Norm

DIN 18316 | 2019-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Zu dieser Norm gibt es 31 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Verkehrswegebauarbeiten, für die Ausführung von Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.
Diese Norm gilt für das Befestigen von Straßen und Wegen aller Art, Plätzen, Höfen, Flugbetriebsflächen, Bahnsteigen und Gleisanlagen mit Tragschichten und Decken.

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN 18316 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
  • Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN 18316

Gegenüber DIN 18316:2016-09 wurden folgende Änderungen vorg ...

0.1 Angaben zur Baustelle - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 5, Abschnitt 0.1
0.1.1 Art und Beschaffenheit der Unterlage. Anmerkung zu 0.1 0.1.2 Gründun ...

0.2 Angaben zur Ausführung - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 6, Abschnitt 0.2
Anmerkung zu 0.2 0.2.1 Aufbau des Oberbaus. Anmerkung zu 0.2.1 0.2.2 Verwendungszweck, besondere Nutzung sowie klimatische Einflüsse. Anmerkung zu 0.2.2 0.2.3 Beanspruchung, Verkehrsbelastung sowie örtliche Besonderheiten. Anmerkung zu 0.2.3 0.2.4 An ...

0.3 Einzelangaben bei Abweichungen von den ATV - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 7 f., Abschnitt 0.3
0.3.1 Wenn andere als die in dieser ATV vorgesehenen Regelungen getroffen werden sollen, sind diese in der Leistungsbeschreibung eindeutig und im Einzelnen anzugeben. 0.3.2 Abweichende Regelungen können insbesondere in Betracht kommen bei. Abschnitt ...

0.4 Einzelangaben zu Nebenleistungen und Besonderen Leistungen - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 9, Abschnitt 0.4
Keine ergänzende Reg ...

0.5 Abrechnungseinheiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 8, Abschnitt 0.5
Anmerkung zu 0.5 Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten, getrennt nach Art, Stoffen und Maßen, wie folgt vorzusehen: Nachverdichten der Unterlage nach Flächenmaß (m²), Herstellen der planmäßigen Höhenlage, Neigung und festgelegten Eb ...

1 Geltungsbereich DIN 18316

Seite 8 f., Abschnitt 1
1.1 Die ATV DIN 18316 „Verkehrswegebauarbeiten — Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln“ gilt für das Befestigen von Straßen und Wegen aller Art, Plätzen, Höfen, Flug ...

2.1 Stoffe und Bauteile - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 9 ff., Abschnitt 2.1
2.1.1 Gesteinskörnungen. 2.1.2 Bindemittel. 2.1.3 Zusatzmittel. 2.1.4 Zusatzstoffe. Betonzusatzstoffe müssen den Anforderungen nach DIN EN 206-1 :2001-07 und DIN 1045-2 :2008-08 entsprechen. 2.1.5 Zugabewasser. Für Luftporenbeton ist die Verwendu ...

2.2 Prüfung von Stoffen und Bauteilen - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 12 ff., Abschnitt 2.2
Anmerkung zu 2.2 2.2.1 Werkseigene Produktionskontrolle, Erstprüfung. Der Auftragnehmer hat sich vor Beginn der Ausführung zu vergewissern und dem Auftraggeber auf Verlangen nachzuweisen, dass die Stoffe und Stoffgemische für den vorgesehenen Verwend ...

3.1 Allgemeines zur Ausführung - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 15, Abschnitt 3.1
Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln dürfen bei ungeeigneten Witterungsbedi ...

3.2 Unterlage - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 15, Abschnitt 3.2
Als Bedenken nach § 4 Abs. 3 VOB/B können insbesondere in Betracht kommen: ungenügender Tragfähigkeit oder Beschaffenheit des Unterg ...

3.3.1 Verfestigungen als Tragschichten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 16 f., Abschnitt 3.3.1
3.3.1.1 Verarbeiten und Nachbehandeln. Die Baustoffe sind mit dem Bindemittel so zu mischen, dass das Bindemittel gleichmäßig verteilt ist. Das Baustoffgemisch ist profilgerecht zu verteilen und gleichmäßig zu verdichten. Die Trockendichte der verdic ...

3.3.2 Hydraulisch gebundene Tragschichten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 17 f., Abschnitt 3.3.2
3.3.2.1 Verarbeiten und Nachbehandeln. Das Gemisch aus Gesteinskörnungen ist mit dem Bindemittel und Wasser gründlich zu mischen. Das Baustoffgemisch ist auf sauberer Unterlage gleichmäßig und ohne Entmischung zu verteilen, profilgerecht einzubauen u ...

3.3.3 Betontragschichten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 18 f., Abschnitt 3.3.3
3.3.3.1 Verarbeiten und Nachbehandeln. Der Beton ist profilgerecht einzubauen und gleichmäßig zu verdichten. Für die Nachbehandlung gilt DIN 1045-3 „Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton — Teil 3: Bauausführung - Anwendungsregeln zu DIN EN 1 ...

3.3.4 Betondecken - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 19 ff., Abschnitt 3.3.4
3.3.4.1 Anforderungen an den Beton. Der Beton muss bei hoher Wassersättigung ohne Taumittel der Expositionsklasse XF3, bei hoher Wassersättigung mit Taumittel der Expositionsklasse XF4 nach DIN EN 206-1 :2001-07 und DIN 1045-2 :2008-08 entsprechen. 3 ...

4.1 Nebenleistungen - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 21, Abschnitt 4.1
Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1, insbesondere: Anmerkung zu 4.1 4.1.1 Feststellen des Zustands der Straßen- und Geländeoberflächen, der Vorfluter und dergleichen nach ...

4.2 Besondere Leistungen - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 21 f., Abschnitt 4.2
Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.: 4.2.1 Boden- und Wasseruntersuchungen, ausgenommen die Leistungen nach Abschnitt 4.1.3. Anmerkung zu 4.2.1 4.2.2 Schutzmaßnahmen für den Einbau von Baustoffgemischen und Bet ...

5 Abrechnung - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln

Seite 22 f., Abschnitt 5
Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5, gilt: Anmerkung zu 5 5.1 Allgemeines. Keine Regelungen. 5.2 Ermittlung der Maße/Mengen. Keine Regelungen. 5.3 Übermessungsregeln. Übermessen ...

Verwandte Normen zu DIN 18316 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18316

ATV, Bindemittel, Nebenleistung, Oberbauschicht, VOB C
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere