DIN V 18032-2, Ausgabe 2001-04
Norm

DIN V 18032-2 | 2001-04

Sporthallen - Hallen für Turnen, Spiele und Mehrzwecknutzung - Teil 2: Sportböden; Anforderungen, Prüfungen

Diese Vornorm beschreibt die Anforderungen an bestimmte sportfunktionelle, schutzfunktionelle und technische Eigenschaften der Sportböden von Hallen für Turnen, Spiele und Mehrzwecknutzung sowie deren Prüfung.

Inhaltsverzeichnis DIN V 18032-2:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Anforderungen
4.1 Allgemeines
4.1.1 Sportfunktionelle, schutzfunktionelle und technische Eigenschaften
4.1.2 Sportbodenarten
Tabelle 1 — Konstruktionsabhängige Einzelanforderungen an Sportböden
Bild 1 — Verformungsmulden der Sportbodenarten (Systemskizze)
4.1.3 Auswahl der Sportbodenart
4.1.4 Gleichmäßigkeit der Eigenschaften
4.1.5 Systemmesspunkte
4.1.6 Umweltverträglichkeit
4.2 Konstruktionsabhängige Anforderungen
4.3 Konstruktionsunabhängige Anforderungen
5 Prüfungen
6 Prüfverfahren
7 Reinigung und Pflege
Anhang A (normativ) Anordnung der Systemmesspunkte

Die wesentlichen Abschnitte der DIN V 18032-2 im Originaltext:

3 Begriffe - Sportböden

Seite 4 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieser Vornorm gelten die folgenden Begriffe: 3.1 Kraftabbau KA Verringerung der Rückprallkraft (Stoßkraft) des Sportbodens bei Belastung mit dem "Künstlichen Sportler 95" gegenüber einem starren Boden. ANMERKUNG Der Kraftabbau wird ...

4.1.2 Arten - Sportböden

Seite 8, Abschnitt 4.1.2
Flächenelastischer Sportboden, bestehend aus elastischer Konstruktion, biegesteifer Lastverteilungsschicht und Oberbelag oder einer elastischen Schicht, biegesteifer Lastverteilungsschicht und Oberbelag. Er ist für Rad- und Rollsport ohne Nachweis g ...

Tabelle 1 Anforderungen; Konstruktionsabhängig - Sportböden

Seite 9, Abschnitt Tabelle 1
Tabelle 1 — Konstruktionsabhängige Einzelanforderungen an Sportböden: Spalte | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7| Zeile| Eigenschaft | Anforderungen| Flächenelastischer Sportboden | Punktelastischer Sportboden a | Kombiniert elastischer Sportboden | Mi ...

Bild 1 Verformungsmulden - Sportböden

Seite 10, Abschnitt Bild 1
Maße in Millimeter Legende: A| Flächenelastischer Sportbo ...

4.3 Anforderungen; Konstruktionsunabhängig - Sportböden

Seite 11 f., Abschnitt 4.3
Unabhängig von der Sportbodenart gelten für alle Sportböden zusätzlich zu Tabelle 1 die Anforderungen nach 4.3.1 bis 4.3.9. . 4.3.1 Ebenheit. Für die Oberfläche des fertig eingebauten Sportbodens sind die Ebenheitstoleranzen nach DIN 18202 :1997-04,...

7 Reinigung und Pflege - Sportböden

Seite 28, Abschnitt 7
Vom Sportbodenhersteller ist grundsätzlich eine Pflegeanleitung für den...

Verwandte Normen zu DIN V 18032-2 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN V 18032-2

Schwingboden, Sportboden, Sporthalle, Sporthallenboden, Turnhalle
DIN V 18032-2
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK