Norm

DIN EN 12810-2 | 2004-03

Fassadengerüste aus vorgefertigten Bauteilen - Teil 2: Besondere Bemessungsverfahren und Nachweise

Diese Norm gilt für Fassadengerüstsysteme nach DIN EN 12810-1. Sie legt besondere Bemessungsverfahren durch Berechnung und Versuch zusätzlich zu DIN EN 12811-1, DIN EN 12811-2, DIN EN 12811-3 und DIN EN 12810-1 für die Analyse des Tragwerks und die Nachweise der einzelnen Bauteile und Verbindungsmittel fest.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12810-2:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Definitionen
4 Bemessung
4.1 Allgemeines
4.2 Modellierung des Tragwerks
4.3 Versuche für Konfigurationen und Verbindungsmittel
4.4 Versuche mit dem repräsentativen Ausschnitt einer Systemkonfiguration
Anhang A (normativ) Typische Versuche für Verbindungsmittel und Konfigurationen
Anhang B (normativ) Fallversuche für Arbeitsbühnen und ihre Auflager
Anhang C (normativ) Versuche mit wiederholter Belastung für geschweißte Aluminiumstufen

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 12810-2 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
  • Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
  • Online immer aktuell

4.1 Allgemeines zur Bemessung - Fassadengerüste

Seite 4 f., Abschnitt 4.1
Die Bemessung von Systemkonfigurationen vorgefertigter Gerüstsysteme muss nach den Anforderungen von EN 12811-1, prEN 12811-2, EN 12811-3 und EN 12810-1 und dieser Norm erfolgen. Die Bemessung muss nach einem der in Tabelle 1 aufgeführten Weg erfolge ...

4.2 Modellierung des Tragwerks - Fassadengerüste

Seite 5 ff., Abschnitt 4.2
Die Anordnung der Bauteile, insbesondere der horizontalen und vertikalen Bauteile, die Anordnung und Anzahl von aussteifenden Bauteilen und die Lage und Anzahl von Ankern müssen dem Produkthandbuch entsprechen. Bild 2 zeigt eine typische Systemkonfig ...

4.3 Versuche für Konfigurationen und Verbindungsmittel - Fassadengerüste

Seite 10 f., Abschnitt 4.3
4.3.1 Versuche für Steifigkeit und Widerstand. Die erforderlichen Versuche sind durchzuführen und die Ergebnisse nach EN 12811-3 auszuwerten. Für jeden Parameter müssen mindestens fünf Versuche durchgeführt werden. Anhang A zeigt typische Versuche fü ...

4.4 Versuche mit dem repräsentativen Ausschnitt einer Systemkonfiguration - Fassadengerüste

Seite 11 ff., Abschnitt 4.4
4.4.1 Allgemeines. Die beiden in 4.1 und Tabelle 1 angegebenen Wege für die Bemessung eines Gerüstsystems führen auch zu zwei verschiedenen Vorgehensweisen für die Versuche mit einem repräsentativen Ausschnitt einer Systemkonfiguration. Wenn eine Ber ...

Verwandte Normen zu DIN EN 12810-2 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12810-2

Fassade, Fassadengerüst, Fassadenrüstung, Gerüst
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere