Norm

DIN 18451 | 2016-09

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Gerüstarbeiten

Zu dieser Norm gibt es 12 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Gerüstarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.
Diese Norm gilt für das Auf-, Um- und Abbauen sowie für die Gebrauchsüberlassung von Gerüsten und Bühnen, die als Hilfskonstruktionen für die Ausführung von Bauarbeiten jeder Art benötigt werden.

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN 18451 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN 18451

Gegenüber DIN 18451:2015-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: das Dok ...

0.1 Angaben zur Baustelle - Gerüstarbeiten

Seite 4 f., Abschnitt 0.1
0.1.1 Art und Beschaffenheit der für das Gerüst zur Lastaufnahme oder Lastabtragung vorgesehenen Flächen und Punkte, z. B. Tragfähigkeit vorhandener Bauteile. 0.1.2 Art und Umfang des vorhandenen Aufwuchses au ...

0.2 Angaben zur Ausführung - Gerüstarbeiten

Seite 5 f., Abschnitt 0.2
Historische Änderungen: 0.2.1 Anzahl, Lage, Maße und Bauart der Gerüste, z. B. Arbeitsgerüste, Schutzgerüste, Traggerüste, Hängegerüste, Hänge- oder Kletterbühnen. 0.2.2 Abstand zwischen Bauwerk und Gerüstbelag, insbesondere bei Wärmedämm-Verbundsyst ...

0.3 Einzelangaben bei Abweichung von den ATV - Gerüstarbeiten

Seite 6, Abschnitt 0.3
0.3.1 Wenn andere als die in dieser ATV vorgesehenen Regelungen getroffen werden sollen, sind diese in der Leistungsbeschreibung eindeutig und im Einzelnen anzugeben. 0.3.2 Abweichende Regelungen können insbesondere in Betracht kommen bei. Abschnitt ...

0.4 Einzelangaben zu Nebenleistungen und Besonderen Leistungen - Gerüstarbeiten

Seite 6, Abschnitt 0.4
Keine ergänzende Reg ...

0.5 Abrechnungseinheiten - Gerüstarbeiten

Seite 6 f., Abschnitt 0.5
Historische Änderungen: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: 0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Verwendungszweck, für Standgerüste mit längenorientierten Gerüstlagen (Fassadengerüste) als Arbeits- ...

1 Geltungsbereich DIN 18451

Seite 8, Abschnitt 1
1.1 Die ATV DIN 18451 „Gerüstarbeiten“ gilt für das Auf- , Um- und Abbauen sowie für die Gebrauchsüberlassung von Gerüsten und Bühne ...

2 Stoffe und Bauteile - Gerüstarbeiten

Seite 8 f., Abschnitt 2
Historische Änderungen: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 2, gilt: 2.1 Die Leistung umfasst auch das Wiederaufladen und den Abtransp ...

3 Ausführung und Gebrauchsüberlassung - Gerüstarbeiten

Seite 9 f., Abschnitt 3
Historische Änderungen: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 3, gilt: 3.1 Gefährdete Bäume, Pflanzenbestände und Vegetationsflächen sind zu schützen; DIN 18920 „Vegetationstechnik im Landschaftsbau — Schutz von Bäumen, Pflanzenbeständen und Vegetat ...

4.1 Nebenleistungen - Gerüstarbeiten

Seite 10 f., Abschnitt 4.1
Historische Änderungen: Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1, insbesondere: 4.1.1 Schutz von Bau- und Anlagenteilen und deren Zugängen vor Beschädigungen beim Auf-, Um- und Abbau der Gerüste. 4.1.2 Vorlegen von Typgenehmigu ...

4.2 Besondere Leistungen - Gerüstarbeiten

Seite 11 f., Abschnitt 4.2
Historische Änderungen: Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2, z. B.: 4.2.1 Freimachen des Geländes für Standflächen des Gerüstes. Schutz und Rückschnitt von Pflanzen und Bäumen. 4.2.2 Herbeiführen der erforderlichen öf ...

5.1 Allgemeines zur Abrechnung - Gerüstarbeiten

Seite 12 f., Abschnitt 5.1
Historische Änderungen: Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5, gilt: 5.1 Allgemeines. 5.1.1 Zur Leistungsermittlung sind die vereinfachenden Regeln wie Übermessungsregeln und Einzelregelungen anzuwenden. 5.1.2 Die Abrechnung erfolgt, getrennt nach ...

5.2 Ermittlung der Maße/Mengen - Gerüstarbeiten

Seite 13 ff., Abschnitt 5.2
Historische Änderungen: 5.2.1 Standgerüste als Arbeitsgerüste. Bei Abrechnung von Standgerüsten als Arbeitsgerüste wird die eingerüstete Fläche wie folgt berechnet: 5.2.1.1 Die Länge wird in der größten horizontalen Abwicklung der eingerüsteten Fläch ...

5.3 Übermessungsregeln - Gerüstarbeiten

Seite 16, Abschnitt 5.3
Historische Änderungen: Übermessen werden: 5.3.1 Unabhängig von ihren Maßen, Öffnungen in der eingerüsteten Fläche, z. B. Fenster, Tore, Durchfahrten, sowie überbrückte Gebäudeteile, Anbauten, Balkone, Er ...

5.4 Einzelregelungen - Gerüstarbeiten

Seite 16 f., Abschnitt 5.4
Historische Änderungen: 5.4.1 Einfeldige Gerüste. Bei der Einrüstung kleiner Flächen und Bauteile und bei einfeldigen Gerüsten wird bei der Abrechnung nach Flächenmaß die Länge mit mindestens 2,5 m gerechnet. 5.4.2 Einrüstung von besonders geformten ...

Verwandte Normen zu DIN 18451 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18451

ATV, Gerüstarbeiten, Gerüstbauarbeiten, Gerüstnorm, VOB C
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere