Norm

DIN 18350 | 2019-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Putz- und Stuckarbeiten

Zu dieser Norm gibt es 50 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Putz- und Stuckarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.
Diese Norm gilt für das Herstellen von Putz, Stuck und Wärmedämmputz.

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN 18350 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN 18350

Gegenüber DIN 18350:2016-09 wurden folgende Änderungen vorg ...

0.1 Angaben zur Baustelle - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 5, Abschnitt 0.1
Anmerkung zu 0.1 Art, Lage, Maße und ...

0.2 Angaben zur Ausführung - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 6 f., Abschnitt 0.2
Historische Änderungen: 0.2.1 Art, Lage, Beschaffenheit und Festigkeit der zu bearbeitenden Flächen, z. B. Beton, Mauerwerk. 0.2.2 Art und Umfang der vom Auftragnehmer zu liefernden Verlege- oder Montagepläne. 0.2.3 Art, Lage, Maße und Ausbildung vo ...

0.3 Einzelangaben bei Abweichungen von den ATV - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 6, Abschnitt 0.3
0.3.1 Wenn andere als die in dieser ATV vorgesehenen Regelungen getroffen werden sollen, sind diese in der ...

0.4 Einzelangaben zu Nebenleistungen und Besonderen Leistungen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 6, Abschnitt 0.4
Keine ergänzende Reg ...

0.5 Abrechnungseinheiten - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 8 ff., Abschnitt 0.5
Historische Änderungen: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: 0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Maßen, für Wand- und Deckenputz innen und außen, getrennt nach Art des Putzes, ebenen, geneigten, ge ...

1 Geltungsbereich DIN 18350

Seite 10, Abschnitt 1
1.1 Die ATV DIN 18350 „Putz- und Stuckarbeiten“ gilt für das Herstellen von Putz, Stuck und W ...

2 Stoffe und Bauteile - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 10 ff., Abschnitt 2
Historische Änderungen: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 2, gilt: Für die gebräuchlichsten Stoffe und Bauteile sind die DIN-Normen und we ...

3.1 Allgemeines zur Ausführung - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 13 f., Abschnitt 3.1
Historische Änderungen: 3.1.1 Als Bedenken nach § 4 Abs. 3 VOB/B können insbesondere in Betracht kommen: ungeeignete Beschaffenheit des Untergrundes, z. B. bei Ausblühungen, zu glatter, ungleich saugender Flächen, verschiedenartige Stoffe des Unterg ...

3.2 Putze - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 14 f., Abschnitt 3.2
Historische Änderungen: Anmerkung zu 3.2 3.2.1 Putze aus Mörtel mit mineralischen Bindemitteln mit oder ohne Zusätze sind nach DIN 18550-1 „Planung, Zubereitung und Ausführung von Innen- und Außenputzen — Teil 1: Ergänzende Festlegungen zu DIN EN 139 ...

3.3 Herstellen und Ausbessern von Steinputzflächen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 15, Abschnitt 3.3
Historische Änderungen: Auskragende Teilflächen sind durch den Einbau einer korrosionsgeschützten Unterkonstruktion herzustellen. Na ...

3.4 Sgraffito - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 15, Abschnitt 3.4
Die gewünschte Darstellung ist auf mehreren farbigen, übereinander aufgetragen ...

3.5 Bauteile aus Drahtputz - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 15, Abschnitt 3.5
Bauteile aus Drahtputz sind nach DIN 4121 „Hängende Drahtputzdecken — Putzd ...

3.6 Stuck - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 16 f., Abschnitt 3.6
Historische Änderungen: 3.6.1 Gezogener und vorgefertigter Stuck. Gezogene Profile mit einer Stuckdicke von mehr als 5 cm sind auf einer korrosionsgeschützten Unterkonstruktion herzustellen. Vorzufertigende Stuckteile mit einer Stuckdicke von mehr al ...

3.7 Glättetechnik - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 17, Abschnitt 3.7
Historische Änderungen: Soll eine glatte, glänzende, dekor ...

3.8 Ausbildung von Kanten und Profilen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 17, Abschnitt 3.8
Historische Änderungen: Kanten sind mit Kantenprofilen herzustellen. Der Einbau von anderen Profilen, z ...

3.9 Verputzte Innendämmungen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 18, Abschnitt 3.9
Dämmstoffe sind über die gesamte Fläche dicht gestoß ...

3.10 Verputzte Innenwandbekleidungen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 14, Abschnitt 3.10
Historische Änderungen: Innenwandbekleidung ...

3.11 Außenwandbekleidungen mit Putzträgerplatten - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 14, Abschnitt 3.11
Hinterlüftete Außenwandbekleidungen sind nach DIN ...

3.12 Wärmedämmputzsysteme - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 14 f., Abschnitt 3.12
Historische Änderungen: Wärmedämmputzsysteme sind mit Wärmedämmputz und Oberputz herzustellen. Wärmedämmputz ist bis 4 cm Dicke einlagig, bei größeren Dicken mehrlagig herzustellen. Obe ...

4.1 Nebenleistungen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 18 f., Abschnitt 4.1
Historische Änderungen: Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1, insbesondere: 4.1.1 Auf-, Um- und Abbauen sowie Vorhalten von Gerüsten für eigene Leistungen, sofern die zu bearbeitende oder zu bekleidende Fläche nicht höher ...

4.2 Besondere Leistungen - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 19 ff., Abschnitt 4.2
Historische Änderungen: Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.: 4.2.1 Liefern bauphysikalischer Nachweise. Anmerkung zu 4.2.1 4.2.2 Erstellen von Verlege- und Montageplänen. 4.2.3 Herstellen und Anbringen von Mus ...

5 Abrechnung - Putz- und Stuckarbeiten

Seite 22 ff., Abschnitt 5
Historische Änderungen: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5, gilt: 5.1 Allgemeines. Der Ermittlung der Leistung – gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt – sind die Maße der behandelten Flächen, der hergestellten Flächen, d ...

Verwandte Normen zu DIN 18350 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18350

ATV, Putz, Putzarbeiten, Putznorm, VOB C
DIN 18350, Ausgabe 2019-09: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Putz- und Stuckarbeiten.
Das sagen unsere Kunden
Dr.-Ing. Burkhard Schrammen über Baunormenlexikon
"Wir nutzen das Baunormenlexikon als Architekturbüro bereits seit vielen Jahren, sowohl in der Planung als auch bei der Ausschreibung. Da sich die DIN-Normen heutzutage gefühlt täglich ändern und hier ein Überblick über die Aktualisierungen schwierig ist, sichert die Software uns Planern zu, immer auf die aktuell gültigen Normen zugreifen zu können. Hierbei ist die Software leicht und selbsterklärend bedienbar, so dass man durch die Suchfunktion gezielt und schnell die benötigten Normausschnitte findet." Dr.-Ing. Burkhard Schrammen Architekt, Mönchengladbach https://schrammen.info/
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere