Norm

DIN EN 14963 | 2006-12

Dachdeckungen - Dachlichtbänder aus Kunststoff mit oder ohne Aufsetzkränzen - Klassifizierung, Anforderungen und Prüfverfahren

In dieser Norm sind die Anforderungen an Dachlichtbänder aus Kunststoff mit oder ohne Tragkonstruktion zur Verwendung mit Aufsetzkränzen zum Einbau in Dächer festgelegt. Diese Dachlichtbänder dienen zur Ausleuchtung mit Tageslicht und zum Lüften von Räumen mittels Betätigungselementen. Die Norm gilt auch für Dachlichtbänder ohne Aufsetzkränze und für solche Dachlichtbänder, bei denen nur ein Hersteller alle Komponenten eines Dachlichtbandes mit Aufsetzkranz bereitstellt, die in einem einzelnen Kauf erworben wurden. Die Norm ist auf Dachlichtbänder anwendbar, die mit Neigungen bis zu 10° gegen die Horizontale in Längs- und Querrichtung eingebaut werden.
Für diese Norm ist das CEN/TC 128 "Dacheindeckungsprodukte für überlappende Verlegung und Produkte für Außenwandbekleidung" (Sekretariat: IBN, Belgien) zuständig. Deutschland war durch den deutschen Spiegelausschuss NA 005-02-09 AA "Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen" an der Erarbeitung der Norm beteiligt.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14963:

Seite
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 10
3 Begriffe 11
4 Symbole und Abkürzungen 12
5 Anforderungen 13
5.1 Strahlungstransmissionsgrad 13
5.2 Dauerhaftigkeit 13
5.3 Wasserdichtheit 15
5.4 Mechanische Eigenschaften 15
5.5 Brandverhalten 17
5.6 Feuerwiderstand 18
5.7 Verhalten bei Beanspruchung durch Feuer von außen 18
5.8 Luftdurchlässigkeit 18
5.9 Wärmedurchlasswiderstand 18
5.10 Luftschalldämmung 19
6 Prüfung 19
7 Konformitätsbewertung 33
8 Klassifizierung und Bezeichnung 35
9 Kennzeichnung 36
Anhang A (informativ) Richtlinien für Sicherheit, Einbau, Anwendung und Wartung 37
Anhang B (normativ) Alternatives Prüfverfahren zur Bestimmung des Lichttransmissionsgrades 39
Anhang C (informativ) Informationen zum Lichttransmissionsgrad 41
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie betreffen 45
Seite
Bild 1 Bereich der Neigung von Dachlichtbändern ohne Tragkonstruktion 6
Bild 2 Beispiel für gebogene Dachlichtbänder mit Tragkonstruktion für Einfeld-, Zweifeld- und Dreifeldsysteme 7
Bild 3 Beispiel für flache Dachlichtbänder mit Tragkonstruktion für Einfeld-, Zweifeld- und Dreifeldsysteme 8
Bild 4 Beispiele gebogener Dachlichtbänder ohne Tragkonstruktion 9

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 14963 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN EN 14963

Seite 5, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt Anforderungen an Dachlichtbänder aus Kunststoff (z. B. GF-UP, PC, PMMA, PVC) mit oder ohne Tragkonstruktion zur Verwendung mit Aufsetzkränzen aus z. B. GF-UP, PVC, Stahl, Aluminium, Holz oder Beton zum Einbau in Dächern fe ...

3 Begriffe DIN EN 14963

Seite 11 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Dachlichtbandelement aus Kunststoff Durchscheinendes, eingefärbtes oder ungefärbtes Licht-/Verglasungselement, das selbsttragend oder nicht selbsttragend ausgebildet ist. Es besteh ...

5.1 Strahlungstransmissionsgrad - Kunststoff-Dachlichtbänder

Seite 13, Abschnitt 5.1
5.1.1 Lichttransmissionsgrad ( τV) und Gesamtenergiedurchlassgrad ( τe). Der Lichttransmissionsgrad τV und der direkte Strahlungstransmissionsgrad τe für Sonnenstrahlung jedes lichtdurchlässigen Elements nach 3.1 bei fabrikneuen Dachlichtbändern aus...

5.2 Dauerhaftigkeit - Kunststoff-Dachlichtbänder

Seite 13 ff., Abschnitt 5.2
5.2.1 Allgemeines. Die Dauerhaftigkeit des Produkts wird durch Messung der Änderung des Lichttransmissionsgrades, des Gelbwertes und der mechanischen Eigenschaften nach künstlicher Alterung des Oberlichtwerkstoffs an flachen Tafeln und/oder am fertig ...

5.3 Wasserdichtheit - Kunststoff-Dachlichtbänder

Seite 15, Abschnitt 5.3
5.3.1 Dachlichtbänder mit Aufsetzkranz. Die Wasserdichtheit muss beurteilt werden, falls sie gesetzlichen Anforderungen unterliegt, anderenfalls darf sie beurteilt werden. Das Dachlichtband aus Kunststoff ist im geschlossenen Zustand nach 6.3 zu prüf ...

5.4 Mechanische Eigenschaften - Kunststoff-Dachlichtbänder

Seite 15 ff., Abschnitt 5.4
5.4.1 Allgemeines. Die mechanischen Eigenschaften sind nach 6.4.1 zu prüfen. Für Dachlichtbänder mit einer Tragkonstruktion, die z. B. nach EN 1994-1-1 berechnet werden kann, darf anstelle der Prüfung alternativ eine Berechnung durchgeführt werden, u ...

Bild 1 Bereich der Neigung - Kunststoff-Dachlichtbänder ohne Tragkonstruktion

Seite 6, Abschnitt Bild 1
...

Bild 2 Beispiel - Kunststoff-Dachlichtbänder mit Tragkonstruktion, gebogen

Seite 7, Abschnitt Bild 2
ANMERKUNG Sofern Bohrlöcher in den Profilen vermieden werden sollen, z. B....

Bild 3 Beispiel - Kunststoff-Dachlichtbänder mit Tragkonstruktion, flach

Seite 8, Abschnitt Bild 3
...

Bild 4 Beispiele - Kunststoff-Dachlichtbänder ohne Tragkonstruktion, gebogen

Seite 9, Abschnitt Bild 4
...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14963

Dachlichtband, Dachoberlicht, Kuppel, Lichtband, Lichtkuppel
DIN EN 14963
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos Beispiele testen »
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK