Norm

DIN EN 1995-1-1/A2 | 2014-07

Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgemeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau; Änderung A2

Norm ist Änderung zu   DIN EN 1995-1-1 [2010-12]
Diese Norm gilt für die Bemessung und Konstruktion von Hochbauten und Ingenieurbauwerken aus Holz (Vollholz, gesägt, gehobelt oder als Rundholz, Brettschichtholz oder andere Bauprodukte aus Holz für tragende Zwecke, wie z. B. Furnierschichtholz) oder Holzwerkstoffen, die mit Klebstoffen oder mechanischen Verbindungsmitteln zusammengefügt sind. Sie erfüllt die Grundsätze und Anforderungen nach DIN EN 1990 an die Sicherheit und die Gebrauchstauglichkeit der Bauwerke und die Bemessungs- und Nachweisverfahren. Diese Norm behandelt nur die Anforderungen an die Tragfähigkeit, die Gebrauchstauglichkeit, die Dauerhaftigkeit und den Feuerwiderstand von Holzbauten. Andere Anforderungen, zum Bepiel hinsichtlich des Wärme- und Schallschutzes, werden nicht behandelt.
Für diese Norm ist das Gremium NA 005-04-01 AA "Holzbau (Sp CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1995-1-1/A2:

Änderungen
Änderung zu 1 Allgemeines
Grundlagen für Bemessung und Konstruktion
Änderung zu 2.2 Grundsätze der Bemessung nach Grenzzuständen
Änderung zu 2.3 Basisvariable
Änderung zu 4 Dauerhaftigkeit
Grenzzustände der Tragfähigkeit
Änderung zu 6.1 Querschnittsnachweise
Änderung zu 6.2 Nachweise für Querschnitte unter Spannungskombinationen
Änderung zu 6.5 Ausgeklinkte Bauteile
Verbindungen mit metallischen Verbindungsmitteln
Verbindungen mit Nägeln
Änderung zu 8.3.2 Beanspruchung in Richtung der Nagelachse (Herausziehen)
Änderung zu 8.4 Verbindungen mit Klammern
Änderung zu 8.6 Verbindungen mit Stabdübeln oder Passbolzen
Verbindungen mit Holzschrauben
Änderung zu 8.7.1 Beanspruchung rechtwinklig zur Schraubenachse (Abscheren)
Änderung zu 8.7.2 Beanspruchung in Richtung der Schraubenachse
Verbindungen mit Nagelplatten
Änderung zu 8.8.5 Tragfähigkeitsnachweise
Änderung zu 8.9 Verbindungen mit Ring- und Scheibendübeln
Änderung zu 8.10 Verbindungen mit Scheibendübeln mit Zähnen
Änderung zu Anhang A (informativ) Blockscherversagen von Verbindungen
Änderung zu Anhang B (informativ) Nachgiebig verbundene Biegestäbe

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1995-1-1/A2 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN 1995-1-1/A2

In DIN EN 1995-1-1 :2010-12 s ...

zu 2.2 Grundsätze der Bemessung nach Grenzzuständen - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 4, Abschnitt zu 2.2
3 Änderung zu 2.2.3, Grenzzustände der Gebrauchstauglichkeit. Der Absatz (3) ist durch den folgenden zu ersetzen: „(3) Die Endverformung ufin, siehe z. B. wfin in Bild 7.1, sollte durch Überlagerung der Kriechverformung ucreep infolge der quasi-ständ ...

zu 2.3 Basisvariable - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 4, Abschnitt zu 2.3
4 Änderung zu 2.3.2.2, Einflüsse der Lasteinwirkungsdauer und der Feuchte auf die Verformungen. Der Absatz (1) ist durch den folgenden zu ersetzen: „(1) Wenn das Tragwerk aus Bauteilen oder Komponenten mit unterschiedliche ...

zu 4 Dauerhaftigkeit - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 5, Abschnitt zu 4
5 Änderung zu 4.2, Korrosionsschutz. Die Fußnote a in Tabelle 4.1 ist durch die folgende zu ersetzen: „a Wenn Stahlbleche feuerverzinkt werden, ist Fe/ ...

zu 6.1 Querschnittsnachweise - Holzbauten; GZT [Änderung 2]

Seite 5, Abschnitt zu 6.1
6 Änderung zu 6.1.5, Druck rechtwinklig zur Faserrichtung. ANMERKUNG Dieser Abschnitt wurde in der Änderung EN 1995-1-1 :2004/A1:2008 vollständig überarbeitet. Der bisherige Absatz (4) ist durch den folgenden zu ersetzen: „(4) Für Bauteile auf Einzel ...

zu 6.2 Spannungskombinationen - Holzbauten; GZT [Änderung 2]

Seite 5, Abschnitt zu 6.2
8 Änderung zu 6.2.3, Biegung und Zug. Der Absatz (2) ist durch den folgenden ...

zu 6.5 Ausklinkungen - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 5, Abschnitt zu 6.5
9 Änderung zu 6.5.2, Biegestäbe mit Ausklinkungen am Aufla ...

zu 8.3.2 Verbindungen mit Nägeln, Beanspruchung auf Herausziehen - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 6, Abschnitt zu 8.3.2
10 Änderung zu 8.3.2, Beanspruchung in Richtung der ...

zu 8.4 Verbindungen mit Klammern - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 6, Abschnitt zu 8.4
11 Änderung zu 8.4, Verbindungen mit Klammern. „Die Gleichung (8.29) ist durch die folgende zu ersetzen: Der Absa ...

zu 8.6 Verbindungen mit Stabdübeln oder Passbolzen - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 6, Abschnitt zu 8.6
12 Änderung zu 8.6, Verbindungen mit Stabdübeln oder Passbolzen. Die bisherige Tabelle 8.5 ist durch die folgende zu ersetzen: Tabelle 8.5 – Mindestabstände von Stabdübeln untereinander sowie von den Hirnholzenden und Rändern: Abstände untereinander ...

zu 8.7.1 Verbindungen mit Schrauben, Beanspruchung auf Abscheren - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 6, Abschnitt zu 8.7.1
13 Änderung zu 8.7.1, Beanspruchung rechtwinklig zur Schraubenachse (Abscheren). Der Absatz (1)P ist durch den folgenden zu ersetzen: „(1)P Bei der Bestimmung der Tragfähigkeit ist der Einfluss des Schraubengewindes durch Verwendung eines wirksamen D ...

zu 8.7.2 Verbindungen mit Schrauben, Beanspruchung auf Herausziehen - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 7, Abschnitt zu 8.7.2
14 Änderung zu 8.7.2, Beanspruchung in Richtung der Schraubenachse. ANMERKUNG Dieser Abschnitt wurde ...

zu 8.8.5 Verbindungen mit Nagelplatten, Tragfähigkeitsnachweise - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 7 f., Abschnitt zu 8.8.5
15 Änderung zu 8.8.5.1, Nageltragfähigkeit. Die Definition von „FA,Ed “ im Absatz (1) ist durch die folgende zu ersetzen: Die Definition von „r“ im Absatz (1) ist durch die folgende zu ersetzen: Nach Absatz (3) ist der folgende neue Absatz hinzuzuf ...

zu 8.9 Verbindungen mit Ring- und Scheibendübeln - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 8, Abschnitt zu 8.9
17 Änderung zu 8.9, Verbindungen mit Ring- und Scheibendübeln. Die bisherige Tabelle 8.7 ist durch die folgende zu ersetzen: Tabelle 8.7 — Mindestabstände untereinander sowie von den Hirnholzenden und Rändern von Ring- und Scheibendübeln besonderer B ...

zu 8.10 Verbindungen mit Scheibendübeln mit Zähnen - Holzbauten [Änderung 2]

Seite 8, Abschnitt zu 8.10
18 Änderung zu 8.10, Verbindungen mit Scheibendübeln mit Zähnen. Die bisherige Tabelle 8.8 ist durch die folgende zu ersetzen: Tabelle 8.8 — Mindestabstände untereinander sowie von den Hirnholzenden und Rändern von Scheibendübeln mit Zähnen Typ C1 bi ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1995-1-1/A2

Eurocode, Holzbau, Holzbaunorm, Holzbauwerk, Ringdübel
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere