1. Norm
  2. DIN 18340
DIN 18340, Ausgabe 2016-09
Norm

DIN 18340 | 2016-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Trockenbauarbeiten

Zu dieser Norm gibt es 52 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm legt die allgemeinen Vertragsbedingungen fest, die für Trockenbauarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.
Diese Norm gilt für raumbildende Bauteile des Ausbaus, die in trockener Bauweise hergestellt werden. Sie umfasst insbesondere das Herstellen von offenen und geschlossenen Deckenbekleidungen und Unterdecken, Wandbekleidungen, Trockenputz und Vorsatzschalen, Brandschutzbekleidungen, Trenn-, Montage- und Systemwänden, Fertigteilestrichen, Trockenunterböden und Systemböden sowie die Montage von Zargen, Türen und anderen Einbauteilen in vorgenannte Konstruktionen.

Inhaltsverzeichnis DIN 18340:

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 18340 im Originaltext:

Änderungen DIN 18340

Gegenüber DIN 18340:2015-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: das Dok ...

0.1 Angaben zur Baustelle - Trockenbauarbeiten

Seite 5, Abschnitt 0.1
Art, Lage, Maße und konstruktive Au ...

0.2 Angaben zur Ausführung - Trockenbauarbeiten

Seite 6 ff., Abschnitt 0.2
Änderungen 2015-08: 0.2.1 Anzahl, Art, Maße, Tragfähigkeit, Stoffe und Ausführung der Bauteile. 0.2.2 Gestaltung und Einteilung von Flächen. Raster- und Fugenausbildung, besondere Verlegart. 0.2.3 Maße, Sonderformate, Formen und Profile, z. B. Tafeln ...

0.5 Abrechnungseinheiten - Trockenbauarbeiten

Seite 8 ff., Abschnitt 0.5
Änderungen 2015-08: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: 0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Maßen, für Reinigung und Vorbehandlung des Untergrundes, Unterkonstruktionen für Decken, Wände und Böden ...

1 Geltungsbereich DIN 18340

Seite 11, Abschnitt 1
Änderungen 2015-08: 1.1 Die ATV DIN 18340 „Trockenbauarbeiten“ gilt für raumbildende Bauteile des Ausbaus, die in trockener Bauweise hergestellt werden. Sie umfasst insbesondere das Herstellen von offenen und geschlossenen Deckenbekleidungen und Unte ...

2 Stoffe und Bauteile - Trockenbauarbeiten

Seite 12 ff., Abschnitt 2
Änderungen 2015-08: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 2, gilt: Für die gebräuchlichsten Stoffe und Bauteile sind die DIN-Normen und weite ...

3.1 Allgemeines zur Ausführung - Trockenbauarbeiten

Seite 15 ff., Abschnitt 3.1
Änderungen 2015-08: 3.1.1 Als Bedenken nach § 4 Abs. 3 VOB/B können insbesondere in Betracht kommen: Abweichungen des Bestandes gegenüber den Vorgaben, z. B. bei unrichtiger Lage und Höhe des Untergrundes, ungenügende Tragfähigkeit des Untergrundes, ...

3.2 Verspachtelungen - Trockenbauarbeiten

Seite 17 ff., Abschnitt 3.2
3.2.1 Verspachtelungen von Gipsplatten — Qualitätsstufen. 3.2.1.1 Leistungsumfang Qualitätsstufe Q 1 — Gipsplatten. Bei Decken- und Wandoberflächen aus Gipsplatten, an die keine optischen oder dekorativen Anforderungen gestellt werden, z. B. unter Be ...

3.3 Deckenbekleidungen und Unterdecken - Trockenbauarbeiten

Seite 19 f., Abschnitt 3.3
Änderungen 2015-08: 3.3.1 Für die Ausführung von leichten Deckenbekleidungen und Unterdecken mit Gipsplatten gelten DIN 18168-1 „Gipsplatten-Deckenbekleidungen und Unterdecken — Teil 1: Anforderungen an die Ausführung“ und für Metall- und Mineralfase ...

3.4 Trenn- und Montagewände - Trockenbauarbeiten

Seite 20 f., Abschnitt 3.4
Änderungen 2015-08: 3.4.1 Trenn- und Montagewände sind als Einfachständerwände mit einer beidseitig einlagigen vollflächigen Bekleidung aus Gipsplatten mit einer Dicke von mindestens 12,5 mm nach DIN 18183-1 „Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipspla ...

3.5 Fertigteilestrich, Trockenunterboden und Systemboden - Trockenbauarbeiten

Seite 21 f., Abschnitt 3.5
Änderungen 2015-08: 3.5.1 Trennfolien und Dampfbremsen sind an den angrenzenden Wandflächen bis Oberseite Fertigfußboden hochzuziehen. Trennfolien sind an den Stößen mindestens 20 cm zu überlappen. 3.5.2 Trockenunterböden. 3.5.2.1 Trockenunterböden a ...

3.6 Dämmung - Trockenbauarbeiten

Seite 22, Abschnitt 3.6
Einzubauende Dämmstoffe sind über der gesamten Fläche dicht gestoßen und abrutschsicher ...

3.7 Zargen und Einbauteile - Trockenbauarbeiten

Seite 22 f., Abschnitt 3.7
Änderungen 2015-08: 3.7.1 Zargen aus kaltgeformtem Stahlblech müssen eine Blechdicke von mindestens 1,5 mm aufweisen und nach DIN EN ISO 12944-5 „Beschichtungsstoffe — Korrosionsschutz von Stahlbauten durch Beschichtungssysteme — Teil 5: Beschichtung ...

4.1 Nebenleistungen - Trockenbauarbeiten

Seite 23 f., Abschnitt 4.1
Änderungen 2015-08: Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1, insbesondere: 4.1.1 Auf-, Um- und Abbauen sowie Vorhalten von Gerüsten für eigene Leistungen, sofern die zu bearbeitende oder zu bekleidende Fläche nicht höher als 3 ...

4.2 Besondere Leistungen - Trockenbauarbeiten

Seite 24 ff., Abschnitt 4.2
Änderungen 2015-08: Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.: 4.2.1 Vorhalten von Aufenthalts- und Lagerräumen, wenn der Auftraggeber Räume, die leicht verschließbar gemacht werden können, nicht zur Verfügung stellt ...

5 Abrechnung - Trockenbauarbeiten

Seite 27 ff., Abschnitt 5
Änderungen 2015-08: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5, gilt: 5.1 Allgemeines. 5.1.1 Der Ermittlung der Leistung – gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt – sind die Maße der hergestellten Bekleidungen, bekleideten Flächen ...

Verwandte Normen zu DIN 18340 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18340

ATV, Trockenbau, Trockenbauarbeiten, Trockenbaunorm, VOB C
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK