Norm

DIN EN 10288 | 2003-12

Stahlrohre und -formstücke für erd- und wasserverlegte Rohrleitungen - Im Zweischichtverfahren extrudierte Polyethylenbeschichtungen

Diese Norm legt werksseitig im Zweischicht-Verfahren aufgebrachte extrudierte Polyethylenbeschichtungen fest, die dem Korrosionsschutz von Rohren und Rohrleitungsteilen dienen. Eine extrudierte Polyethylenbeschichtung kann zum Schutz erd- oder wasserverlegter Rohre bei Betriebstemperaturen bis + 60 °C für Typ 1 und + 30 °C für Typ 2 angewendet werden. Nach dieser Norm können Beschichtungen auf längs- oder spiralgeschweißte sowie auf nahtlose Stahlrohre und Rohrleitungsteile aufgebracht werden, die zum Bau von Rohrleitungen für Flüssigkeiten oder Gase vorgesehen sind. Rohre, die auf diese Art mit Polyethylen beschichtet wurden, dürfen außerdem einen kathodischen Schutz erhalten.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 10288:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe und Kurzzeichen
4 Umhüllung
5 Bestellangaben des Käufers
6 Dokumentation
7 Aufbringen der Umhüllung
8 Anforderungen an die Umhüllung
9 Prüfung
10 Ausbesserungen
11 Kennzeichnung
12 Handhabung, Transport und Lagerung
Anhang A (normativ) Prüfung der Schichtdicke
Anhang B (normativ) Prüfung auf Porenfreiheit
Anhang C (normativ) Prüfung der Schlagbeständigkeit
Anhang D (normativ) Prüfung des Schälwiderstands
Anhang E (normativ) Prüfung des Eindruckwiderstandes
Anhang F (normativ) Prüfung des spezifischen elektrischen Umhüllungswiderstandes
Anhang G (normativ) Prüfung der Reißdehnung
Anhang H (normativ) Prüfung der Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung
Anhang J (normativ) Prüfung der Beständigkeit gegen kathodische Unterwanderung
Anhang K (informativ) Prüfbescheinigungen
Anhang L (normativ) A-Abweichung
Tabelle 2 Mindestschichtdicke der gesamten Umhüllung
Tabelle 7 Zusammenstellung der geforderten Eigenschaften

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 10288 im Originaltext:

Tabelle 2 Dicke - Extrudierte Polyethylenbeschichtungen für Stahl-Rohre

Seite 11, Abschnitt Tabelle 2
Tabelle 2 — Mindestschichtdicke der gesamten Umhüllung: Rohrdurchmesser D in mm | Schichtdickea in mm | | Klasse | | 1 | 2 | 3 | D ≤ 114, ...

Tabelle 7 Geforderte Eigenschaften - Extrudierte Polyethylenbeschichtungen für Stahl-Rohre

Seite 14, Abschnitt Tabelle 7
Tabelle 7 — Zusammenstellung der geforderten Eigenschaften: | Typ 1 | Typ 2 | | Handlingtemperatur | -40 °C / +60 °C | -20 °C / +30 °C | | Betriebstemperatur | bis +60 °C | bis +30 °C | Eigenschaften | Anforderungen | Abschnitt | Erscheinungsb ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 10288

Beschichtung, Leitung, Malerarbeiten, Rohrleitung, Stahlrohr

Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon

Genau die relevanten Original-Abschnitte
Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere