1. Norm
  2. DIN 55634-1
DIN 55634-1, Ausgabe 2018-03
Norm

DIN 55634-1 | 2018-03

Beschichtungsstoffe und Überzüge - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Bauteilen aus Stahl - Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren

Diese Norm gilt für den Korrosionsschutz tragender dünnwandiger Bauteile aus unlegiertem oder niedriglegiertem Stahl, die einer atmosphärischen Korrosionsbelastung ausgesetzt sind.
Diese Norm wurde federführend vom Unterausschuss NA 002-00-10-08 UA „Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Bauteilen“ im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis DIN 55634-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Korrosivitätskategorien
5 Korrosionsschutzsysteme
5.1 Allgemeines
5.2 Beschichtungsstoffe
5.3 Schutzdauer
5.4 Anforderungen
6 Korrosionsschutzgerechte Gestaltung
7 Verpackung, Transport, Lagerung und Montage von Bauteilen
8 Umformbereiche, Schnittflächen, Kanten, Verbindungsmittel
9 Prüfungen zur Qualitätssicherung
10 Kennzeichnung des Korrosionsschutzsystems
Anhang A (informativ) Beispiele für Korrosionsschutzsysteme mit Zuordnung zu Korrosivitätskategorien
Anhang B (informativ) Eignungsnachweis durch Voruntersuchungen für Bandbeschichtungssysteme

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 55634-1 im Originaltext:

Änderungen DIN 55634-1

Gegenüber DIN 55634:2010-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Überführung in eine zweiteilige Normenreihe; Inhalte wurden grundlegend überarbeitet, wobei die überwachungs- und zertifizierungsrelevanten Festlegungen in den Te ...

1 Anwendungsbereich DIN 55634

Seite 4, Abschnitt 1
Diese Norm gilt für den Korrosionsschutz tragender dünnwandiger Bauteile aus unlegiertem oder niedriglegiertem Stahl mit stückbeschichtetem Material bis einschließlich 3 mm Nennblechdicke auf stückverzinktem oder auf kontinuierlich schmelztauchvered ...

4 Korrosivitätskategorien - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Stahl-Bauteilen

Seite 10 f., Abschnitt 4
Die Norm regelt die Zuordnung von Korrosionsschutzsystemen zu den folgenden atmosphärischen Korrosivitätskategorien (siehe Tabelle 1): ANMERKUNG Nach DIN EN ISO 9223 wird nicht zwischen den Korrosivitätskategorien C5-I und C5-M unterschieden. Die Ko ...

5.2 Beschichtungsstoffe - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Stahl-Bauteilen

Seite 12 f., Abschnitt 5.2
5.2.1 Bandbeschichtung. Die eingesetzten Beschichtungssysteme für Bandbeschichtungen werden in der Regel anhand der Bindemittel benannt (siehe DIN EN 10169-1:2012-06, Anhang B) und lassen sich wie folgt charakterisieren: Polyesterharz — SP — in der ...

5.3 Schutzdauer - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Stahl-Bauteilen

Seite 13 f., Abschnitt 5.3
Die Schutzdauer hängt von verschiedenen Parametern ab, z. B. von: der Art und Auflagenmasse/Schichtdicke des Metallüberzuges; der Art und Schichtdicke des Beschichtungssystems; der korrosionsschutzgerechten Gestaltung des Bauwerks; dem Zustand von F ...

5.4 Anforderungen - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Stahl-Bauteilen

Seite 14 ff., Abschnitt 5.4
5.4.1 Grundwerkstoffe und Überzüge. Es gelten die Anforderungen in den nachfolgenden Normen: für den Grundwerkstoff Stahl ohne Metallüberzüge gelten DIN EN 10025-1, DIN EN 10025-2, DIN EN 10149-2 und DIN EN10149-3, DIN EN 10268;, für die elek ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 55634-1

Beschichtungsstoff, Farbe, Korrosionsschutz, Korrosionsschutzklasse, Rostschutz
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK