Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Produktmerkmale 
5  Prüfung, Bewertung und Probenahmeverfahren 
6  Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit — AVCP 
7  Klassifizierung und Bezeichnung 
8  Kennzeichnung und Beschilderung 
Anhang A (normativ)  Prüfung, Bewertung und Probenahmeverfahren 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 

Anforderungen - Flüssig zu verarbeitende wasserundurchlässige Produkte im Verbund mit keramischen Fliesen und Plattenbelägen

DIN EN 14891, Seite 7 f., Abschnitt 4
4.1 Allgemeines Die Merkmale der flüssig zu verarbeitenden wasserundurchlässigen Produkte müssen mit den in Tabelle 1, Abschnitt 1 a festgelegten Anforderungen übereinstimmen. Falls es für besondere Verwendungsbedingungen von flüssig zu verarbeitende ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 14891
Flüssig zu verarbeitende wasserundurchlässige Produkte im Verbund mit keramischen Fliesen und Plattenbelägen - Anforderungen, Prüfverfahren, Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit, Klassifizierung und Kennzeichnung
Ausgabe 2017-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €