1. Norm
  2. DIN EN 14351-1
DIN EN 14351-1, Ausgabe 2016-12
Norm

DIN EN 14351-1 | 2016-12

Fenster und Türen - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Teil 1: Fenster und Außentüren

Zu dieser Norm gibt es 2 redaktionelle Kommentare unserer Experten.
Diese Norm gibt materialunabhängige Leistungseigenschaften an, mit Ausnahme von Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften, und gilt für Fenster (auch Dachflächenfenster, Dachflächenfenster mit Schutz gegen Brand von außen und Fenstertüren), Außentüren (einschließlich rahmenlose Glastür-, Flucht- und Paniktürelemente) und zusammengesetzte Elemente.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 33 „Türen, Tore, Fenster, Abschlüsse, Baubeschläge und Vorhangfassaden“ erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-09-01 AA „Türen, Tore, Fenster, Abschlüsse, Baubeschläge und Vorhangfassaden (SpA zu CEN/TC 33 und ISO/TC 162)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14351-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Leistungseigenschaften und besondere Anforderungen
5 Klassifizierung und Kennzeichnung
Tabelle 1 — Klassifizierung der Eigenschaften von Fenstern
Tabelle 2 — Klassifizierung der Eigenschaften von Außentüren
6 Handhabung, Einbau, Instandhaltung und Wartung
7 Konformitätsbewertung
8 Beschilderung und Kennzeichnung
Anhang A (informativ) Wechselwirkung zwischen Eigenschaften und Bauteilen
Anhang B (normativ) Ermittlung des Schallschutzes von Fenstern
Anhang C (informativ) Normen und Norm-Entwürfe für Glas
Anhang D (informativ) Beispiele für Leistungs- und Anforderungsprofile eines Dachflächenfensters
Anhang E (normativ) Ermittlung der Eigenschaften
Anhang F (informativ) Mögliche Auswahl von repräsentativen Prüfkörpern für Fenster
Anhang G (informativ) Beispiele für Prüfreihenfolgen für eine mögliche kombinierte Ermittlung der Eigenschaften von Fenstern
Anhang H (normativ) Auswahl, Vorbereitung, Montage und Befestigung des Prüfkörpers zum Prüfen von Dachflächenfenstern nach EN 13823 und EN ISO 11925-2 und direkter Anwendungsbereich
Anhang I (normativ) Klassifizierung der Luftdurchlässigkeit von Produkten mit beschriebenen Produkteigenschaften
Anhang J (normativ) Wärmedurchgangskoeffizient bei Sprossenfenstern
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie betreffen
Anhang ZB (informativ) Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EG-Richtlinie 98/37/EG
Anhang ZC (informativ) Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EG-Richtlinie 2006/95/EG
Anhang ZD (informativ) Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EG-Richtlinie 2006/42/EG

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 14351-1 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 14351-1

Gegenüber DIN EN 14351-1:2010-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Änderung de ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 14351-1

Seite 7, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm gibt materialunabhängige Leistungseigenschaften an, mit Ausnahme von Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften, und gilt für Fenster (auch Dachflächenfenster, Dachflächenfenster mit Schutz gegen Brand von außen und Fenstertüren) ...

Tabelle 1 Klassifizierung - Fenster

Seite 20 f., Abschnitt Tabelle 1
Tabelle 1 — Klassifizierung der Eigenschaften von Fenstern: Nr. | Abschnitt | Eigenschaft/Wert/Einheit | Klassifizierung/Wert | Klasse/festgestellter Wert | 1 | 4.2 | Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Prüfdruck P1 (Pa) | npd | | | 2 | 4.2 | Wid ...

Tabelle 2 Klassifizierung - Außentüren

Seite 22 f., Abschnitt Tabelle 2
Tabelle 2 — Klassifizierung der Eigenschaften von Außentüren: Nr. | Abschnitt | Eigenschaft/Wert/Einheit | Klassifizierung/Wert | Klasse/festgestellter Wert | 1 | 4.2 | Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Prüfdruck P1 (Pa) | npd | | | 2 | 4.2 | W ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14351-1

Außentür, Außentürelement, Fenster, Tür, Window
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK