DIN V 4701-12, Ausgabe 2004-02
Norm

DIN V 4701-12 | 2004-02

Energetische Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen im Bestand - Teil 12: Wärmeerzeuger und Trinkwassererwärmung

Diese Vornorm beschreibt ein Verfahren zur energetischen Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen in bestehenden Gebäuden unter Verwendung des Rechenganges aus DIN V 4701-10. Die energetische Bewertung soll zeigen, an welchen Stellen der Anlage und des Gebäudes die wirkungsvollsten Verbesserungen hinsichtlich des Energiebedarfs vorgenommen werden können.

Die wesentlichen Abschnitte der DIN V 4701-12 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN V 4701-12

Seite 5, Abschnitt 1
Diese Norm gilt für Wärmeerzeuger und Trinkwassererwärmung im Bestand und für Gebäude, die mit normalen Innentemperaturen im Sinne der Energieeinsparverordnung betrieben werden. Dies sind nach der dort gegebenen Definition solche Gebäude, die nach ih ...

3.1 Begriffe DIN V 4701-12

Seite 5 ff., Abschnitt 3.1
Für die Anwendung dieser Vornorm gelten die folgenden Begriffe. 3.1.1 Heizwärmebedarf, Jahres-Heizwärmebedarf Qh Wärme, die den beheizten Räumen zugeführt werden muss, um die innere Solltemperatur der beheizten Räume einzuhalten. ANMERKUNG Dies entsp ...

5 Grundlagen und Randbedingungen - Kenngrößen für Heizungs- und Trinkwarmwasseranlagen

Seite 11 ff., Abschnitt 5
Die Werte des flächenbezogenen Wärme- und Hilfsenergiebedarfs, die Aufwandszahlen und Deckungsanteile der Wärmeerzeuger sowie die flächenbezogenen Wärmegewinne durch Lüftungsanlagen lassen sich anhand der in DIN V 4701-10beschriebenen Verfahren all ...

5.1 Speicherung des erwärmten Trinkwassers - Kenngrößen für Trinkwarmwasseranlagen

Seite 13 f., Abschnitt 5.1
5.1.1 Indirekt beheizte Trinkwasserspeicher. Wenn der Bereitschafts-WärmeverlustqB,S des Speichers (nach DIN 4753-8) nicht bekannt ist, so kann zur Berechnung der Speicherwärmeverluste vereinfachend der BereitschaftswärmeverlustqB,S nach folgende ...

5.2 Bestimmung des Aufwands für die Wärmeerzeugung - Kenngrößen für Trinkwarmwasseranlagen

Seite 14 ff., Abschnitt 5.2
5.2.1 Brennstoffgespeiste Systeme (Kessel).Wenn die in DIN 4701-10unter 5.1.4.2.1genannten Größen auf Grund fehlender Anlagenbewertung nicht bekannt sind, kann der Aufwand für die Wärmeerzeuger vereinfacht mit den folgenden Randbedingungen und...

5.3.1 Erzeugung der Wärme - Kenngrößen für Heizungsanlagen

Seite 19, Abschnitt 5.3.1
5.3.1.1 Deckungsanteil der Wärmeerzeugung αH,g. Wenn die Beheizung eines Gebäudes bzw. eines Heizstrangs mittels mehrerer Wärmeerzeuger erfolgt, müssen die Deckungsanteile αH,g,i der einzelnen Wärmeerzeuger bestimmt werden. Sie sind nach den anerkann ...

5.3.2 Bestimmung des Aufwands für die Wärmeerzeugung - Kenngrößen für Heizungsanlagen

Seite 19 ff. , Abschnitt 5.3.2
5.3.2.1Brennstoffgespeiste Systeme (Kessel). Umstell-/Wechselbrandkessel und Feststoffkessel sind wie Standardkessel zu rechnen. 5.3.2.1.1Teillast-Wirkungsgradη30%. Wenn keine konkreten Daten vorliegen, wird der 30%-Teillast-Wirkungsgradη30%...

Verwandte Normen zu DIN V 4701-12 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN V 4701-12

Energetische Bewertung, Trinkwassererwärmer, Wärmeerzeuger, Wassererwärmer
DIN V 4701-12
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK