1. Norm
  2. DIN 18534-4
Diese Norm gilt für die Planung, Ausführung und Instandhaltung der Abdichtung von Bodenflächen in Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix gegen Wasser mit einer maximalen Anstauhöhe von 10 cm.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-02-34 AA „Innenraumabdichtungen“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 18534-4 im Originaltext:

Änderungen DIN 18534-4

Gegenüber DIN 18195-1:2011-12, DIN 18195-2:2009-04, DIN 18195-3:2011-12, DIN 18195-4:2011-12, DIN 18195-5:2011-12, DIN 18195-6:2011-12, DIN 18195-7:2009-07, DIN 18195-8:2011-12, DIN 18195-9:2010-05, DIN 181 ...

1 Anwendungsbereich DIN 18534-4

Seite 5, Abschnitt 1
Dieses Dokument gilt für die Planung, Ausführung und Instandhaltung der Abdichtung ...

4 Anforderungen - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix

Seite 6, Abschnitt 4
4.1 Anforderungen an die Abdichtung. Es gilt DIN 18534-1. 4.2 Anforderungen an den Abdichtungsuntergrund. Für die Abdichtung mit Gussasphalt oder Asphaltmastix sind abweichend von DIN 18534-1 nur folgende Untergründe geeignet: Beton nach DIN EN 199 ...

5 Einwirkungen - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix

Seite 6, Abschnitt 5
Es gilt ...

6 Bauliche Erfordernisse - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix

Seite 6, Abschnitt 6
Es gilt ...

7 Stoffe - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix

Seite 6 ff., Abschnitt 7
7.1 Abdichtungsstoffe. Es sind folgende Abdichtungsstoffe zu verwenden: Gussasphaltestrichmörtel nach DIN EN 13813, Asphaltmastix nach DIN EN 12970, Polymerbitumen-Schweißbahnen mit hoch liegender Trägereinlage aus Polyestervlies nach DIN V 20000- ...

8 Planungsgrundsätze - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix

Seite 8, Abschnitt 8
8.1 Allgemeines. Es gilt DIN 18534-1. Für die Verlegung von Fliesen oder Platten auf der Abdichtungsschicht gilt DIN 18157. 8.2 Zuordnung der Abdichtungsbauarten. Die Zuordnung der Abdichtungsbauarten zu den Wassereinwirkungsklassen und den Rissk ...

9 Bauart - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt

Seite 9, Abschnitt 9
9.1 Abdichtungsaufbau. Die Abdichtungsbauart aus Gussasphalt besteht aus einer Schicht Gussasphaltestrichmörtel nach Abschnitt 7.1 auf Trennlage, die fugenlos aufzubringen ist und an keiner Stelle weniger als 25 mm und nicht mehr als 40 mm dick sein ...

10 Bauart - Abdichtung von Innenräumen mit Asphaltmastix

Seite 9 f., Abschnitt 10
10.1 Abdichtungsaufbau. Die Abdichtungsschicht aus Asphaltmastix ist fugenlos aufzubringen, muss im Mittel 10 mm und darf an keiner Stelle unter 7 mm oder über 15 mm dick sein. 10.2 Ausführung. 10.2.1 Untergrundvorbereitung/-behandlung. Asphaltmastix ...

11 Bauart - Abdichtung von Innenräumen mit Asphaltmastix und Gussasphalt

Seite 10 f., Abschnitt 11
11.1 Abdichtungsaufbau. Die Abdichtungsschicht ist aus einer Lage Asphaltmastix nach Abschnitt 7.1 mit einer darüber im Verbund aufgebrachten Lage aus Gussasphaltestrichmörtel nach Abschnitt 7.1 fugenlos herzustellen. Die Lage aus Gussasphaltestric ...

12 Bauart - Abdichtung von Innenräumen mit Polymerbitumen-Schweißbahn und Gussasphalt

Seite 11 f., Abschnitt 12
12.1 Abdichtungsaufbau. Die Abdichtungsschicht ist aus einer Lage Polymerbitumen-Schweißbahn nach Abschnitt 7.1 mit einer darüber im Verbund aufgebrachten Lage aus Gussasphaltestrichmörtel nach Abschnitt 7.1 fugenlos herzustellen. Die Lage aus Guss ...

13 Instandhaltung - Abdichtung von Innenräumen mit Gussasphalt oder Asphaltmastix

Seite 12, Abschnitt 13
Es gilt DIN 18534-1 und Folgendes. Risse und Fehlstellen in Gussasphalt oder Asphaltmastix müssen mit einem Werkzeug (z. B. Replaster) erwärmt ...

Verwandte Normen zu DIN 18534-4 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 18534-4

Abdichtungsnorm, Bauabdichtung, Bauwerksabdichtung, Gussasphalt, Innenraum
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK