Norm

DIN 18533-2 | 2017-07

Abdichtung von erdberührten Bauteilen - Teil 2: Abdichtung mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Diese Norm gilt für die Abdichtung erdberührter Bauteile mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-02-13 AA „Abdichtungen für erdberührte Bauteile (SpA zu CEN/TC 314)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN 18533-2 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
  • Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN 18533-2

Gegenüber DIN 18195-1:2011-12, DIN 18195-2:2009-04, DIN 18195-3:2011-12, DIN 18195-4:2011-12, DIN 18195-5:2011-12, DIN 18195-6:2011-12, DIN 18195-7:2009-07, DIN 18195-8:2011-12, DIN 18195-9:2010-05, DIN 18195-1 ...

1 Anwendungsbereich DIN 18533-2

Seite 1, Abschnitt 1
Dieses Dokument gilt für die Abdichtung erdberührter Bauteile nach DIN 18533-1 mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen, sow ...

4 Anforderungen - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 5, Abschnitt 4
4.1 Anforderungen an die Abdichtung. 4.1.1 Allgemeines. Die Abdichtung aus bahnenförmigen Abdichtungsstoffen muss die in DIN 18533-1 beschriebenen grundsätzlichen Anforderungen erfüllen. Stoffspezifische Anforderungen an die Abdichtungsstoffe sind in ...

5 Einwirkungen und Nutzungsklassen - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 5, Abschnitt 5
Es gilt DIN 18533-1 und zusätzlich: Die zu erwartende Temperatureinwirkung auf die Abdichtung ist bei der Planung zu be ...

6 Bauliche Erfordernisse - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 5, Abschnitt 6
6.1 Allgemeines. Es gilt DIN 18533-1. 6.2 Einbettung und Einpressung der Abdichtungsschicht. Bei der Verwendung nackter Bitumenbahnen muss die Abdichtungsschicht beidseitig durch eine hohlraumfreie U ...

7.1 Stoffe - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 7 ff., Abschnitt 7.1
7.1.1 Bitumen- und Polymerbitumenbahnen, Metallbänder. Für die Abdichtungsbauart mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen sind die in Tabelle 1 aufgeführten Stoffe verwendbar, und es gelten hinsichtlich der Anforderungen die in Tabelle 1 aufgeführten Re ...

7.2 Verarbeitung der Stoffe - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 10 ff., Abschnitt 7.2
7.2.1 Allgemeines. Für die Verarbeitung flüssiger Massen müssen die Bauteiloberflächentemperatur und Umgebungstemperatur mehr als +5 °C betragen. 7.2.2 Voranstriche. Voranstriche sind durch Streichen, Rollen oder Spritzen zu verarbeiten. Bevor andere ...

8.2.1 Anwendungsbereiche - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen und mit Metallbändern

Seite 18, Abschnitt 8.2.1
Für die Zuordnung von Bitumen- und Polymerbitumenbahnen zu den Anwendungsbereichen gilt Tabelle 9. Bei einlagiger Ausführung sind diese Bahnen RÜ3-E zuzuordnen und bis R3-E anwendbar, bei mehrlagiger Ausführung sind sie RÜ4-E zuzuordnen und bis R4-E ...

8.2.2 Ausführung bei W1-E (Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen und mit Metallbändern

Seite 19 ff., Abschnitt 8.2.2
8.2.2.1 Bodenplatten. Die Abdichtung von Bodenplatten bei W1.1-E und W1.2-E erfolgt nach Tabelle 10. Tabelle 10 — Abdichtungsbauarten für Bodenplatten bei W1.1-E und W1.2-E: Nr. | 1 | 2 | 3 | 4 | Bahnen | Anwendungstyp nach DIN SPEC 20000-202 | Lage ...

8.2.3 Ausführung bei W2-E (Drückendes Wasser) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen und mit Metallbändern

Seite 20 ff., Abschnitt 8.2.3
8.2.3.1 Bodenplatten und Wände bei W2.1-E. Die Abdichtung von Bodenplatten und Wänden bei W2.1-E erfolgt nach Tabelle 12. Tabelle 12 — Abdichtungsbauarten für Bodenplatten und Wandflächen bei W2.1-E: Nr. | 1 | 2 | 3 | 4 | Bahnen | Anwendungstyp nach ...

8.2.4 Ausführung bei W3-E (Nicht drückendes Wasser auf erdüberschütteten Decken) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen und mit Metallbändern

Seite 24 ff., Abschnitt 8.2.4
Die Abdichtung von erdüberschütteten Decken bei W3-E erfolgt nach Tabelle 14. Tabelle 14 — Abdichtungsbauarten für erdüberschüttete Decken bei W3-E: Nr. | 1 | 2 | 3 | 4 | Bahnen | Anwendungstyp nach DIN SPEC 20000-202 | Lagenanzahl/Sonstiges | Verar ...

8.2.5 Ausführung bei W4-E (Spritzwasser am Wandsockel sowie Kapillarwasser in und unter erdberührten Wänden) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen und mit Metallbändern

Seite 25 ff., Abschnitt 8.2.5
8.2.5.1 Wandsockel. Bei der Abdichtung von Wandsockeln mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen wird die jeweilige Flächenabdichtung der erdberührten Wand (siehe Tabelle 9) am Wandsockel fortgeführt. Sind bei Sockeln ohne Bekleidung Abschlüsse an aufgeh ...

8.3.1 Anwendungsbereiche - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Kunststoff-/Elastomerbahnen

Seite 27, Abschnitt 8.3.1
Für die Zuordnung von Kunststoff- und Elastomerbahnen gilt Tabelle 17. Kunststoff- und Elastomerbahnen werden einlagig verlegt und RÜ4-E zuzuordnen Sie sind bis R4-E anwendbar. Kunststoff- und Elastomerbahnen sind für erdberührte Wand und Sockel, Bod ...

8.3.2 Ausführung bei W1-E (Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Kunststoff-/Elastomerbahnen

Seite 28 ff., Abschnitt 8.3.2
8.3.2.1 Bodenplatten. Die Abdichtung von Bodenplatten bei W1.1-E und W1.2-E erfolgt nach Tabelle 18. Bei einer Abdichtung auf der Bodenplatte muss die Abdichtungsschicht an die waagerechte Abdichtungsschicht der Wände so herangeführt oder mit ihr ver ...

8.3.3 Ausführung bei W2-E (Drückendes Wasser) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Kunststoff-/Elastomerbahnen

Seite 31 ff., Abschnitt 8.3.3
8.3.3.1 Allgemeines. Eine Einpressung der Abdichtungsschicht ist nicht erforderlich. Die zulässige Druckbelastung darf höchstens 1,0 MN/m² (bei PIB 0,6 MN/m²) betragen. Die Mindestdicken der Bahnen sind in den Tabellen 20 und 21 angegeben. 8.3.3.2 Bo ...

8.3.4 Ausführung bei W3-E (Nicht drückendes Wasser auf erdüberschütteten Decken) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Kunststoff-/Elastomerbahnen

Seite 38 ff., Abschnitt 8.3.4
Die Abdichtung bei erdüberschütteten Decken erfolgt nach Tabelle 22. Tabelle 22 — Abdichtungsbauarten für erdüberschüttete Decken bei W3-E: Nr. | 1 | 2 | 3 | 4 | Bahnen | Mindestdicke der Bahn mm | Anwendungstyp nach DIN SPEC 20000-202 | Verarbeitun ...

8.3.5 Ausführung bei W4-E (Spritzwasser am Wandsockel sowie Kapillarwasser in und unter erdberührten Wänden) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Kunststoff-/Elastomerbahnen

Seite 41 ff., Abschnitt 8.3.5
8.3.5.1 Wandsockel. Bei der Abdichtung von Wandsockeln mit Kunststoff- und Elastomerbahnen wird die jeweilige Flächenabdichtung der erdberührten Wand (siehe Tabelle 17) am Wandsockel fortgeführt. Sind bei Wandsockeln ohne Bekleidung Abschlüsse an auf ...

9 Übergang zwischen Boden und Wand - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 44 ff., Abschnitt 9
9.1 Boden- und Wandabdichtung mit gleichartigem Abdichtungsstoff. Bei der Abdichtung mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen kann die Wandabdichtung im inneren Einbau mit einem Kehlenstoß oder beim äußeren Einbau mit einem rückläufigen Stoß oder bei W2 ...

10 Durchdringungen - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 46, Abschnitt 10
Es gilt ...

11.1 Bewegungsfugen - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen und mit Metallbändern

Seite 45 ff., Abschnitt 11.1
11.1.1 Fugentyp I bei W1-E und W3-E. Für die Herstellung der Abdichtung über Fugen ist die Flächenabdichtung über den Fugen durchzuziehen und entsprechend der maßgeblichen Verformungsklasse nach Tabelle 25 zu verstärken. Tabelle 25 — Abdichtung von B ...

11.2 Bewegungsfugen - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit Kunststoff-/ Elastomerbahnen

Seite 48 f., Abschnitt 11.2
11.2.1 Fugentyp I bei W1-E und W3-E. Für die Herstellung der Abdichtung über Fugen ist die Flächenabdichtung über den Fugen durchzuziehen und entsprechend der maßgeblichen Verformungsklasse nach Tabelle 27 auszuführen. Tabelle 27 — Abdichtung von Bew ...

12 Lichtschächte und Kelleraußentreppen - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 48, Abschnitt 12
Es gilt ...

13 Schutz - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 49, Abschnitt 13
Es gilt ...

14 Baugrubenverfüllung - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 49, Abschnitt 14
Es gilt ...

15 Instandhaltung - Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen

Seite 49, Abschnitt 15
Es gilt ...

Verwandte Normen zu DIN 18533-2 sind

Das sagen unsere Kunden
Dr.-Ing. Burkhard Schrammen über Baunormenlexikon
"Wir nutzen das Baunormenlexikon als Architekturbüro bereits seit vielen Jahren, sowohl in der Planung als auch bei der Ausschreibung. Da sich die DIN-Normen heutzutage gefühlt täglich ändern und hier ein Überblick über die Aktualisierungen schwierig ist, sichert die Software uns Planern zu, immer auf die aktuell gültigen Normen zugreifen zu können. Hierbei ist die Software leicht und selbsterklärend bedienbar, so dass man durch die Suchfunktion gezielt und schnell die benötigten Normausschnitte findet." Dr.-Ing. Burkhard Schrammen Architekt, Mönchengladbach https://schrammen.info/
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere