1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
3.2 Arten von Gipsplatten
3.3 Ausbildung der Längs- und Querkanten von Gipsplatten
3.4 Symbole und Abkürzungen
4 Anforderungen
4.1 Mechanische Eigenschaften
4.1.1 Scherfestigkeit (Festigkeit der Verbindung Platte/Unterkonstruktion)
4.1.2 Biegefestigkeit (Biegebruchlast)
4.1.3 Durchbiegung unter Belastung
4.2 Brandschutz
4.3 Stoßwiderstand
4.4 Wasserdampfdurchlässigkeit (Wasserdampf-Diffusionswiderstand)
4.5 Luftdurchlässigkeit
4.6 Akustische Eigenschaften
4.7 Wärmedurchlasswiderstand (Wärmeleitfähigkeit)
4.8 Freisetzung geregelter Stoffe
4.9 Maße und Grenzabmaße
4.10 Zusätzliche Anforderungen für Gipsplatten der Typen H1, H2, H3 (mit reduzierter Wasseraufnahmefähigkeit)
4.11 Zusätzliche Anforderungen für Gipsplatten des Typs E (Gipsplatten für Beplankungen)
4.12 Zusätzliche Anforderungen für Gipsplatten des Typs F (mit verbessertem Gefügezusammenhalt des Kerns bei hohen Temperaturen)
4.13 Zusätzliche Anforderungen für Gipsplatten des Typs D (mit definierter Dichte)
4.14 Zusätzliche Anforderungen für Gipsplatten des Typs I (mit erhöhter Oberflächenhärte)
5 Prüfverfahren
6 Konformitätsbewertung
7 Bezeichnung der Gipsplatten
8 Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung
Anhang A (informativ) Probenahmeverfahren für die Prüfungen
Anhang B (normativ) Bedingungen zur Klassifizierung des Brandverhaltens von Gipsplatten ohne weitere Prüfung
Anhang C (normativ) Einbau und Befestigung für die Prüfung nach EN 13823 (SBI-Prüfung)
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie betreffen

Klassifizierung des Brandverhaltens ohne weitere Prüfung - Gipsplatten

DIN EN 520, Seite 41 ff., Abschnitt Anhang B
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 520
Gipsplatten - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2009-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Bauphysik
149,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK