Norm

DIN EN 14904 | 2006-06

Sportböden - Mehrzweck-Sporthallenböden - Anforderungen

Diese Norm legt Anforderungen an Sportböden für Hallen und Räume für Sport und Mehrzwecknutzung fest. Eingeschlossen sind auch Bodensysteme mit Unterkonstruktion und Oberbelägen, die entweder vorgefertigt oder vor Ort gefertigt sind oder durch Kombinierung beider Verfahren gefertigt werden. Ferner wird die Bewertung der Übereinstimmung von Produkten mit den Anforderungen dieser Norm festgelegt. Die Norm gilt nicht für Tennishallen.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14904:

Seite
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe 6
4 Anforderungen an die Gebrauchssicherheit 6
5 Technische Anforderungen 7
6 Konformitätsbewertung 11
7 Kennzeichnung und Beschilderung 12
Anhang A (informativ) Beständigkeit synthetischer Sportbodenbeläge gegen wiederholten Aufprall 13
Anhang B (informativ) Arten des Kraftabbaus und der vertikalen Verformung bei elastischen Sportbodenbelägen 14
Anhang C (normativ) Nachweis des Pentachlorphenolgehaltes von Sportbodenbelägen 15
Anhang D (normativ) Werkseigene Produktionskontrolle 16
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die grundlegenden Anforderungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 18

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 14904 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
  • Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
  • Online immer aktuell

3 Begriffe - Mehrzweck-Sporthallenböden

Seite 6, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Einrichtungen für mehrfunktionale Sportnutzung Sporthallen, in denen mehrere Sportarten auf dem Boden gespielt werden, z. B. Handball, Basketball, Volleyball, Fußball mit Fünferman ...

4 Gebrauchssicherheit - Mehrzweck-Sporthallenböden

Seite 6 f., Abschnitt 4
4.1 Allgemeines. Sportböden unterliegen einer komplexen Reaktion, wenn sie einer dynamischen Belastung ausgesetzt sind. Die gewünschten Komponenten der Wechselwirkung sind die Verformung unter Last, die Fähigkeit, den Aufprall zu absorbieren und die ...

5 Technische Anforderungen - Mehrzweck-Sporthallenböden

Seite 7 ff., Abschnitt 5
5.1 Vertikales Ballverhalten. Bei Prüfung nach dem in EN 12235 beschriebenen Verfahren mit einem Basketball sind mindestens vier Prüfungen sowie eine Prüfung je 500 m² durchzuführen. Dabei muss die mittlere relative Rücksprunghöhe bezogen auf die Rüc ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14904

Sportboden, Sporthallenboden
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere