DIN EN 10217-4, Ausgabe 2019-08
Norm

DIN EN 10217-4 | 2019-08

Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen - Technische Lieferbedingungen - Teil 4: Elektrisch geschweißte Rohre aus unlegierten Stählen mit festgelegten Eigenschaften bei tiefen Temperaturen

Diese Norm legt die technischen Lieferbedingungen für elektrisch geschweißte Rohre mit kreisförmigem Querschnitt aus unlegiertem Qualitätsstahl mit festgelegten Eigenschaften bei tiefen Temperaturen in zwei Prüfkategorien fest.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 459/SC 10 „Stahlrohre und Fittings aus Eisen und Stahl“ (Sekretariat: UNI, Italien) erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Unterausschuss NA 021-00-09-04 „Rohre aus warmfesten oder kaltzähen Stählen“ des DIN-Normenausschusses Eisen und Stahl (FES).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 10217-4:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole
5 Einteilung und Bezeichnung
6 Bestellangaben
7 Herstellverfahren
8 Anforderungen
8.1 Allgemeines
8.2 Chemische Zusammensetzung
8.3 Mechanische Eigenschaften
8.4 Oberflächenbeschaffenheit und innere Beschaffenheit
8.5 Geradheit
8.6 Endenvorbereitung
8.7 Maße, längenbezogene Masse und Grenzabmaße
Tabelle 6 — Vorzugsmaße
9 Prüfung
10 Probenahme
11 Prüfverfahren
12 Kennzeichnung
13 Oberflächenschutz
Anhang A (informativ) Technische Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe
Anhang ZA (informativ) Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/68/EU

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 10217-4 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 10217-4

Gegenüber DIN EN 10217-4:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Festlegungen zur Anwendung der Prüfbescheinigung an die Neuausgabe der EN 10204:2004 angepasst, sodass jetzt nur noch die Ausstellung der Bescheinigungen 3.1 und ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 10217-4

Seite 5, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt die technischen Lieferbedingungen für elektrisch geschweißte Rohre mit kreisförmigem Querschnitt aus unlegiertem Qualitätsstahl mit festgelegten Eigenschaften bei tiefen Temperaturen in zwei Prüfkategorien fest. ANMERKUNG 1 Die R ...

8.1 Anforderungen; Allgemeines - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 10, Abschnitt 8.1
Die Rohre müssen den Anforderungen dieses Dokumentes entsprechen, wenn sie in einem in Übereinstimmung mit Tabelle 1 angegebenen Lieferzust ...

8.2 Anforderungen; Chemische Zusammensetzung - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 10 ff., Abschnitt 8.2
8.2.1 Schmelzenanalyse. Für die Schmelzenanalyse gelten die vom Stahlhersteller gelieferten Werte, die den Anforderungen nach Tabelle 2 entsprechen müssen. Beim Schweißen von Rohren, die nach diesem Dokument hergestellt wurden, sollte die Tatsache be ...

8.3 Anforderungen; Mechanische Eigenschaften - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 12 f., Abschnitt 8.3
Die mechanischen Eigenschaften der Rohre in einem der in Tabelle 1 festgelegten Lieferzustände müssen die Anforderungen nach Tabellen 4 und 5 und die zusätzlichen relevanten Prüfungen nach 11.3 bis 11.7 erfüllen, unabhängig davon, ob die Prüfungen ta ...

8.4 Anforderungen; Oberflächenbeschaffenheit und innere Beschaffenheit - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 13 f., Abschnitt 8.4
8.4.1 Schweißnaht. Der Schweißnahtbereich muss frei von Rissen und Bindefehlern sein. Reparaturschweißungen der Schweißnaht von HFW-Rohren sind nicht erlaubt. ANMERKUNG Für Bandausrichtung (radialer Versatz) und Grenzabmaße in der Schweißzone, siehe ...

8.5 Anforderungen; Geradheit - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 14, Abschnitt 8.5
Die Abweichung von der Geradheit für jede Rohrlä ...

8.6 Anforderungen; Endenvorbereitung - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 14 f., Abschnitt 8.6
Die Rohre sind mit einem zur Rohrachse senkrechten Trennschnitt zu liefern und die Rohre müssen frei von übermäßigen Graten sein, wenn nicht Option 7 festgelegt wurde. Option ...

8.7 Anforderungen; Maße, längenbezogene Masse und Grenzabmaße - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 15 ff., Abschnitt 8.7
8.7.1 Außendurchmesser und Wanddicke . Die Rohre sind nach dem Außendurchmesser D und der Wanddicke T zu liefern. Aus EN 10220 ausgewählte Vorzugswerte für den Außendurchmesser D und die Wanddicke T werden in Tabelle 6 angegeben. ANMERKUNG Es dürfen ...

Tabelle 6 Vorzugsmaße - Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen

Seite 16 f., Abschnitt Tabelle 6
Tabelle 6 — Vorzugsmaße: Maße in Millimetern | Außendurchmesser D Reihea | Wanddicke T | 1 | 2 | 3 | 1,4 | 1,6 | 1,8 | 2 | 2,3 | 2,6 | 2,9 | 3,2 | 3,6 | 4 | 4,5 | 5 | 5,6 | 6,3 | 7,1 | 8 | 8,8 | 10 | 11 | 12,5 | 14,2 | 16 | 10,2 | | | x | x | x ...

Verwandte Normen zu DIN EN 10217-4 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 10217-4

Stahlrohr
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere