DIN 16878, Ausgabe 2017-07
Norm

DIN 16878 | 2017-07

Rohre und Formstücke aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen - Maße und technische Lieferbedingungen

Diese Norm gilt für erdverlegte Rohre und Formstücke aus Polypropylen (PP), die als Kabel-schutzrohrleitungen dienen. Sie ist auch für die Verlegung in Brückenbauwerken anzuwenden.
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 054-05-07 AA „Schutzrohrsysteme“ des DIN-Normenaus-schusses Kunststoffe (FNK) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis DIN 16878:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole und Abkürzungen
5 Maße
Tabelle 1 -Außendurchmesser und Wanddicken der Rohre sowie Länge der Anschrägung der Einsteckenden
6 Werkstoff
7 Anforderungen
8 Prüfung
9 Kennzeichnung
10 Verlegehinweise
Anhang A (normativ) Formstücke
Anhang A.1 Maße
Anhang A.2 Anforderungen
Anhang A.3 Zusatzkennzeichnung
Anhang B (informativ) Begriffe, die in dieser Norm nicht verwendet wurden, die aber für den Nutzer dieser Norm von Bedeutung sind

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 16878 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN 16878

Seite , Abschnitt 1
Diese Norm gilt für erdverlegte Rohre und Formstücke aus Pol ...

5 Maße - Rohre aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen

Seite 7 ff., Abschnitt 5
5.1 Allgemeines. Die Rohre und Formstücke brauchen der bildlichen Darstellung nicht zu entsprechen; nur die angegebenen Maße sind einzuhalten. Für Rohre mit Maßen, die nicht ISO 161-1 entsprechen, gelten die Berechnungsgrundlagen nach DIN 8077. Die M ...

Tabelle 1 Außendurchmesser und Wanddicken - Rohre aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen

Seite 9, Abschnitt Tabelle 1
Tabelle 1 — Außendurchmesser und Wanddicken der Rohre sowie Länge der Anschrägung der Einsteckenden: Maße in Millimeter | Nenn-Außendurchmesser des Rohres dn | Mittlerer Rohr-Außendurchmesser dem | Wanddickea e | Länge der Anschrägung bei Stangenwar ...

6 Werkstoff - Rohre und Formstücke aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen

Seite 10, Abschnitt 6
6.1 Rohre und Formstücke. Als Werkstoff für Rohre und Formstücke ist Polypropylen (PP) zu verwenden. Umlaufmaterial des Rohrherstellers sowie Rücklaufmaterial und recycelfähiges Material dürfen für die Herstellung von Rohren und Formstücken eingesetz ...

7 Anforderungen - Rohre und Formstücke aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen

Seite 10 ff., Abschnitt 7
7.1 Allgemeines. Die Rohre müssen einer geregelten Qualitätsüberwachung unterworfen werden. ANMERKUNG Je nach Anwendung können besondere Anforderungen gelten. Für elektrische Installationen in erdverlegten Rohrsystemen wird auf die allgemeinen sicher ...

Anhang A.1 Maße - Formstücke aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen

Seite 16 ff., Abschnitt Anhang A.1
A.1.1 Allgemeines. Die Formstücke sind im Spritzgießverfahren oder aus Rohren hergestellte Teile. Maße für Einsteckenden und Steckmuffen sind nach Abschnitt 5 festzulegen. Bei Formstücken, die im Spritzgießverfahren hergestellt sind, gilt die Wanddic ...

Anhang A.2 Anforderungen - Formstücke aus Polypropylen (PP) für erdverlegte Kabelschutzrohrleitungen

Seite 19 ff., Abschnitt Anhang A.2
A.2.1 Allgemeines. Sofern nicht anders festgelegt ist, gelten für Formstücke die gleichen Anforderungen wie für Rohre. A.2.2 Verhalten nach Warmbehandlung. Bei Formstücken, die im Spritzgießverfahren hergestellt sind, dürfen bei der Prüfung nach 8.8 ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 16878

Kabelschutzrohr, Kunststoffrohr, PP-Rohr, Schutzrohr
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere