Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Bauanforderungen 
4.1.1  Allgemeine Anforderungen 
4.1.1.1  Einleitung 
4.1.1.2  Zeichnungen 
4.1.1.3  Werkseigene Produktionskontrolle (WPK) 
4.1.1.4  Heizkessel aus Stahl oder NE-Metallen 
4.1.1.5  Kessel aus Gusswerkstoffen 
4.1.1.6  Weitere Anforderungen 
4.1.1.7   Prüfung der mechanischen Stabilität 
4.1.2  Fertigungsunterlagen 
4.1.3  Heizkessel aus Stahl und solche aus NE-Metallen 
4.1.4  Heizkessel aus Gusswerkstoffen 
4.1.5  Weitere Anforderungen 
4.1.6  Besondere Anforderungen an Niedertemperatur-Heizkessel 
4.2  Anforderungen im Betrieb 
4.3  Elektrische Ausrüstung 
5  Prüfungen 
6  Kennzeichnung 
7  Technische Unterlagen, Lieferumfang 
Anhang A (informativ)  A-Abweichungen 
Anhang B (informativ)  Konformitätsbewertung 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die grundlegende Anforderungen oder andere Vorgaben von EU-Richtlinien betreffen 
Anhang ZB (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den Anforderungen an die Energieeffizienzkennzeichnung nach der abzudeckenden Verordnung (EU) Nr. [811/2013] 

Anwendungsbereich DIN EN 303-1

DIN EN 303-1, Seite 5, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm gilt für Kessel von Zentralheizungen (Heizkessel) mit Gebläsebrennern bis zu einer Nennwärmeleistung von 1 000 kW, die nach der Bedienungsanleitung des Kessels entweder mit Unterdruck (Naturzugkessel) oder mit Überdruck (Überdr ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 303-1
Heizkessel - Teil 1: Heizkessel mit Gebläsebrennern - Begriffe, Allgemeine Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung
Ausgabe 2017-11

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €