Norm

DIN EN 1991-1-3/NA | 2019-04

Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-3: Allgemeine Einwirkungen - Schneelasten

Norm ist Ersatz für   DIN 1055-5 [2005-07]
Diese Norm enthält nationale Festlegungen für die Grundsätze zur Bestimmung der Werte von Schneelasten für die Berechnung und Bemessung von Hoch- und Ingenieurbauten, die bei der Anwendung von DIN EN 1991-1-3 :2010-12 und DIN EN 1991-1-3/A1:2015-12 in Deutschland zu berücksichtigen sind.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1991-1-3/NA:

Änderungen
NA.1 Anwendungsbereich
NA.2 Nationale Festlegungen zur Anwendung von DIN EN 1991-1-3:2010-12 und DIN EN 1991-1-3/A1:2015-12
NA 2.1 Allgemeines
NA 2.2 Nationale Festlegungen
zu 1 Allgemeines
zu 1.1 Anwendungsbereich
zu 2 Klassifikation von Einwirkungen
zu 3 Bemessungssituation
zu 4 Schneelast auf dem Boden
zu 5 Schneelast auf Dächern
zu 5.2 Lastanordnung
zu 5.3 Formbeiwerte für Dächer
zu 5.3.1 Allgemeines
zu 5.3.2 Pultdächer
zu 5.3.3 Satteldächer
zu 5.3.4 Scheddächer
zu 5.3.5 Tonnendächer
zu 5.3.6 Höhensprünge an Dächern
zu 6 Örtliche Effekte
NCI Anhang NA.F (informativ) Eislasten
Anhang NA.F.1 Allgemeines
Anhang NA.F.2 Vereisungsklassen
Anhang NA.F.3 Vereisungsklassen in Deutschland

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1991-1-3/NA im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
  • Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN 1991-1-3/NA

Gegenüber DIN EN 1991-1-3/NA:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Anpassung an DIN EN 1991-1-3/A1:2015-12, redaktionel ...

zu 1.1 Anwendungsbereich DIN EN 1991-1-3 [Nationaler Anhang]

Seite 4 f., Abschnitt zu 1.1
NDP zu 1.1(2). Für Bauten in einer Höhenlage von mehr als 1 500 m müssen in jedem Einzelfall von der zuständigen Behörde entsprechende Rechenwerte festgelegt werden. NDP zu 1.1(3). ...

zu 2 Klassifikation - Schneelasten [Nationaler Anhang]

Seite 5, Abschnitt zu 2
NDP zu 2(3). siehe NDP zu 4.3(1) NDP zu 2(4). Schneeverwehungen sind nach diesem Nationalen Anhang k ...

zu 3 Bemessungssituationen - Schneelasten [Nationaler Anhang]

Seite 5, Abschnitt zu 3
NDP zu 3.3(1). Wo die zuständigen Stellen örtlich außergewöhnliche Schneelasten festlegen [siehe nationale Regelung zu 4.3(1) ], ist auch für die besonde ...

zu 4 Schneelast auf dem Boden [Nationaler Anhang]

Seite 5 ff., Abschnitt zu 4
4.1 Charakteristische Werte. NDP zu 4.1(1). Die charakteristischen Werte für Schneelasten auf dem Boden werden für regionale Zonen (Schneelastzonen) ermittelt. Hinsichtlich der genaueren Zuordnung der Schneelastzonen und des Bereichs des „Norddeutsc ...

zu 5.2 Lastanordnung - Schneelast auf Dächern [Nationaler Anhang]

Seite 9, Abschnitt zu 5.2
NDP zu 5.2(2). siehe NDP zu 1.1(4) NDP zu 5.2(5). Es werden keine weitergehenden nationale ...

zu 5.3.1 Formbeiwerte für Dächer; Allgemeines - Schneelast auf Dächern [Nationaler Anhang]

Seite 9 f., Abschnitt zu 5.3.1
NDP zu 5.3.1(1). siehe NDP zu 1.1(4) und NDP zu 2(4) NCI zu 5.3.1(2). Bei aufgeständerten Solarthermie- und Photovoltaikanlagen auf Dächern bis 10° Neigung dürfen die Formbeiwerte vereinfacht für das Dach nach Bild NA.3 und Gleichung (NA.4) angesetzt ...

zu 5.3.4 Schneelast auf Scheddächern [Nationaler Anhang]

Seite 11, Abschnitt zu 5.3.4
NDP zu 5.3.4(3). Es werden keine weitergehenden nationalen Regelungen getroffen. NCI zu 5.3.4(4). Die Formbeiwerte für gereihte Dächer sind je nach maßgebender Dachneigung der Tabelle NA.1 zu entnehmen; statt der Formbeiwerte nach DIN EN 1991-1-3 :20 ...

zu 5.3.6 Schneelast auf Dächern bei Höhensprüngen [Nationaler Anhang]

Seite 12 f., Abschnitt zu 5.3.6
NDP zu 5.3.6(1), Anmerkung 1. μw ist für Höhensprünge h > 0,5 m zu berücksichtigen. Im Falle von außergewöhnlichen Einwirkun ...

zu 6 Örtliche Effekte - Schneelast auf Dächern [Nationaler Anhang]

Seite 13 f., Abschnitt zu 6
6.2 Verwehungen an Wänden und Aufbauten. NDP zu 6.2(2). siehe NDP zu 1.1(4) Im Falle außergewöhnlicher Einwirkungen nach 4.3(1) (norddeutsches Tiefland) gilt: 𝜇2 = 𝛾 × ℎ / 𝑠ad (NA.12). Wände und Aufbauten mit einer Ansichtsfläche unter 1 m² oder e ...

Anhang NA.F.1 Eislasten; Allgemeines - Schneelasten [Nationaler Anhang]

Seite 15, Abschnitt Anhang NA.F.1
Die Vereisung (Eisregen oder Raueis) hängt von den meteorologischen Einflüssen wie Lufttemperatur, relative und absolute Luftfeuchtigkeit und Wind ab, die mit der Geländeform und der Geländehöhe über NN stark wechseln. Wegen der vielfältigen Einfluss ...

Anhang NA.F.2 Vereisungsklassen - Schneelasten [Nationaler Anhang]

Seite 15 ff., Abschnitt Anhang NA.F.2
NA.F.2.1 Allgemeines. Die Art des Eisansatzes hängt von den meteorologischen Bedingungen ab, die während des Vereisungsvorganges am Bauort herrschen. Für die Berechnung dürfen zwei typische Fälle entsprechend NA.F.2.2 und NA.F.2.3 klassifiziert werde ...

Anhang NA.F.3 Vereisungsklassen in Deutschland - Schneelasten [Nationaler Anhang]

Seite 18 ff., Abschnitt Anhang NA.F.3
NA.F.3.1 Bauteile auf Geländehöhe. Aufgrund der meteorologischen und topographischen Verhältnisse wird Deutschland nach Bild NA.F.3 in die folgenden Eiszonen unterteilt (siehe [2]). Für die dargestellten Zonen sollten die Vereisungsklassen entsprech ...

Norm ist nationaler Anhang zu

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1991-1-3/NA

Eurocode, Eurocode 1, Schneelast, Schneelastnorm, Vereisungsklasse
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere