornormenreihe DIN V 18599
4.3 Ausgangsgrößen für andere Teile der Vornormenreihe DIN V 18599
4.4 Berechnungsverfahren
4.4.1 Kennwertverfahren
4.4.2 Spezielle Anlagenkonzepte
5 Zuordnung von Bilanzgrößen
5.1 Allgemeines
5.2 Zuluftvolumenstrom von Anlagen mit konstantem Volumenstrom
5.3 Zuluftvolumenstrom von Anlagen mit zeit- oder nutzungsabhängiger Steuerung / Regelung des Volumenstroms
5.4 Zuluftvolumenstrom von Anlagen mit konstantem Volumenstrom und vollständiger Deckung der Kühllast
5.5 Zuluftvolumenstrom von Anlagen mit kühllastabhängiger Regelung des Volumenstroms
5.6 Zuluftvolumenstrom bei bedarfsabhängiger Lüftung
5.7 Mittlere monatliche Zulufttemperaturen
6 Berechnung des Endenergiebedarfs für die Luftförderung
6.1 Anlagen mit konstantem Volumenstrom
6.2 Anlagen mit variablem Volumenstrom
7 Berechnung des Nutzenergiebedarfs für das Heizen, Kühlen, Befeuchten und Entfeuchten
7.1 Allgemeines
7.2 Auswahl eines Anlagentyps
7.3 Umrechnung der Energiebedarfskennwerte für frei wählbare Betriebszeiten und Zulufttemperaturen
7.4 Umrechnung der Energiebedarfskennwerte für frei wählbare Wärmerückgewinnungsgrade
7.5 Denormierung der Energiekennwerte
7.6 Klimaprozesse mit alternativer Kälteerzeugung
8 Maximale Leistungen
8.1 Allgemeines
8.2 Dimensionierungsgrößen für den Außenluft- und Abluftzustand
8.3 Ermittlung der Zuluftenthalpie
8.4 Maximale Heizleistung
8.5 Maximale Kühlleistung
8.6 Maximale Dampfleistung
8.7 Auslegungsleistungen bei sorptionsgestützten RLT-Anlagen
Anhang A (normativ) Energiekennwerte für die thermische Luftaufbereitung
Tabelle A.1 Spezifische Energiekennwerte Gesamtjahr
Tabelle A.2 Spezifische Energiekennwerte Monat Januar
Tabelle A.3 Spezifische Energiekennwerte Monat Februar
Tabelle A.4 Spezifische Energiekennwerte Monat März
Tabelle A.5 Spezifische Energiekennwerte Monat April
Tabelle A.6 Spezifische Energiekennwerte Monat Mai
Tabelle A.7 Spezifische Energiekennwerte Monat Juni
Tabelle A.8 Spezifische Energiekennwerte Monat Juli
Tabelle A.9 Spezifische Energiekennwerte Monat August
Tabelle A.10 Spezifische Energiekennwerte Monat September
Tabelle A.11 Spezifische Energiekennwerte Monat Oktober
Tabelle A.12 Spezifische Energiekennwerte Monat November
Tabelle A.13 Spezifische Energiekennwerte Monat Dezember
Tabelle A.14 Reduktionsfaktor für den Kältebedarf bei indirekter Verdunstungskühlung
Tabelle A.15 Reduktionsfaktor Nutzwärmebedarf für sorptionsgestützte RLT-Anlagen
Tabelle A.16 Reduktionsfaktor Nutzkältebedarf für sorptionsgestützte RLT-Anlagen
Anhang B (normativ) Nutzungszeiten von Komponenten
Tabelle B.1 Jährliche relative Komponentennutzungszeitti,r,14°C,12hfürtv,mech= 12 h undθv,mech= 14 °C
Tabelle B.2 Jährliche relative Komponentennutzungszeitti,r,22°C,12hfürtv,mech= 12 h undθv,mech= 22 °C
Tabelle B.3 Reduktionsfaktor für die relative Komponentenlaufzeit des Kühlers im Fall der indirekten VerdunstungskühlungfT,IEC
Tabelle B.4 Jährliche relative Komponentenlaufzeiten von sorptionsgestützten RLT-Anlagentr,i
Anhang C (normativ) Verfahren und Randbedingungen für die Ermittlung des Nutzenergiebedarfs der thermischen Luftaufbereitung
Anhang D (informativ) Anlagenschemata

Erläuterungen:

Das in dieser Vornorm beschriebene Verfahren dient zur Ermittlung des Nutzenergiebedarfs für die thermische Luftaufbereitung und des Endenergiebedarfs für die Luftförderung in raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) mit Außenluftanteil.
Diese Vornorm wurde vom zuständigen Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 005-12-01 GA „Gemeinschaftsarbeitsausschuss NABau/FNL/NHRS: Energetische Bewertung von Gebäuden (SpA CEN/TC 371, CEN/TC 371/WG 1, ISO/TC 163/WG 3, ISO/TC 163/WG 4 und ISO/TC 163/SC 2/WG 15)“ zum Druck als Vornorm frei gegeben.

Verwandte Normen zu DIN V 18599-3 sind

Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 1: Allgemeine Bilanzierungsverfahren, Begriffe, Zonierung und Bewertung der Energieträger
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 2: Nutzenergiebedarf für Heizen und Kühlen von Gebäudezonen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 4: Nutz- und Endenergiebedarf für Beleuchtung
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 5: Endenergiebedarf von Heizsystemen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 6: Endenergiebedarf von Lüftungsanlagen, Luftheizungsanlagen und Kühlsystemen für den Wohnungsbau
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 7: Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen für den Nichtwohnungsbau
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 8: Nutz- und Endenergiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 9: End- und Primärenergiebedarf von stromproduzierenden Anlagen
[2016-10]
Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 10: Nutzungsrandbedingungen, Klimadaten
[2016-10]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN V 18599-3

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Bauphysik
149,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK