DIN 18355, Ausgabe 2016-09
Norm

DIN 18355 | 2016-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Tischlerarbeiten

Zu dieser Norm gibt es 16 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Tischlerarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.
Diese Norm gilt für das Herstellen und Einbauen von Bauteilen aus Holz und Kunststoff, z. B. Türen, Tore, Fenster, Fensterelemente, (Klapp-)Läden, Trennwände, Wand- und Deckenbekleidungen, Schrankwände, Innenausbauten, Einbaumöbel. Sie gilt auch für Holz-Metallkonstruktionen.

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 18355 im Originaltext:

Änderungen DIN 18355

Gegenüber DIN 18355:2012-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:das Dokument wurde zur Anpassung an die Ent ...

0.1 Angaben zur Baustelle - Tischlerarbeiten

Seite 6, Abschnitt 0.1
Art, Lage, Maße und Ausbildung ...

0.2 Angaben zur Ausführung - Tischlerarbeiten

Seite 6 f., Abschnitt 0.2
Änderungen 2016-09: 0.2.1 Anzahl, Art, Lage, Maße, Stoffe und Ausbildung herzustellender Bauteile, z. B. Türen, Tore, Fenster, Fensterelemente, (Klapp-)Läden, Trennwände, Wand- und Deckenbekleidungen, Schrankwände, Innenausbauten, Einbaumöbel. 0.2.2...

0.4 Einzelangaben zu Nebenleistungen und Besonderen Leistungen - Tischlerarbeiten

Seite 8, Abschnitt 0.4
Als Nebenleistungen, für die unter den Voraussetzungen der ATV DIN 18299, Abschnitt 0.4.1, bes ...

0.5 Abrechnungseinheiten - Tischlerarbeiten

Seite 8 f., Abschnitt 0.5
Änderungen 2016-09: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: 0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Maßen, fürWand- und Deckenbekleidungen,Oberflächenbehandlungen.0.5.2 Längenmaß (m), get ...

1 Geltungsbereich DIN 18355

Seite 9, Abschnitt 1
1.1 Die ATV DIN 18355 „Tischlerarbeiten“ gilt für das Herstellen und Einbauen von Bauteilen aus Holz und Kunststoff, z. B. Türen, Tore, Fenster, Fensterelemente, (Klapp-)Läden, Trennwände, Wand- und Deckenbekleidungen, Schrankwände, Innenausbauten, E ...

2 Stoffe und Bauteile - Tischlerarbeiten

Seite 9 ff., Abschnitt 2
Änderungen 2016-09: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 2, gilt: Für die gebräuchlichsten Stoffe und Bauteile sind die DIN-Normen und weitere Anforderungen nachstehend aufgeführt. 2.1 Holz. 2.1.1 Für Vollholz gelten insbesondere.2.1.2 Für die na ...

3.1 Allgemeines zur Ausführung - Tischlerarbeiten

Seite 14, Abschnitt 3.1
Änderungen 2016-09: 3.1.1 Für genormte Bauteile entfällt das Maßnehmen am Bau. Für nicht genormte Bauteile hat der Auftragnehmer die Maße vor Beginn der Fertigung am Bau zu überprüfen. 3.1.2 Als Bedenken nach § 4Abs. 3 VOB/B können insbesondere in...

3.2 Bauteile aus Vollhölzern - Tischlerarbeiten

Seite 15, Abschnitt 3.2
Änderungen 2016-09: 3.2.1 Bei den Maßen gehobelter und nicht gehobelter Hölzer sind Maßabweichungen nach den einschlägigen Normen zulässig. 3.2.2 Vollhölzer müssen so miteinander verbunden werden, dass die Hölzer bei Schwank ...

3.3 Absperren, Furnieren, Beschichten - Tischlerarbeiten

Seite 15, Abschnitt 3.3
Änderungen 2016-09: 3.3.1 Sichtbar bleibende Schmalflächen von Sperrholz-, Span- und Verbundplatten — ausgenommen die Schmalflächen von Sperrtüren — müssen furniert werden. Naturbedingte Farbunterschiede zwischen furnierten Fl ...

3.4 Verleimen - Tischlerarbeiten

Seite 15, Abschnitt 3.4
Die Art der Verleimung ist dem Einbauort ...

3.5 Einbau von Bauteilen - Tischlerarbeiten

Seite 16, Abschnitt 3.5
Änderungen 2016-09: 3.5.1 Bauteile sind so zu befestigen und aufzulagern, dass die Kräfte sicher in den Baukörper übertragen und Bewegungen aus den Bauteilen aufgenommen werden. Befestigungselemente müssen korrosionsgeschützt sein. 3.5.2 Bauteile im...

3.6 Fenster - Tischlerarbeiten

Seite 16 f., Abschnitt 3.6
Änderungen 2016-09: 3.6.1 Profile müssen so gestaltet sein, dass das Wasser abgeleitet wird. Für Holzfensterprofile gelten die Vorgaben nach DIN 68121-1 und DIN 68121-2. 3.6.2 Falzdichtungen müssen auswechselbar, in einer Ebene umlaufend und in den E ...

3.7 Fensterbänke und Zwischenfutter - Tischlerarbeiten

Seite 17, Abschnitt 3.7
Änderungen 2016-09: Fensterbänke, Futter und Zwischenfutter sind mit dem Rahm ...

3.8 Fenster- und Türläden - Tischlerarbeiten

Seite 17, Abschnitt 3.8
Bei gestemmten Fenster- und Türläden müssen die oberen Rahmenhölzer durchgehen. Die ve ...

3.9 Türen und Tore - Tischlerarbeiten

Seite 17, Abschnitt 3.9
Änderungen 2016-09: 3.9.1 Rahmentüren und Rahmentore. 3.9.1.1 Rahmenhölzer sind fachgerecht miteinander zu verbinden, z. B. durch Verzapfen, Verdübeln; ab 100 mm Breite dürfen sie...

3.10 Futter und Zargen - Tischlerarbeiten

Seite 18, Abschnitt 3.10
Die Bauteile sind an den Ecken fachgerecht miteinander zu verbi ...

3.11 Bekleidungen, Unterdecken, Vorsatzschalen, nichttragende Trennwände - Tischlerarbeiten

Seite 18, Abschnitt 3.11
3.11.1 Sichtbare Randwinkel, Deckleisten und Schattenfugen-Deckleisten sind an den Ecken und auf den Begrenzungsflächen stumpf zu stoßen, Randwinkel sind dem Wand- oder Deckenverlauf anzupassen. 3.11.2 Einzubauende Dämmstoffschichten sind über der ge ...

3.12 Einbauschränke - Tischlerarbeiten

Seite 18 f., Abschnitt 3.12
Änderungen 2016-09: 3.12.1 Für die Ausführung und den Einbau von Einbauschränken gelten:für Küchen DIN EN 14749 „Möbel — Wohn- und Küchenbehältnismöbel und Küchenarbeitsplatten — Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren“,, für...

3.13 Oberflächenbehandlung - Tischlerarbeiten

Seite 19 f., Abschnitt 3.13
3.13.1 Allgemeines. 3.13.1.1 Sichtbar bleibende Holzoberflächen sind zu putzen, z. B. durch Hobeln, Schleifen; Hobelschläge dürfen nicht erkennbar sein. Hölzer sind, soweit ihre Inhaltsstoffe es erfordern, zu sperren und erst nach ausreichender Durch ...

3.14 Konstruktiver und chemischer Holzschutz - Tischlerarbeiten

Seite 20, Abschnitt 3.14
3.14.1 Bei allen Holzbauarbeiten ist DIN 68800-2 „Holzschutz — Teil 2: Vorbeugende bauliche Maßnahmen im Hochbau ...

4.1 Nebenleistungen - Tischlerarbeiten

Seite 20 f., Abschnitt 4.1
Änderungen 2016-09: Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1, insbesondere: 4.1.1 Einbauen erforderlicher Unterlegkeile und Herstellen von Auffütterungen. 4.1.2 Auf-, Um- und Abbauen sowie Vorhalten von Gerüsten für eigene Leis ...

4.2 Besondere Leistungen - Tischlerarbeiten

Seite 21 f., Abschnitt 4.2
Änderungen 2016-09: Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.: 4.2.1 Vorhalten von Aufenthalts- und Lagerräumen, wenn der Auftraggeber Räume, die leicht verschließbar gemacht werden können, nicht zur Verfügung stellt ...

5 Abrechnung - Tischlerarbeiten

Seite 22 f., Abschnitt 5
Änderungen 2016-09: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5, gilt: 5.1 Allgemeines. 5.1.1 Der Ermittlung der Leistung — gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt — sind die Maße derhergestellten Bauteile,hergestellten Bekleidu ...

Verwandte Normen zu DIN 18355 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18355

ATV, Tischlerarbeiten, VOB C, VOB Teil C, VOB-C
DIN 18355
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK