VDI 3813 Blatt 2 | 2011-05

Gebäudeautomation (GA) - Raumautomationsfunktionen (RA-Funktionen)

Die vorliegende Richtlinie VDI 3813 Blatt 2 gilt für Anwendungen der RA als Teil der GA in der Technischen Gebäudeausrüstung (Kostengruppe 484 nach DIN 276-1 :2008-12). Sie ergänzt die Richtlinie VDI 3813 Blatt 1 um eine eindeutige, detaillierte Beschreibungsmethodik und Vorlagen zu deren Dokumentation einschließlich einer RA-Funktionsliste.

Inhaltsverzeichnis VDI 3813 Blatt 2:

Passend für mich mit VDI 3813 Blatt 2

Die wesentlichen Abschnitte der VDI 3813 Blatt 2 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich VDI 3813 Blatt 2

Seite 3 f., Abschnitt 1
Die vorliegende Richtlinie VDI 3813 Blatt 2 gilt für Anwendungen der RA als Teil der GA in der Technischen Gebäudeausrüstung (Kostengruppe 484 nach DIN 276-1 :2008-12). . Sie ergänzt die Richtlinie VDI 3813 Blatt 1 um eineeindeutige, detaillierte ...

5.1 Anforderungen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 6 f., Abschnitt 5.1
Diese Richtlinie legt Funktionen der Raumautomation unabhängig von der Hardware fest. Die normativen Beschreibungen in Abschnitt 6 sind zur Anwendung durch den Planer (z. B. Beratende Ingenieure) vorgesehen, um durch ihre Auswahl die ...

5.2 Anforderungen; Beschreibung der Liste - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 7, Abschnitt 5.2
Die in Abschnitt 7 beschriebene RA-FL beruht auf den Funktionsdefinitionen des Abschnitts 6 und ist vorgesehen für: die Ermittlung der RA-Funktionen basierend auf dem Raumautomations-Schema und, falls erforderlich, zusätzlicher Funktion ...

5.3 Anforderungen; Gliederung - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 7 f., Abschnitt 5.3
Die Beschreibungen der RA-Funktionen in Abschnitt 6 sind wie folgt unterteilt: Sensorfunktionen stellen die Verarbeitungsfunktionen für physikalische Größen oder technische Signale zur Umwandlung in geeignete Ausgabeinformationen dar., ...

5.4 Anforderungen; Zusammenhang - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 8 f., Abschnitt 5.4
Anwendungsfunktionen stellen das Bindeglied zwischen Sensor- oder Bedienfunktionen einerseits und Aktor- und Anzeigefunktionen andererseits dar. Während Sensorfunktionen physikalische Zustände repräsentieren, wirken Aktorfunktionen durch ...

6.1 Sensorfunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 10 ff., Abschnitt 6.1
6.1.1 Allgemeines. Sensorfunktionen (Bild 2) überführen physikalische Größen entweder direkt oder über die Interpretation elektrischer Signale in Ausgabeinformationen, die dann wiederum als Eingabefunktionen für Anwendungsfunktionen oder Aktorfunktio ...

6.2 Aktorfunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 17 ff., Abschnitt 6.2
6.2.1 Allgemeines. Aktorfunktionen (Bild 11) wandeln Eingabeinformationen, die aus Bedien- oder Anwendungsfunktionen stammen, in physikalische Größen entsprechend ihrer Ausgabeschnittstelle um. Sie repräsentieren damit die physikalischen Ausg ...

6.3 Gemeinsame, kommunikative Eingabe- und Ausgabefunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 23, Abschnitt 6.3
6.3.1 Allgemeines. E/A-Funktionen für gemeinsame, kommunikative Datenpunkte betreffen Informationen, die mit Einrichtungen unterschiedlicher Systemerrichter oder mit Fremdsystemen oder -geräten ausgetauscht werden. Der Umfang für die ...

6.4 Bedien- und Anzeigefunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 23 ff., Abschnitt 6.4
6.4.1 Allgemeines. Bedienfunktionen wandeln in der RA Bedienvorgänge in Ausgabeinformationen, die dann den Anwendungsfunktionen als Eingabeinformationen zur Verfügung stehen. Anzeigefunktionen wandeln Ausgabeinformationen von Anwend ...

6.5.1 Anwendungsfunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 31 f., Abschnitt 6.5.1
Anwendungsfunktionen der RA bilden die Funktionalität ab, die durch die Automation erzielt werden soll. Sie können daher generell als Bindeglied zwischen Sensorfunktionen oder Bedienfunktionen einerseits und Aktorfunktionen and ...

6.6 Funktionserweiterungen und -synthese - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 89 ff., Abschnitt 6.6
6.6.1 Funktionserweiterungen. Neben den in dieser Richtlinie definierten RA-Funktionen ist die Definition anwendungsspezifischer RA-Funktionen zur Erweiterung des Funktionsumfangs der RA in gleicher Semantik für alle Funktionsgruppen mög ...

6.7 Managementfunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 96 f., Abschnitt 6.7
6.7.1 Allgemeines. Bei Managementfunktionen handelt es sich um übergeordnete Funktionen, mit denen für die gesamte GA – einschließlich der RA – Funktionen realisiert, Bedienungen vorgenommen und Informationen über die gesamte GA angezeigt wer ...

6.8 Bedienfunktionen - GA Raumautomationsfunktionen

Seite 98 f., Abschnitt 6.8
6.8.1 Allgemeines. Bei Bedienfunktionen handelt es sich um übergeordnete Funktionen, mit denen für die gesamte RA Bedienungen vorgenommen und Informationen über die gesamte RA angezeigt werden können. Es handelt sich also um Bedien- ...
VDI 3813 Blatt 2, Ausgabe 2011-05 : Gebäudeautomation (GA) - Raumautomationsfunktionen (RA-Funktionen).

Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon

Genau die relevanten Original-Abschnitte
Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Dr.-Ing. Burkhard Schrammen über Baunormenlexikon
"Wir nutzen das Baunormenlexikon als Architekturbüro bereits seit vielen Jahren, sowohl in der Planung als auch bei der Ausschreibung. Da sich die DIN-Normen heutzutage gefühlt täglich ändern und hier ein Überblick über die Aktualisierungen schwierig ist, sichert die Software uns Planern zu, immer auf die aktuell gültigen Normen zugreifen zu können. Hierbei ist die Software leicht und selbsterklärend bedienbar, so dass man durch die Suchfunktion gezielt und schnell die benötigten Normausschnitte findet." Dr.-Ing. Burkhard Schrammen Architekt, Mönchengladbach https://schrammen.info/
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere