DIN EN 12097, Ausgabe 2006-11
Norm

DIN EN 12097 | 2006-11

Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen - Anforderungen an Luftleitungsbauteile zur Wartung von Luftleitungssystemen

Diese Norm legt Anforderungen an Maße, Form und Lage von Zugangsdeckeln für die Reinigung und Wartung von Luftleitungssystemen nach DIN EN 1505, DIN EN 1506 und DIN EN 13180 fest. Zusätzlich müssen nationale Bestimmungen eingehalten werden, selbst wenn diese von den in dieser Norm festgelegten Anforderungen abweichen.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12097:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe und Symbole
4 Anforderungen
4.1 Allgemeines
4.2 Öffnungen
4.3 Luftleitungsbauteile
4.4 Lage und Anzahl der Zugangsdeckel
4.5 Schrauben und Nieten
Anhang A (informativ) Empfehlungen zur Wartung und Zugänglichkeit

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 12097 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN EN 12097

Seite 2, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt Anforderungen an Maße, Form und Lage von Zugangsdeckeln für die Reinigung und...

3 Begriff DIN EN 12097

Seite 5, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die in EN 12792 :2003 angegebenen und die folgenden Begriffe. 3.1 Zugangsdeckel ständiges Luf ...

4.1 Allgemeines - Wartung von Luftleitungsbauteilen

Seite 5 f., Abschnitt 4.1
Das Luftverteilungssystem muss so ausgelegt, hergestellt und eingebaut sein, dass die Reinigung sämtlicher Innenflächen und Bauteile möglich ist. In der Dokumentation der Auslegung und des Einbaus müssen die (räumlichen) Maße sämtlicher Bauteile für...

4.2 Öffnungen - Wartung von Luftleitungsbauteilen

Seite 6 ff., Abschnitt 4.2
4.2.1 Allgemeines. Abdeckungen, Zugangsdeckel und -türen müssen leicht zu öffnen sein. Sämtliche Zugangsbauteile müssen so ausgelegt und eingebaut sein, dass sie der Leistung entsprechen, einschließlich Dichtheit und Festigkeit des Systems, und die R ...

4.3 Beispiele - Wartung von Luftleitungsbauteilen

Seite 9, Abschnitt 4.3
Bei Luftleitungsbauteilen, die nicht ohne Behinderung gereinigt werden können, ist von beiden Seiten aus ein Zugang nach 4.4 vorzusehen bzw. muss es möglich sein, das Bauteil zu Reinigungszwecken auszubauen. Beispiele derartiger Luftleitungsbauteile...

4.4 Lage und Anzahl der Zugangsdeckel - Wartung von Luftleitungsbauteilen

Seite 10, Abschnitt 4.4
Die Luftleitungen müssen mit einer ausreichenden Anzahl von Zugangsdeckeln ausgestattet sein, um sicherzustellen, dass kein Teil des Luftleitungssystems mehr als:eine Größenänderung...

4.5 Schrauben und Nieten - Wartung von Luftleitungsbauteilen

Seite 10, Abschnitt 4.5
Es ist zulässig, dass Schrauben oder vorzugsweise Nieten, die während des Einbaus verwendet werden, in die Luftleitung hineinragen, sofern sie die Reinigung und Wartung nicht behindern. Es dürfen Schrauben mit einer Höchst ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12097

Luftleitung, Lüftungsleitung, Warten, Wartung, Zugangsdeckel
DIN EN 12097
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK