Norm

DIN EN 10204 | 2005-01

Metallische Erzeugnisse - Arten von Prüfbescheinigungen

In dieser Norm sind die verschiedenen Arten von Prüfbescheinigungen festgelegt, die dem Besteller in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen bei der Bestellung für die Lieferung von allen metallischen Erzeugnissen, wie z. B. Blechen, Feinblechen, Stangen, Schmiedestücken, Gussstücken, zur Verfügung gestellt werden können, unabhängig von der Art ihrer Herstellung.
Dies Norm wurde im Technischen Komitee ECISS/TC 9 "Technische Lieferbedingungen und Qualitätssicherung" (Sekretariat: Belgien) unter intensiver Mitwirkung der Normenausschüsse Materialprüfung (NMP) und Eisen und Stahl (FES) überarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NMP 892 "Probenahme; Abnahme" des Normenausschusses Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 10204:

1 Anwendungsbereich
3 Prüfbescheinigungen auf der Grundlage nichtspezifischer Prüfung
3.1 Werksbescheinigung "2.1"
3.2 Werkszeugnis "2.2"
4 Prüfbescheinigungen auf der Grundlage spezifischer Prüfung
4.1 Abnahmeprüfzeugnis "3.1"
4.2 Abnahmeprüfzeugnis "3.2"
5 Bestätigung und Weitergabe der Prüfbescheinigungen
6 Weitergabe von Prüfbescheinigungen durch einen Händler
Anhang A (informativ) Zusammenstellung der Prüfbescheinigungen
Anhang ZA (informativ) Die Beziehung zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Direktive 97/23/EG

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 10204 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

1 Anwendungsbereich DIN EN 10204

Seite 4, Abschnitt 1
1.1. In diesem Dokument sind die verschiedenen Arten von Prüfbescheinigungen festgelegt, die dem Besteller in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen bei der Bestellung für die Lieferung von allen metallischen Erzeugnissen, wie z. B. Blechen, Feinble ...

3.1 Werksbescheinigung - Bescheinigung, nichtspezifische Prüfung

Seite 4, Abschnitt 3.1
Bescheinigung, in der der Hersteller bestätigt, dass ...

3.2 Werkszeugnis - Bescheinigung, nichtspezifische Prüfung

Seite 5, Abschnitt 3.2
Bescheinigung, in welcher der Hersteller bestätigt, dass die g ...

4.1 Abnahmeprüfzeugnis 3.1 - Bescheinigung; spezifische Prüfung

Seite 5, Abschnitt 4.1
Bescheinigung, herausgegeben vom Hersteller, in der er bestätigt, dass die gelieferten Erzeugnisse die in der Bestellung festgelegten Anforderungen erfüllen, mit Angabe der Prüfergebnisse. Die Prüfeinheit und die Durchführung der Prüfung sind in der ...

4.2 Abnahmeprüfzeugnis 3.2 - Bescheinigung; spezifische Prüfung

Seite 5, Abschnitt 4.2
Bescheinigung, in der sowohl von einem von der Fertigungsabteilung unabhängigen Abnahmebeauftragten des Herstellers als auch von dem Abnahmebeauftragten des Bestellers oder dem in den amtlichen Vorschriften genannten Abnahmebeauftragten bestätig ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 10204

Abnahmeprüfung, Prüfbescheinigung, Prüfung
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere