1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Baugrund 
4.2  Erdplanum 
4.3  Filterstabilität 
4.4  Ungebundene Tragschicht 
4.5  Bauweise ohne Tragschicht 
4.6  Dynamische Schicht (Zwischenschicht) 
4.7  Tennenbelag für Spielfelder und Leichtathletikanlagen 
4.8  Tennenbelag für Tennisfelder 
4.9  Bewässerungseinrichtungen 
5  Prüfungen 
6  Prüfverfahren 
6.1  Allgemeines 
6.2  Bestimmung der Korngrößenverteilung 
6.3  Proctorversuch 
6.4  Bestimmung des Verdichtungsgrades 
6.5  Bestimmung des Verformungsmoduls 
6.6  Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit 
6.6.1  Wasserdurchlässigkeit von Baugrund, Trag- und Dynamischer Schicht 
6.6.2  Wasserdurchlässigkeit des Tennenbelages 
6.7  Bestimmung der Oberflächenscherfestigkeit 
6.8  Bestimmung der Frostbeständigkeit des Tennenbelages 
6.9  Bestimmung der Verschleißbeständigkeit 
6.10  Bestimmung des Kalk-, Eisenzerfalls 
6.11  Prüfung der Schichtdicke 
6.12  Prüfung von Gefälle und Höhenlage 
6.13  Prüfung der Ebenheit 
7  Fertigstellung, Fertigstellungspflege 
8  Inbetriebnahme 
9  Unterhaltungspflege 
Anhang A (informativ)  Prinzip der Gefällerichtung für die Oberflächen des Erdplanums sowie der einzelnen Schichten des Oberbaus von Tennenflächen 

Unterhaltung - Sportplatz-Tennenflächen

DIN 18035-5, Seite 36, Abschnitt 9
Mit den Leistungen nach den Abschnitten 4, 7 und 8 wird ein Zustand erreicht, der bei ordnungsgemäßer Nutzung und fachgerechter Unterhaltungspflege die vorgesehene Verwendung anhaltend erwarten lässt. Zur Erhaltung oder Wiederherstellung der vorgeseh ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18035-5
Sportplätze - Teil 5: Tennenflächen
Ausgabe 2007-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €