Norm

DIN 18057 | 2005-08

Betonfenster - Bemessung, Anforderungen, Prüfungen

2017-02 zurückgezogen ohne Ersatz
Diese Norm gilt für Betonrahmenfenster und Betonfensterflächen, deren Rahmen oder Traggerippe vorgefertigte Bauteile sind oder die aus vorgefertigten Bauteilen an der Einbaustelle zusammengesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis DIN 18057:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Bauarten
5 Tragende Betonrahmenfenster
6 Nichttragende Betonrahmenfenster und Betonfensterflächen
6.1 Bemessung
6.2 Anforderungen
6.3 Einbau
6.4 Prüfung
6.5 Beurteilung der Konformität
6.6 Kennzeichnung und Lieferschein

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN 18057 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

4 Bauarten - Betonfenster

Seite 4, Abschnitt 4
4.1 Betonrahmenfenster. Es werden unterschieden: tragende, leibungstiefe Betonrahmenfenster; nichttragende, leibungstiefe und nicht leibungstiefe Betonrahmenfenster, die nur durch ihre Eigenlasten und Wind belastet w ...

5 Betonfenster, tragend

Seite 5, Abschnitt 5
Für Bemessung, Bauausführung und Beurteilung der Konformität tragender Betonrahmenfenster gelten die Festlegungen in D ...

6.1 Bemessung - Betonfenster, nichttragend

Seite 5, Abschnitt 6.1
6.1.1 Allgemeines. Das Traggerippe der Betonrahmenfenster ist so auszubilden, dass alle Einwirkungen, die beim Transport, beim Einbau oder im Gebrauch auftreten, sicher aufgenommen werden können. Für die Lastannahmen gelten DIN 1055-1, DIN 1055-3 und ...

6.2 Anforderungen - Betonfenster, nichttragend

Seite 6 f., Abschnitt 6.2
6.2.1 Äußere Beschaffenheit. Betonfenster dürfen keine Beschädigungen oder Fehler aufweisen, die ihren Verwendungszweck beeinträchtigen. 6.2.2 Maße, Grenzabmaße. 6.2.2.1 Bei unbewehrten Teilen für Betonfensterflächen muss die Breite mindestens 15 mm ...

6.3 Einbau - Betonfenster, nichttragend

Seite 7, Abschnitt 6.3
Fugen zwischen den Betonbauteilen und bei Einzelfenstern sollten im Mittel 10 mm dick sein. Fugen zu den umgebenden Bauteilen bei Betonfensterflächen sollten im Mittel 20 mm und wegen der Rissgefahr klei ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18057

Betonfenster, Betonfensterfläche, Fenster, Fenstereinbau, Window
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere