DIN 31051, Ausgabe 2012-09
Norm

DIN 31051 | 2012-09

Grundlagen der Instandhaltung

Diese Norm legt Grundlagen der Instandhaltung fest. Sie gliedert die Instandhaltung vollständig in Grundmaßnahmen und definiert Begriffe, die zusammen mit Begriffen nach DIN EN 13306 zum Verständnis der Zusammenhänge notwendig sind.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 152-06-07 AA "Instandhaltung" des Normenausschusses Technische Grundlagen (NATG) - Fachbereich Technische Produktdokumentation - im DIN erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis DIN 31051:

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 31051 im Originaltext:

3 Zusammenhänge - Instandhaltung

Seite 4, Abschnitt 3
Die Instandhaltung kann vollständig in die Grundmaßnahmen Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung untert ...

4.1 Begriffe für Grundmaßnahmen - Instandhaltung

Seite 4 ff., Abschnitt 4.1
4.1.1 Instandhaltung Kombination aller technischen und administrativen Maßnahmen sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus (4.6.5) einerEinheit (4.2.1), die dem Erhalt oder der Wiederherstellung ihres funktionsfähigen Zustands dient, ...

4.2 Begriffe im Zusammenhang mit Grundmaßnahmen - Instandhaltung

Seite 7, Abschnitt 4.2
4.2.1 (Betrachtungs-)Einheit Teil, Bauelement, Gerät, Teilsystem, Funktionseinheit, Betriebsmittel oder System, das/die für sich allein beschrieben und betrachtet werden kann. ANMERKUNG 1 Eine Anzahl von Einheiten, z. B. ein Komplex von Einheiten ode ...

4.3 Begriffe im Zusammenhang mit Abnutzung - Instandhaltung

Seite 7 f., Abschnitt 4.3
4.3.1 Abnutzung Abbau des Abnutzungsvorrates (4.3.4), hervorgerufen durch chemische und/oder physikalische Vorgänge. ANMERKUNG 1 Solche Vorgänge, die durch unterschiedliche Beanspruchungen hervorgerufen werden, sind z. B. Reibung, Korrosion, Ermüdung ...

4.4 Begriffe im Zusammenhang mit Fehler - Instandhaltung

Seite 9, Abschnitt 4.4
4.4.1 Fehler/Fehlzustand Zustand einer Einheit (4.2.1), in dem sie unfähig ist, eine geforderte Funktion (4.5.1) zu erfüllen; ausgenommen die Unfähigkeit während der präventiven Instandhaltung oder anderer geplanter Maßnahmen oder infolge des Fehlens ...

4.5 Begriffe im Zusammenhang mit Funktion - Instandhaltung

Seite 9 ff., Abschnitt 4.5
4.5.1 Funktion <Instandhaltung> die bei der Herstellung definierten Anforderungen. ANMERKUNG 1 Die Herstellung beginnt mit der Planung und Entwicklung und endet mit der Auslieferung der Betrachtungseinheit. Unter Herstellung wird auch die Änderung (M ...

4.6 Begriffe im Zusammenhang mit Teil - Instandhaltung

Seite 11, Abschnitt 4.6
4.6.1 Ersatzteil Einheit (4.2.1) zum Ersatz einer entsprechenden Einheit, um die ursprünglich geforderte Funktion (4.5.1) der Einheit zu erhalten. ANMERKUNG 1 Die Originaleinheit kann später instandgesetzt werden. ANMERKUNG 2 Eine Einheit, die für ei ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 31051

Abnutzung, Inspektion, Instandhaltung, Warten, Wartung
DIN 31051
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Wählen Sie Ihr Normen-Paket
mit DIN 31051:
Zum Shop »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK