Norm

DIN SPEC 91400 | 2017-02

Building Information Modeling (BIM) - Klassifikation nach STLB-Bau

Diese Norm legt Anforderungen fest für die Erstellung von Bauwerksinformationsmodellen. Bauwerksinformationsmodelle können mit Hilfe der Katalogdaten der DIN SPEC 91400 mit Bauteileigenschaften angereichert werden, die sowohl ihre Grundlage auf dem bausemantischen Ordnungssystem von STLB-Bau -Dynamische BauDaten- haben als auch mit der Syntax und der Semantik von IFC (siehe ISO 16739) vereinbar sind.

Die wesentlichen Abschnitte der DIN SPEC 91400 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN SPEC 91400

Abschnitt 1
Diese DIN SPEC legt Anforderungen fest für die Erstellung von Bauwerksinformationsmodellen. Bauwerksinformationsmodelle können mit Hilfe der Katalogdaten der DIN SPEC 91400 mit Bauteileigenschaften angereichert werden, die sowohl ihre Grundlage auf d ...

3 Begriffe DIN SPEC 91400

Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach ISO 16739 und die folgenden Begriffe. 3.1 Bauteil. konstruktives oder technisches Element, das zum Einbau in ein Gebäude bzw. in eine bauliche Anlage bestimmt ist. 3.2 Bauteileigenschaften. ...

4 Anforderungen an den Katalog - BIM - Klassifikation nach STLB-Bau

Abschnitt 4
4.1 Allgemeines. Der Katalog besteht aus einem globalen Datenpool mit Navigationsbaum, Bauteilgruppen, Beschreibungsmerkmalen und Ausprägungen sowie aus bauteilgruppenspezifischen Merkmalslisten. 4.2 Navigationsbaum. Der Navigationsbaum dient der gef ...

5 Anforderungen an die Katalogdatei - BIM - Klassifikation nach STLB-Bau

Abschnitt 5
5.1 Allgemeines. Der Katalog wird in Form einer Katalogdatei im IFC-Format zur Verfügung gestellt. Zur Repräsentation des Katalogs werden nachfolgende Anforderungen an die Speicherform für die Katalogelemente definiert. 5.2 Wurzelinstanz. Die Wurzeli ...

6 Anforderungen an die Integration der Katalogdaten in Bauwerksinformationsmodelldateien im Format IFC (ISO 16739) - BIM - Klassifikation nach STLB-Bau

Abschnitt 6
Zur Beschreibung von Bauteilen nach DIN SPEC 91400 in Bauwerksinformationsmodellen, insbesondere für den standardisierten IFC-Datenaustausch, ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN SPEC 91400

Bauteilattributierung, Bauteileigenschaft, Bauwerksmodell, BIM-Objekt, STLB-Bau

Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon

Genau die relevanten Original-Abschnitte
Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere