DIN EN 12272-2, Ausgabe 2003-09
Norm

DIN EN 12272-2 | 2003-09

Oberflächenbehandlung - Prüfverfahren - Teil 2: Visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten

Diese Norm beschreibt Verfahren für die Beurteilung von Fehlern, die bei einer Oberflächenbehandlung auftreten können. Die Beurteilung der Fehler dient zur Bewertung des Zustandes oder der Wirksamkeit der Oberflächenbehandlung und folglich als Hinweis auf die Haltbarkeit der Oberflächenbehandlung. Diese Norm ist auf sämtliche Oberflächenbehandlungen anwendbar (Straßen, Flugplätze und andere Verkehrsflächen).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12272-2:

Seite
1 Anwendungsbereich 3
2 Normative Verweisungen 3
3 Begriffe 3
4 Visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten 6
5 Auswertung 10
6 Prüfbericht 11
Anhang A (normativ) Qualitative Beurteilung 12
Anhang B (normativ) Quantitative Beurteilung 13

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 12272-2 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN EN 12272-2

Seite 3, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm ist auf sämtliche Oberflächenbehandlungen anwendbar (Straßen, Flugplätze und andere Verkehrsflächen) und legt qualitative und quantitative Verfahren für die visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten der Oberflächenbehandlung fes ...

3 Begriffe DIN EN 12272-2

Seite 3 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe: 3.1 Mosaik Anordnung der Splittkörner, bei der sich diese an den Kanten berühren und dadurch seitlich abgestützt werden. ANMERKUNG Die Anfangsstabilität einer Oberflächenbehand ...

4 Visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten - Oberflächenbehandlung

Seite 6 ff., Abschnitt 4
4.1 Allgemeines. Für jede Fahrspur der Fahrbahn wird ein Abschnitt von jeweils 100 m ± 1 m der Oberflächenbehandlung für die visuelle Beurteilung ausgewählt (siehe 3.11 für die Definition der Breite der Fahrspur). Der Verweis auf die Abschnitte ist ...

5 Visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten; Auswertung - Oberflächenbehandlung

Seite 10 f., Abschnitt 5
5.1 Allgemeines. Die visuelle Beurteilung von Inhomogenitäten der Oberflächenbehandlung liefert vier Werte: 5.2 Qualitative Beurteilung. Der Prüfbericht für die visuelle Beurteilung ist zu vervollständigen, und die geschätzten Werte für P1, P2, P3 ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12272-2

Asphaltbelag, Asphaltdecke, Asphaltdeckschicht, Bitumendecke, Oberflächenbehandlung
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere