DIN 18332, Ausgabe 2016-09
Norm

DIN 18332 | 2016-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Naturwerksteinarbeiten

Zu dieser Norm gibt es 37 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Naturwerksteinarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.
Diese Norm gilt für das Bearbeiten von Naturstein sowie das Verlegen und Versetzen von Fliesen, Platten und Werkstücken aus Naturwerkstein. Sie gilt auch für Verblend-, Vorsatz- und Quadermauerwerk aus Naturwerkstein.

Inhaltsverzeichnis DIN 18332:

Änderungen
0 Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung
0.1 Angaben zur Baustelle
0.2 Angaben zur Ausführung
0.3 Einzelangaben bei Abweichungen von den ATV
0.4 Einzelangaben zu Nebenleistungen und Besonderen Leistungen
0.5 Abrechnungseinheiten
1 Geltungsbereich
2 Stoffe, Bauteile
3 Ausführung
3.1 Allgemeines
3.2 Versetzen und Verlegen
3.3 Ausbildung von Fugen
3.4 Bewegungsfugen
3.5 Dämmstoffe
3.6 Restaurierungsarbeiten
4 Nebenleistungen, Besondere Leistungen
4.1 Nebenleistungen
4.2 Besondere Leistungen
5 Abrechnung

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 18332 im Originaltext:

Änderungen DIN 18332

Gegenüber DIN 18332:2012-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:das Dokument wurde zur Anpassung an die En ...

0.2 Angaben zur Ausführung - Naturwerksteinarbeiten

Seite 5 ff., Abschnitt 0.2
Änderungen 2016-09: 0.2.1 Steinart nach petrographischer Familie und geographischer Herkunft, Handelsname, die erforderlichen technischen Werte und Grundfarbton. Anmerkung zu 0.2.1 0.2.2 Maße (ggf. in der Abwicklung) und Profile der Platten und Werks ...

0.5 Abrechnungseinheiten - Naturwerksteinarbeiten

Seite 10 f., Abschnitt 0.5
Änderungen 2016-09: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Anmerkung zu 0.5 0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Maßen, für.Ausgleichsschichten, Bewehrungen, Trag- und Unterkonstruktionen, Bodenbeläge ...

1 Geltungsbereich DIN 18332

Seite 11, Abschnitt 1
Änderungen 2016-09: 1.1 Die ATV DIN 18332 „Naturwerksteinarbeiten“ gilt für das Bearbeiten von Naturstein sowie das Verlegen und Versetzen von Fliesen, Platten und Werkstücken aus Naturwerkstein. Sie gilt auch für Verblend-, Vorsatz- und Quadermauerw ...

2 Stoffe und Bauteile - Naturwerksteinarbeiten

Seite 11 ff., Abschnitt 2
Änderungen 2016-09: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 2, gilt: Für die gebräuchlichsten Stoffe und Bauteile sind die DIN-Normen und weitere Anforderungen nachstehend aufgeführt. 2.1 Naturstein2.1.1 Plattendicken. Naturwerksteine mit Dicken ≤ 1 ...

3.1 Allgemeines zur Ausführung - Naturwerksteinarbeiten

Seite 16 f., Abschnitt 3.1
Änderungen 2016-09: 3.1.1 Als Bedenken nach § 4 Abs. 3 VOB/B können insbesondere in Betracht kommen:ungeeignete Beschaffenheit des Untergrundes, z. B. grobe Verunreinigungen, fehlerhafte Abdichtungen, Ausblühungen, Risse, nicht haftfähige Flächen u ...

3.2 Versetzen und Verlegen - Naturwerksteinarbeiten

Seite 17 f., Abschnitt 3.2
Änderungen 2016-09: 3.2.1 Platten und Werkstücke sind senkrecht, fluchtrecht und waagerecht oder mit dem vorgegebenen Gefälle unter Berücksichtigung des angegebenen Höhenbezugspunktes zu versetzen oder zu verlegen. 3.2.2 Platten und Werkstücke, die a ...

3.3 Ausbildung von Fugen - Naturwerksteinarbeiten

Seite 18 f., Abschnitt 3.3
Änderungen 2016-09: 3.3.1 Die Fugenbreiten richten sich nach Format und Art der Platten und Werkstücke, nach Zweck, Beanspruchung und der Art der Verfugung. 3.3.2 Die Fugen sind gleichmäßig breit anzulegen. Die Grenzabmaße der Platten und Werkstücke...

3.4 Bewegungsfugen - Naturwerksteinarbeiten

Seite 19, Abschnitt 3.4
Änderungen 2016-09: Anmerkung zu 3.4 3.4.1 Bewegungsfugen des Bauwerks müssen an gleicher Stelle m ...

3.5 Dämmstoffe - Naturwerksteinarbeiten

Seite 19, Abschnitt 3.5
Dämmstoffe sind dicht gestoßen einzubauen ...

3.6 Restaurierungsarbeiten - Naturwerksteinarbeiten

Seite 19 f., Abschnitt 3.6
Änderungen 2016-09: 3.6.1 Bei Ausbesserungen ist schadhaftes Gestein durch gleiches und farbähnliches Gestein zu ersetzen. Ist das Gestein nicht mehr verfügbar, muss Gestein mit ähnlichen technischen und optischen Eigenschaften verwendet werden. 3.6. ...

4.1 Nebenleistungen - Naturwerksteinarbeiten

Seite 20 f., Abschnitt 4.1
Änderungen 2016-09: Anmerkung zu 4.1 Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1, insbesondere: 4.1.1 Auf-, Um- und Abbauen sowie Vorhalten von Gerüsten für eigene Leistungen, sofern die zu bearbeitende oder zu bekleidende Fläche...

4.2 Besondere Leistungen - Naturwerksteinarbeiten

Seite 21 ff., Abschnitt 4.2
Änderungen 2016-09: Anmerkung zu 4.2 Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.: 4.2.1 Vorhalten von Aufenthalts- und Lagerräumen, wenn der Auftraggeber Räume, die leicht verschIießbar gemacht werden können, nicht zur ...

5 Abrechnung - Naturwerksteinarbeiten

Seite 23 f., Abschnitt 5
Änderungen 2016-09: Anmerkung zu 5 Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5, gilt: 5.1 Allgemeines. Anmerkung zu 5.1 Der Ermittlung der Leistung – gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt – sind die Maßeder hergestellten Bekleid ...

Verwandte Normen zu DIN 18332 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18332

ATV, Naturwerkstein, Verfugen, Verfugung, VOB C
DIN 18332
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK