Norm

DIN EN 1519-1 | 2019-07

Kunststoff-Rohrleitungssysteme zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb der Gebäudestruktur - Polyethylen (PE) - Teil 1: Anforderungen an Rohre, Formstücke und das Rohrleitungssystem

Diese Norm legt die Anforderungen an Vollwandrohre aus Polyethylen (PE) mit glatter Innen- und Außenfläche, durchgängig aus der gleichen Formmasse/Zusammensetzung extrudiert, Formstücke und das Rohrleitungssystem fest für:
  • Anwendungen zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb von Gebäuden (Anwendungskennzeichen „B“);
  • Anwendungen zum Ableiten von Abwasser (niedriger und hoher Temperatur) innerhalb von Gebäuden und erdverlegt innerhalb der Gebäudestruktur (Anwendungskennzeichen „BD“).
Diese Norm gilt außerdem für Rohre und Formstücke aus PE und Rohrleitungssysteme, die für folgende Anwendungen vorgesehen sind:
  • Lüftungsleitungen in Verbindung mit Abwasseranwendungen;
  • Regenfallleitungen innerhalb der Gebäudestruktur.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1519-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole und Abkürzungen
5 Werkstoff
6 Allgemeine Eigenschaften
7 Geometrische Eigenschaften
7.1 Allgemeines
7.2 Maße von Rohren
7.3 Maße von Formstücken
7.4 Maße von Muffen und Rohrenden
7.5 Formstückarten
8 Mechanische Eigenschaften
8.1 Mechanische Eigenschaften von Rohren
8.2 Mechanische Eigenschaften von Formstücken
9 Physikalische Eigenschaften
10 Leistungsanforderungen
11 Dichtringe
12 Kennzeichnung
Anhang A (normativ) Verwendung von anderen Werkstoffen als PE-Neumaterial
Anhang B (informativ) Produktnormen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1519-1 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 1519-1

Gegenüber DIN EN 1519-1:2000-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Aktualisierung im Hinblick auf die neue Dokumentenvorlage; Aktualisierung der normativen Verweisungen; Anforderung an die thermische St ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 1519-1

Seite 5 f., Abschnitt 1
Dieses Dokument legt die Anforderungen an Vollwandrohre aus Polyethylen (PE) mit glatter Innen- und Außenfläche, durchgängig aus der gleichen Formmasse/Zusammensetzung extrudiert, Formstücke und das Rohrleitungssystem fest für: Anwendungen zum Ablei ...

3 Begriffe - PE-Rohre für Abwasser innen

Seite 7 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach EN ISO 472, EN ISO 1043-1 und die folgenden Begriffe. ISO und IEC stellen terminologische Datenbanken für die Verwendung in der Normung unter den folgenden Adressen bereit: IEC Electropedia ...

5 Werkstoff - PE-Rohre für Abwasser innen

Seite 11 f., Abschnitt 5
5.1 PE-Formmasse. Die Formmasse für Rohre und Formstücke muss ein PE-Basismaterial sein, dem solche Zusatzstoffe zugesetzt werden, die zum Erleichtern der Herstellung von Rohrleitungsteilen, die die Anforderungen dieser Norm erfüllen, erforderlich si ...

7.2 Maße - PE-Rohre für Abwasser innen

Seite 12 ff., Abschnitt 7.2
7.2.1 Außendurchmesser. Der mittlere Außendurchmesser dem muss Tabelle 2 bzw. Tabelle 3 entsprechen. Tabelle 2 — Mittlere Außendurchmesser (metrische Reihe): Maße in Millimeter | Nennweite DN/OD | Nenn-Außendurchmesser dn | Mittlerer Außendurchmesse ...

7.3 Maße von Formstücken - PE-Rohre für Abwasser innen

Seite 16, Abschnitt 7.3
7.3.1 Außendurchmesser. Der mittlere Außendurchmesser dem des Einsteckendes muss Tabelle 2 oder Tabelle 3 entsprechen, wie zutreffend. 7.3.2 Konstruktionslängen. Die Konstruktionslängen von Formstücken (siehe Bild 7 bis Bild 21) müssen vom Herstelle ...

7.5 Arten Formstücke - PE-Rohre für Abwasser innen

Seite 22 ff., Abschnitt 7.5
Diese Europäische Norm gilt für die nachstehend aufgeführten Formstückarten. Andere Ausführungen von Formstücken sind zulässig. Bögen (siehe Bild 7, 8, 9, 10, 11 oder 12) mit kleinem oder großem Radius (siehe ISO 265-1 [5]); , mit Muffe und ...

8.1 Mechanische Eigenschaften - PE-Rohre für Abwasser innen

Seite 27 f., Abschnitt 8.1
Bei der Prüfung nach den in Tabelle 11 festgelegten Prüfverfahren unter Anwendung der angegebenen Parameter müssen die mechanischen Eigenschaften des Rohrs einer der Anforderungen nach Tabelle 11 e ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1519-1

HT-Rohr, Kunststoffrohr, PE-Rohr
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere