DIN EN 17037, Ausgabe 2019-03
Norm

DIN EN 17037 | 2019-03

Tageslicht in Gebäuden

Diese Norm legt Empfehlungen zur Erreichung eines hinreichenden subjektiven Helligkeitseindrucks in Innenräumen durch Tageslicht und einer ausreichenden Aussicht fest. Darüber hinaus enthält das Dokument Empfehlungen für die Dauer der Besonnung in Aufenthaltsräumen. Sie bietet Informationen zur Nutzung des Tageslichts für die Beleuchtung von Innenräumen und die Beschränkung von Blendung. Darüber hinaus legt dieses Dokument Messgrößen für die Bewertung der Tageslichtbeleuchtungsbedingungen fest und enthält Grundsätze für die Berechnung und Verifizierung.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 169 „Licht und Beleuchtung“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 17037:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole und Abkürzungen
5 Beurteilung des Tageslichts in Innenräumen
Anhang A (informativ) Empfehlungen
Anhang B (informativ) Tageslicht
Anhang C (informativ) Aussicht
Anhang D (informativ) Besonnungsdauer
Anhang E (informativ) Blendung
Anhang F (informativ) A-Abweichungen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 17037 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN EN 17037

Seite 6, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt Empfehlungen zur Erreichung eines hinreichenden subjektiven Helligkeitseindrucks in Innenräumen durch Tageslicht und einer ausreichenden Aussicht fest. Darüber hinaus enthält das Dokument Empfehlungen für die Dauer der Besonnung ...

3 Begriffe DIN EN 17037

Seite 6 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach EN 12665:2018 und die folgenden Begriffe. 3.1 Tageslicht. sichtbarer Anteil der Globalstrahlung. Anmerkung 1 zum Begriff: Auch festgelegt als Teil der Globalstrahlung, der in der Lage ist, e ...

5 Beurteilung des Tageslichts in Innenräumen - Tageslicht in Gebäuden

Seite 11 ff., Abschnitt 5
5.1 Tageslichtversorgung. 5.1.1 Allgemeines . Tageslicht kann einen wesentlichen Beitrag zu den Beleuchtungsanforderungen aller Gebäudetypen leisten. Aus diesem Grund sollten Tageslichtöffnungen über eine angemessene Fläche verfügen, um den Raum währ ...

Anhang A Empfehlungen Tageslichtversorgung - Tageslicht in Gebäuden

Seite 15 ff., Abschnitt Anhang A
A.1 Allgemeines. Dieser Anhang enthält drei Stufen von Empfehlungen für die Beurteilung von Tageslicht in Innenräumen, wie in Abschnitt 5 festgelegt. Die drei Stufen sind: gering, mittel und hoch, und die mindeste Empfehlungsstufe sollte angegeben we ...

Anhang B Berechnungsverfahren - Tageslicht in Gebäuden

Seite 21 ff., Abschnitt Anhang B
B.1 Allgemeines. Das Tageslicht in einem Innenraum hängt hauptsächlich von dem verfügbaren natürlichen Licht und weiterhin von den Eigenschaften des Raums und seiner Umgebung ab. Die Norm schlägt zwei Verfahren zur Beurteilung der Tageslichtversorgun ...

Anhang C Aussicht Tageslichtöffnungen - Tageslicht in Gebäuden

Seite 25 ff., Abschnitt Anhang C
C.1 Allgemeines . Tageslichtöffnungen mit einer Aussicht bieten eine Verbindung zur Umgebung. Die Aussicht sollte die Ebenen des Himmels, der Stadt oder Landschaft und des Bodens umfassen. Eine natürliche Aussicht wird gegenüber einer Aussicht auf vo ...

Anhang D Bewertung der Besonnungsdauer - Tageslicht in Gebäuden

Seite 34 ff., Abschnitt Anhang D
D.1 Allgemeines. Die Bewertung der Besonnungsdauer besteht darin, zu prüfen, ob es möglich ist, die Sonne an einem ausgewählten Datum am Himmel zu sehen, und die Dauer der möglichen Besonnung in Stunden zu berechnen. Die Besonnung ist wichtig für den ...

Anhang E Blendung - Tageslicht in Gebäuden

Seite 47 ff., Abschnitt Anhang E
E.1 Allgemeines. Blendung entsteht, wenn das Gesichtsfeld zu helle Bereiche enthält oder das Kontrastverhältnis durch Schleierreflexionen reduziert wird. Die Wahrnehmung der Blendung ist von der Leuchtdichteverteilung im Sichtfeld abhängig und wird d ...

Anhang F A-Abweichungen - Tageslicht in Gebäuden

Seite 61, Abschnitt Anhang F
A-Abweichung: Nationale Abweichung, die auf Vorschriften beruht, deren Veränderung zum gegenwärtigen Zeitpunkt außerhalb der Kompetenz des CEN/CENELEC-Mitglieds liegt. Diese Europäische Norm fällt nicht unter eine EG-Richtlinie. In den betreffenden C ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 17037

Blendung, Tageslicht, Tageslichtlenkung, Tageslichtnutzung, Tageslichtversorgung
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK