1. Norm
  2. DIN EN 485-1
DIN EN 485-1, Ausgabe 2016-10
Norm

DIN EN 485-1 | 2016-10

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Bänder, Bleche und Platten - Teil 1: Technische Lieferbedingungen

Diese Norm legt die Technischen Lieferbedingungen für Bänder, Bleche und Platten aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen für allgemeine Anwendungen fest. Sie enthält außerdem Festlegungen hinsichtlich der Bestellung und Prüfung.
Diese Norm wurde von der Arbeitsgruppe WG 7 „Bänder, Bleche und Platten“ (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) im Technischen Komitee CEN/TC 132 „Aluminium und Aluminiumlegierungen“ (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) des Europäischen Komitees für Normung (CEN) unter deutscher Mitwirkung ausgearbeitet. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung dieser Norm wurden dabei vom Arbeitsausschuss NA 066-01-06 AA „Bänder, Bleche, Platten“ des DIN-Normenausschusses Nichteisenmetalle (FNNE) wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 485-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Bestellangaben
5 Anforderungen
5.1 Verantwortlichkeiten des Lieferers und Herstellers
5.2 Anforderungen an die Eigenschaften des Erzeugnisses
6 Prüfverfahren
6.1 Allgemeines
6.2 Chemische Analyse
6.3 Zugversuch
6.4 Biegeversuch
6.5 Härteprüfung
6.6 Elektrische Leitfähigkeit
6.7 Maße
6.8 Oberflächenbeschaffenheit
6.9 Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion
6.10 Beständigkeit gegen Schichtkorrosion und interkristalline Korrosion (Legierungen der Reihen 5xxx und 7xxx)
6.11 Sonstige Prüfungen
6.12 Wiederholungsprüfungen
7 Prüfbescheinigungen
8 Kennzeichnung der Erzeugnisse
9 Verpackung
10 Beanstandungen von Fehlern (Schiedsverfahren)
Anhang A (normativ) Europäische Normen für Bänder, Bleche und Platten von besonderer Form und für besondere Anwendungen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 485-1 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 485-1

Gegenüber DIN EN 485-1:2010-02 wurden folgende Änd ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 485-1

Seite 4, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt die Technischen Lieferbedingungen für Bänder, Bleche und Platten aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen für allgemeine Anwendungen fest. Es enthält außerdem Festlegungen hinsichtlich der Bestellung und Prüfung. Es gilt für E ...

5.2 Anforderungen - Aluminium-Bleche, -Bänder, -Platten

Seite 8 f., Abschnitt 5.2
5.2.1 Chemische Zusammensetzung. Die chemische Zusammensetzung muss den in EN 573-3 festgelegten Anforderungen entsprechen. Falls der Käufer Grenzwerte für Elemente fordert, die nicht in der vorstehend genannten Norm festgelegt sind, müssen diese Gre ...

6.2 Chemische Analyse - Aluminium-Bleche, -Bänder, -Platten

Seite 9, Abschnitt 6.2
Die Probenahme muss während des Gießens nach EN 14361 durchgeführt werden. Die durchschnittliche chemische Zusammensetzung jeder Probe muss innerhalb der Spezifikation für die chemische Zusammensetzung liegen. ANMERKUNG 1 EN 14361 enthält Kriterien ...

6.3 Zugversuch - Aluminium-Bleche, -Bänder, -Platten

Seite 10 ff., Abschnitt 6.3
6.3.1 Allgemeines. Der Zugversuch muss nach EN ISO 6892-1 durchgeführt werden, das Prüfverfahren muss zwischen dem Lieferant und dem Käufer vereinbart werden. Die Entnahme der Probenabschnitte aus den Prüfeinheiten muss nach Beendigung aller mechanis ...

6.4 Biegeversuch - Aluminium-Bleche, -Bänder, -Platten

Seite 12 f., Abschnitt 6.4
Bleche, Bänder und Platten müssen um 90° oder 180°, wie zutreffend, kalt über einen Dorn mit einem Radius gleich k-mal der Dicke t des Bleches, Bandes oder der Platte (z. B. 2,5 t) gebogen werden können, ohne dass es dabei zu einer Rissbildung kommt. ...

6.5 Härteprüfung - Aluminium-Bleche, -Bänder, -Platten

Seite 14, Abschnitt 6.5
Die Härteprüfung kann zur Überprüfung der Einheitlichkeit eines Loses ein geeignetes Verfahren sein. Sie kann auch zu einer schnellen halbquantitativen Überprüfung der am Werkstoff durchgeführten Wärmebehandlung herangezogen werden, oder als ein erst ...

Verwandte Normen zu DIN EN 485-1 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 485-1

Aluminiumband, Aluminiumblech, Aluminiumlegierung, Blech, Brinellhärte
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK