Norm

DIN EN ISO 11855-5 | 2022-04

Umweltgerechte Gebäudeplanung - Flächenintegrierte Strahlungsheiz- und -kühlsysteme - Teil 5: Installation

Diese Norm legt Anforderungen für die Installation flächenintegrierter Strahlungsheiz- und -kühlsysteme fest. Es werden allgemeine und einheitliche Anforderungen an die Auslegung und Konstruktion der Fußboden-, Decken- und Wandheiz- und -kühlsysteme bestimmt, um die Tauglichkeit der Heiz- bzw. Kühlsysteme für ihre jeweilige Anwendung sicherzustellen. Die in dieser Norm festgelegten Anforderungen sind nur für die Komponenten der Heiz- bzw. Kühlsysteme sowie für die Elemente, die Teil der Heiz- bzw. Kühloberfläche sind und im Zusammenhang mit dem Heiz- bzw. Kühlsystem installiert werden, anwendbar.
Diese Norm (EN ISO 11855-5:2021) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 205 „Building environment design“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 228 „Heizungsanlagen und wassergeführte Kühlanlagen in Gebäuden“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitskreis NA 041-01-69-15 AK „Integrierte Flächenheizungen und -kühlungen (SpA CEN/TC 130/WG 9 und ISO/TC 205/WG 8)“ im DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS).

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 11855-5:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole
5 Installation
5.1 Fußbodenheiz- und -kühlsysteme
5.2 In Decken und Wände integrierte Heiz- und Kühlsysteme
Anhang A (informativ) Vermeidung von Korrosion

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN ISO 11855-5 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN ISO 11855-5

Gegenüber DIN EN ISO 11855-5:2015-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Abschnitt 2 (normative Verweisungen) und die Literaturhinweise wurden verändert; Abschnitt 4 (Symbole) wurde verändert; , ein neuer Unterabschnitt über die Dampfsp ...

1 Anwendungsbereich DIN EN ISO 11855-5

Seite 7, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt Anforderungen für die Installation flächenintegrierter Strahlungsheiz- und -kühlsysteme fest. Es werden allgemeine und einheitliche Anforderungen an die Auslegung und Konstruktion der Fußboden-, Decken- und Wandheiz- und -kühlsys ...

4 Symbole DIN EN ISO 11855-5

Seite 7 f., Abschnitt 4
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die in Tabelle 1 aufgeführten Symbole. Tabelle 1 — Symbole: Symbol | Einheit | Größe | D | m | Außendurchmesser des Rohrs, einschließlich des Hüllrohrs, sofern vorhanden | Rλ,ins | m²K/W | Wärmedurchgangswi ...

5.1 Fußbodenheiz- und -kühlsysteme - Umweltgerechte Gebäudeplanung - Flächenintegrierte Strahlungsheiz- und -kühlsysteme - Teil 5: Installation

Seite 8 ff., Abschnitt 5.1
5.1.1 Allgemeine bauliche Voraussetzungen. Die Installation eines Warmwasserfußbodenheiz- und -kühlsystems muss nach der vorherigen Installation aller elektrischen, sanitären und anderen mit dem Rohrsystem verbundenen Einrichtungen erfolgen. Die kons ...

5.2 In Decken und Wände integrierte Heiz- und Kühlsysteme - Umweltgerechte Gebäudeplanung - Flächenintegrierte Strahlungsheiz- und -kühlsysteme - Teil 5: Installation

Seite 14 f., Abschnitt 5.2
5.2.1 Allgemeines. Grundsätzlich gelten die in 5.1 für Fußbodenheiz- bzw. -kühlsysteme angegebenen Anforderungen, sofern sie anwendbar sind, auch für in Decken und Wände integrierte Heiz- und Kühlsysteme. Daher enthalten die folgenden Abschnitte nur ...

Verwandte Normen zu DIN EN ISO 11855-5 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 11855-5

Bodenheizung, Flächenheizsystem, Flächenheizung, Fußbodenheizung, Wandheizung
DIN EN ISO 11855-5, Ausgabe 2022-04: Umweltgerechte Gebäudeplanung - Flächenintegrierte Strahlungsheiz- und -kühlsysteme - Teil 5: Installation.
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere