DIN 4426, Ausgabe 2017-01
Norm

DIN 4426 | 2017-01

Einrichtungen zur Instandhaltung baulicher Anlagen - Sicherheitstechnische Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege - Planung und Ausführung

Diese Norm ist anzuwenden
  • auf die Errichtung und Änderung baulicher Anlagen, für die mit der Planung der Ausführung nach Inkrafttreten dieser Norm begonnen wurde;
  • zur Planung und Ausführung von dauerhaft installierten Arbeitsplätzen, Verkehrswegen und anderen Einrichtungen auf Dächern und an Fassaden-, Fenster- und Glasflächen baulicher Anlagen, die bei Inspektions- und Wartungsarbeiten genutzt werden;
  • auf dauerhaft installierte Vorrichtungen an Fassaden zur Verankerung von Einrichtungen für temporäre Arbeitsplätze (z. B. Beispiel Fassadengerüste, Mastkletterbühnen), die zur Instandhaltung genutzt werden.
Für diese Norm ist das Gremium NA 005-11-71 AA "Sicherheitseinrichtungen zur Instandhaltung baulischer Anlagen (Absturzsicherung)" im DIN zuständig.

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 4426 im Originaltext:

Änderungen DIN 4426

Gegenüber DIN 4426:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:neue Abschnitte zu Einrichtungen...

1 Anwendungsbereich DIN 4426

Seite 4, Abschnitt 1
Diese Norm ist anzuwenden:für die Errichtung und Änderung dauerhafter baulicher Anlagen, für die mit der Planung der Ausführung nach Inkrafttreten dieser Norm begonnen wurde;für die Planung und Ausführung von dauerhaft installierten Arbeitsplätze ...

3 Begriffe DIN 4426

Seite 5 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten folgende Begriffe. 3.1 Instandhaltung Maßnahmen, die die Inspektion, Wartung, Instandsetzung und Verbesserung baulicher Anlagen beinhalten. 3.2 Inspektion Maßnahmen zur Feststellung und Beurteilung des Ist-Zu ...

4 Arbeitsplätze und Verkehrswege - Sicherheitstechnische Anforderungen

Seite 6 ff., Abschnitt 4
4.1 Allgemeine Anforderungen. ergänzend zu den Normen der Reihe DIN EN 1991 (alle Teile) gelten folgende Anforderungen:für den rechnerischen Nachweis als Verkehrslast an ungünstigster Stelle ist je Person eine charakteristische Einzellast von 1,5 k ...

5 Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Dachflächen - Sicherheitstechnische Anforderungen

Seite 8 ff., Abschnitt 5
5.1 Grundsätzliche sicherheitstechnische Anforderungen. Für die vom Dach aus vorzunehmenden Inspektions-, Wartungs- und kurzzeitigen Instandsetzungsarbeiten sind Absturzsicherungen vorzusehen. ANMERKUNG 1 Nach § 32 MBO [2] sind für vom Dach vorzunehm ...

6 Fassaden und Fenster - Sicherheitstechnische Anforderungen

Seite 12 f., Abschnitt 6
6.1 Arbeitsplätze. Sind an Fassaden und Fenstern, die nicht von allgemein zugänglichen Flächen erreichbar sind, Wartungs- und Inspektionsarbeiten durchzuführen, müssen folgende Voraussetzungen geschaffen werden:Einrichtung von dauerhaft vor der Fas ...

7 Dokumentation - Sicherheitstechnische Anforderungen

Seite 13 f., Abschnitt 7
Folgende Informationen über die nach dieser Norm vorhandenen Einrichtungen sind in der Unterlage gemäß Baustellenverordnung [1] zu dokumentieren:Angaben über die vorgesehene Nutzung, Art der auszuführenden Arbeiten und ein Hinweis, dass Arbeitsplät ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 4426

Absturzsicherung, Arbeitsplatz, Fassade, Instandhaltung, Verkehrsweg
DIN 4426
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK