DIN 2470-1, Ausgabe 1987-12
Norm

DIN 2470-1 | 1987-12

Gasleitungen aus Stahlrohren mit zulässigen Betriebsdrücken bis 16 bar; Anforderungen an Rohrleitungsteile

2015-08 zurückgezogen ohne Ersatz
Diese Norm gilt für Rohre aus Stahl und sonstige Rohrleitungsteile, die für Gasleitungen der öffentlichen Gasversorgung mit zulässigen Betriebsdrücken bis 16 bar verwendet werden. Diese Norm gilt nicht für Rohrleitungen außerhalb der öffentlichen Gasversorgung, insbesondere in der Chemie-Industrie.

Inhaltsverzeichnis DIN 2470-1:

1 Anwendungsbereich
2 Allgemeines
3 Rohre
3.1 Berechnung
3.2 Werkstoffe
3.3 Herstellung
3.4 Prüfung
3.5 Nachweis
4 Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher und Kondensatsammler
4.1 Berechnung
4.2 Werkstoffe
4.3 Herstellung
4.4 Prüfung
4.5 Nachweis der Güteeigenschaften
5 Flanschverbindungen
6 Absperrarmaturen
7 Isolierverbindungen
8 Rohrschutz
Tabelle 1 Nennwanddicken
Tabelle 2 Rohrnennweiten für Abzweigstücke

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 2470-1 im Originaltext:

2 Allgemeines - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 2, Abschnitt 2
Rohre und sonstige Rohrleitungsteile nach dieser Norm müssen nach den anerkannten Regeln der Technik berechnet, hergestellt und geprüft werden. . Die anerkannten Regeln der Technik s ...

3.1 Berechnung - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 2, Abschnitt 3.1
Eine Berechnung der Wanddicke ist nicht erforderlich, wenn bei Verwendung der in Abschnitt 3.2 genannten Stähle die in Tabelle 1 angegebenen Nennwanddickens nicht unterschritten werden. Für Nennweiten DN 2) 25 bis ei ...

3.2 Werkstoff - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 2, Abschnitt 3.2
Für die Leitungen sind nahtlose Rohre nach DIN 1629 oder geschweißte Rohre nach DIN 1626 zu verwenden. Die Stähle müssen beruhigt vergossen sein. . Rohre aus Stahlsorten mit vergleichbarer Festigkeit nach DIN 1628, DIN 1630, DIN 17172, DIN 17175 und...

4.1 Berechnung; Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher, Kondensatsammler - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 2 f., Abschnitt 4.1
Werksbogen6) sind nach DIN 2413, Abzweigstücke nach AD-Merkblatt B 9, gewölbte Böden nach AD-Merkblatt B3 und Reduzierstücke nach AD-Merkblatt B2 zu berechnen. Für die Berechnung ist bei warmgefertigten Teilen der Abfall der Streckgrenze zu berücksic ...

4.2 Werkstoff; Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher, Kondensatsammler - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 3, Abschnitt 4.2
Für Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher und Kondensatsammler, die aus Rohren hergestellt werden, gilt Abschnitt 3.2....

Tabelle 1 Wanddicke - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 2, Abschnitt Tabelle 1
Tabelle 1. Nennwanddicken: Nennweite DN | 25 | 40 | 50 | 65 | 80 | 100 | 125 | 150 | 200 | 250 | 300 | 350 | 400 | 500 | 600 | > 60 ...

Tabelle 2 Nennweiten für Abzweigstücke - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16

Seite 3, Abschnitt Tabelle 2
Tabelle 2. Rohrnennweiten für Abzweigstücke: Hauptrohr DN | 100 | 125 | 150 | 200 | 250 | 300 | 350 | 400 | 500 | 600 | ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 2470-1

Bogen, Gasleitung, Leitung, Stahlrohr, Stahlrohrleitung
DIN 2470-1
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK