DIN 4753-1, Ausgabe 2011-11
Norm

DIN 4753-1 | 2011-11

Trinkwassererwärmer, Trinkwassererwärmungsanlagen und Speicher-Trinkwassererwärmer - Teil 1: Behälter mit einem Volumen über 1000 l

Diese Norm legt die Leistungsanforderungen und die Prüfverfahren sowie die Anforderungen an die Wärmedämmung, den Korrosionsschutz und die Herstellung für unbelüftete (geschlossene) Speicher-Trinkwassererwärmer größer als 1000 l Volumen fest, die für den Anschluss an ein Wasserversorgungssystem bei einem zulässigen Betriebsüberdruck zwischen 0,05 MPa und 1,0 MPa (0,5 bar und 10 bar) geeignet und mit Regel- und Sicherheitseinrichtungen ausgerüstet sind, die so ausgelegt sind, dass die zulässige Betriebstemperatur des gespeicherten Trinkwassers 100 °C nicht übersteigt. Sie gilt nur für Trinkwassererwärmer und Trinkwassererwärmungsanlagen, bei denen die Bildung eines Luft- oder Dampfpolsters von mehr als 2 vom Hundert des Inhalts, höchstens jedoch 10 l, sicher verhindert wird. Bei Temperaturen des Heizmediums über 110 °C fallen diese Anlagen in den Geltungsbereich der Richtlinie 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie), die dann entsprechend zu berücksichtigen ist.
Diese Norm enthält Festlegungen, die vom Titel und Anwendungsbereich der DIN EN 12897 nicht erfasst sind und damit national geregelt werden können.
Diese Norm wurde vom NA 041-01-45 AA "Wassererwärmer (SpA CEN/TC 164/WG 10)" des NHRS erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis DIN 4753-1:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Anforderungen
5 Ausrüstung von Trinkwassererwärmeranlagen
6 Prüfung
7 Kennzeichnung

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 4753-1 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN 4753-1

Seite 4, Abschnitt 1
Diese Norm legt die Leistungsanforderungen an und die Prüfverfahren sowie die Anforderungen an die Wärmedämmung, den Korrosionsschutz und die Herstellung für unbelüftete (geschlossene) Speicher-Trinkwassererwärmer größer 1000 l Volumen fest, die für...

3 Begriffe DIN 4753-1

Seite 6, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach DIN EN 12897 und die folgenden Begriffe. 3.1 Trinkwassererwärmer Nach DIN 4046. 3.2 Trinkwassererwärmungsanlage Trinkwassererwärmer mit Einrichtungen zum Beheizen und mit den zum Betrieb erf ...
DIN 4753-1
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos Beispiele testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK