DIN 14094-1, Ausgabe 2017-04
Norm

DIN 14094-1 | 2017-04

Feuerwehrwesen - Notleiteranlagen - Teil 1: Ortsfeste Notsteigleitern mit Rückenschutz, Haltevorrichtung, Podeste

Diese Norm gilt für die Ausführung von ortsfesten Notsteigleiteranlagen aus Metall und legt Begriffe, Maße und Sicherheitsanforderungen fest.
Diese Norm wurde nach vorbereitenden Arbeiten des Arbeitskreises NA 031-04-02-05 AK „Notleiteranlagen DIN 14094“ vom Arbeitsausschuss NA 031-04-02 AA „Bauliche Anlagen und Einrichtungen“ im DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) erstellt.

Inhaltsverzeichnis DIN 14094-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Bestandteile einer Notleiteranlage
5 Allgemeine Anforderungen
6 Konstruktion und Maße
6.1 Werkstoffe
6.2 Verbindungen
6.3 Steigleitern
6.4 Podeste
6.5 Haltevorrichtung
7 Standsicherheit/Lastannahmen
8 Kennzeichnung
9 Wiederkehrende Prüfungen
10 Montage- und Betriebsanleitung
Anhang A (informativ) Beispiele von Notleiteranlagen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 14094-1 im Originaltext:

Änderungen DIN 14094-1

Gegenüber DIN 14094-1:2004-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:Titel geändert;Begriffe überarbeitet und die Notleiteranlage auf selbstrettungsfähige Menschen begrenzt;Notleiteranlage ohne Rückenschutz ist entfallen;Maße und Anforderunge ...

1 Anwendungsbereich DIN 14094-1

Seite 6, Abschnitt 1
Diese Norm gilt für die Ausführung von ortsfesten Notsteigleiteranlagen aus Metall und legt Begriffe, Maß ...

5 Allgemeine Anforderungen - Ortsfeste Feuerwehr-Notsteigleitern

Seite 7 f., Abschnitt 5
5.1Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubeziehen. 5.2Durchstiegsöffnungen innerhalb von Balkonen sowie Zustiegsöffnungen in Balkonumwehrungen sind gegen Abstürzen von Personen zu sichern. Die te ...

6.3 Steigleitern - Ortsfeste Feuerwehr-Notsteigleitern

Seite 9 ff., Abschnitt 6.3
Für Steigleitern und Rückenschutz gelten die Maße nach Bild 3 bis Bild 7 und Tabelle 1. Die Auftrittstiefe der Sprosse muss min. 20 mm betragen. Die Trittfläche der Sprosse muss zum Schutz gegen Ausgleiten profiliert sein. Rundsprossen sind nicht zul ...

6.4 Podeste - Ortsfeste Feuerwehr-Notsteigleitern

Seite 12 f., Abschnitt 6.4
6.4.1 Allgemeines. Podeste müssen ausreichend tragfähig (siehe Abschnitt 7.3) und mit Einrichtungen gegen Absturz (siehe Bild 8) mit einer Horizontalbelastung am Handlauf von 500 N/m versehen sein. Sie dürfen auch aus mehreren Einzelpodesten zusammen ...

7 Standsicherheit/Lastannahmen - Ortsfeste Feuerwehr-Notsteigleitern

Seite 14 ff., Abschnitt 7
7.1 Steigleitern. Für eine Person (Verkehrslast) wird eine ErsatzlastFSLvon 1,5 kN angesetzt. Für ortsfeste Steigleitern wird eine ErsatzlastFSLvon 1,5 kN je 2 m Leiterlänge, auf beide Leiterholme gleichmäßig verteilt, angesetzt. Als Sprossen ...

Anhang A Beispiele - Ortsfeste Feuerwehr-Notsteigleitern

Seite 18 ff., Abschnitt Anhang A
Beispiele von Notleiteranlagen sind in Bild A.1 bis ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 14094-1

Feuerwehrleiter, Feuerwehrwesen, Fluchtleiter, Notleiter, Notsteigleiter
DIN 14094-1
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK