DIN SPEC 4102-23, Ausgabe 2018-07
Norm

DIN SPEC 4102-23 | 2018-07

Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 23: Bedachungen - Anwendungsregeln für Prüfergebnisse von Bedachungen nach DIN CEN/TS 1187, Prüfverfahren 1, und DIN 4102-7

Diese Vornorm enthält Festlegungen zur Anwendung und Entwicklung direkter und erweiterter Anwendungsregeln für Bedachungen, um Bedachungen in Bezug auf deren Brandverhalten zur Unterstützung nationaler bauaufsichtlicher Verwendbarkeitsnachweise zu bewerten.
Diese Vornorm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-52-07 AA „Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen — Bedachungen (Spiegelausschuss zu CEN/TC 127/WG 5 sowie Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 7 und ISO/TC 92/SC 2)“ erstellt.

Inhaltsverzeichnis DIN SPEC 4102-23:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Produkt- und endanwendungsbezogene Parameter für Bedachungen und deren Bestandteile
5 Allgemeine Grundlagen zum direkten Anwendungsbereich von Bedachungen
6 Erweiterter Anwendungsbereich
7 Anwendungsregeln
7.1 Allgemeines
7.2 Allgemeine Regeln für die erweiterte Anwendung von Prüfergebnissen
7.3 Produktgruppen
7.3.1 Kleinformatige Deckwerkstoffe Klassen A1 bis A2 s3,d2 nach DIN EN 13501-1 oder Baustoffklasse A nach DIN 4102-1
7.3.2 Kleinformatige Deckwerkstoffe Klassen B s1,d0 bis E nach DIN EN 13501-1 oder Baustoffklasse B1 oder Baustoffklasse B2 nach DIN 4102-1
7.3.3 Bitumenbahnen
7.3.4 Kunststoff- und Elastomerbahnen
7.3.5 Dachlichtbänder/Dachlichtkuppeln
7.3.6 Verglasungen
7.3.7 Wellplatten aus nichtmetallischen Werkstoffen
7.3.8 Sandwichelemente mit metallischen Oberflächen
7.3.9 Profilplatten aus metallischen Werkstoffen
7.3.10 Flache Platten aus metallischen Werkstoffen
7.3.11 Flüssigabdichtungen
7.3.12 Verschiedenes
7.4 Komponenten

Die wesentlichen Abschnitte der DIN SPEC 4102-23 im Originaltext:

Änderungen DIN SPEC 4102-23

Gegenüber DIN SPEC 4102-23:2011-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:in Tabelle 1 wurden Ergänzungen zu allgemeinen Anwendungsregeln vorgenommen;in Tabelle 5 wurden Ergänzungen zu produktspezifischen und endanwendungsspezifischen Einflussgrö ...

1 Anwendungsbereich DIN SPEC 4102-23

Seite 7, Abschnitt 1
Diese Vornorm enthält Festlegungen zur Anwendung und Entwicklung direkter und erweiterter Anwendungsregeln für Bedachungen unter Verwendung von Prüfergebnissen nach DIN CEN/TS 1187, Prüfverfahren 1 oder nachDIN 4102-7 sowie anderer relevanter Infor ...

7.3.2 Kleinformatige Deckwerkstoffe Klasse B oder Baustoffklasse B1 oder B2 - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 23 f., Abschnitt 7.3.2
7.3.2.1 Bitumenschindeln. Dieser Abschnitt beschreibt Anwendungsregeln für kleinformatige Deckwerkstoffe aus Bitumenschindeln (Klasse B s1,d0 bis E nach DIN EN 13501-1 oder Baustoffklasse B1 oder B2 nach DIN 4102-1); für diese können europäische tech ...

7.3.3 Bitumenbahnen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 25 ff., Abschnitt 7.3.3
Dieser Abschnitt behandelt Bitumenbahnen mit Trägereinlage zur Dachabdichtung. Für diese können europäisch technische Produktspezifikationen wie zum Beispiel DIN EN 13707 oder ETAs (zum Beispiel auf Basis von ETAG 006) und nationale Anwendungsnormen...

7.3.4 Kunststoff- und Elastomerbahnen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 27 ff., Abschnitt 7.3.4
Dieser Abschnitt behandelt Kunststoff- und Elastomerbahnen zur Dachabdichtung. Für diese können europäische technische Produktspezifikationen wie zum Beispiel DIN EN 13956 oder ETAs (zum Beispiel auf Basis von ETAG 006) und nationale Anwendungsnormen ...

7.3.5 Dachlichtbänder/Dachlichtkuppeln - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 30, Abschnitt 7.3.5
In diesem Abschnitt behandelte Produkte können durch europäische Produktspezifikationen wie zum Beispiel nach DIN EN 1873, DIN EN 14963, sowie ETAs (zum Beispiel ETAG 010) abgedeckt sein. Für mehrlagige Dachlichtbänder und Dachlichtkuppeln aus vollwa ...

7.3.6 Verglasungen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 30, Abschnitt 7.3.6
In diesem Abschnitt behandelte Produkte können durch europäische Produktspezifi ...

7.3.7 Wellplatten aus nichtmetallischen Werkstoffen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 30, Abschnitt 7.3.7
7.3.7.1 Faserzementwellplatten. In diesem Abschnitt behandelte Produkte können durch europäische Produktspezifikationen wie zum Beispiel DIN EN 494 abgedeckt sein. Es sind keine zusätzlichen Anwendungsregeln verfügbar. Die Mehrzahl der praktisch eing ...

7.3.8 Sandwichelemente mit metallischen Oberflächen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 31, Abschnitt 7.3.8
In diesem Abschnitt behandelte Produkte können durch europäische Produktspezifikationen wie zum Beispiel DIN EN 14509 o ...

7.3.9 Profilplatten aus metallischen Werkstoffen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 31, Abschnitt 7.3.9
In diesem Abschnitt behandelte Produkte können durch europäische Produktspezifikationen wie zum Beispiel DIN EN 14782, DIN EN 14783, DIN EN 1090 oder ETAGs abgedeckt sein. Es s ...

7.3.10 Flache Platten aus metallischen Werkstoffen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 31, Abschnitt 7.3.10
In diesem Abschnitt behandelte Produkte können durch europäische Produktspezifikationen wie zum Beispiel DIN EN 10346 und DIN EN 501 für die Herstellung von zum Beispiel Stehfalzblechen...

7.3.11 Flüssigabdichtungen - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bedachungen

Seite 31 ff., Abschnitt 7.3.11
In diesem Abschnitt behandelte Produkte müssen die in der Reihe ETAG 005 genannten Anforderungen erfüllen. Tabelle 7 — Regeln für eine erweiterte Anwendung von Prüfergebnissen für Flüssigabdichtungen: Einflussgröße | Anwendungsregeln| Produktspezif ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN SPEC 4102-23

Betondachstein, Brandverhalten, Dachziegel, Faserzementdachplatte, Faserzementplatte
DIN SPEC 4102-23
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK